Beiträge von REMaster

    Ich habe die Tage mal wieder das Remake vom 3er gespielt.

    Ich finde das 2er Remake zwar besser, muss aber sagen dass ich das Storytelling vom 3er besser in Szene gesetzt finde.

    Das 3er Remake hat zwar viel mehr schwächen als das vom 2er, aber es macht auch einige Dinge richtig gut (Ich finde vorallem dass das aufheben von Items besser gelöst ist wie im 2er). Es ist vom Wiederspielwert her nicht so gut wie das Original, da man beim Original ja einige Routen anders gehen konnte und sich dadurch auch die Gegner in manchen Bereichen anders triggerten hatte man das Gefühl dass das Spiel anders als vorher ist, das fand ich cool, hätte man gerne im Remake auch so machen können. Auf der anderen Seite ist so wie im Remake die Story homogen und man weiß wenigstens wie die Story ist und man frägt sich nicht, ja was ist jetzt passiert, das oder das?


    Dennoch muss ich sagen, dass ich beide Teile gerne hin und wieder spiele, auch wenn ich den 2er besser finde :)


    Rudi


    Dann erzähl doch mal gerne die Erfahrungen vom 1er Remake und ob du das Original kennst sobald du es durch hast, würde mich interessieren :)

    Ich bin kein Freund der Ego-Perspektive, dennoch hat mir der Trailer gefallen.

    Wird wohl kein Day-One kauf für mich, obwohl mir die Atmo im Trailer richtig gut gefallen hat.


    Chris wurde absichtlich als der Böse dargestellt, sollte wohl ein Schocker sein, damit man noch neugieriger auf das Spiel wird.


    Darf ich fragen welcher Store deine Games geliefert hat? Vor allem FF7?

    Hab mir beide Spiele bestellt, Resident Evil 3 immer noch nicht unterwegs. Kumpel hat vor drei Wochen bestellt hat es heute bekommen, ich habe im Dezember bestellt und ist immer noch nicht aufm Weg.^^

    Ich habe die Games in einem lokalen kleinen Store in Stuttgart gekauft. Ist keine Kette. Den Store gibt es aber schon seit fast 30 Jahren.

    Hab die dort persönlich abgeholt. Ja das mit dem Online kenne ich, ich warte auch noch auf meine RE3 CE und RE3 Lenticular ^^

    Einige Franzosen und Spanier haben es schon, gab auf Streams und auf YT Videos also vorsichtig und lasst euch nicht Spoilern.

    Ich habe gestern RE3 Remake und FF7 Remake bekommen.

    RE3 habe ich durchgesuchtet, die ganze Nacht. Jetzt installiert es gerade FF7.

    Meiner Meinung nach ist RE3 richtig gut geworden. Wie findet ihr es im Vergleich zum Original?

    Ich freue mich schon auf eine rege Diskussion in den nächsten Tagen :)

    Keine Angst, ich Spoiler hier nix, aber es ist ein gutes Remake geworden, mit einigem Fanservice, gerade der alten 90er Jahre RE Teile.

    Da bin ich ja mal gespannt :)

    Ich habe aus zuverlässiger Quelle erfahren, dass RE3MAKE schon vor RE2MAKE in Entwicklung war, nochmals umgekrempelt wurde, da es nicht die Richtung angenommen hat, die es sollte.

    Ich freu mich schon drauf, die Demo hat mir persönlich jedenfalls Lust auf mehr gemacht. Durch dein Feedback ist das nicht gerade weniger geworden ;):)

    Resident Evil 3: Erscheint die Demo am nächsten Freitag?

    14.03.20 - Capcom soll eine Demo zum Survival Horrorspiel Resident Evil 3 (PS4, Xbox One) angeblich am 20.03.20 veröffentlichen. Das behauptet AstheticGamer.

    Er ist ein ResetEra Mod, entwickelt Spiele für Yai Gameworks und hatte zuvor bereits den Erscheinungstermin von Resident Evil 3 im letzten Jahr korrekt geleakt. Er sprach schon über Resident Evil Resistance vor dessen offizieller Enthüllung und veröffentlichte Bilder des Hauses der Resident Evil 7 Collector's Edition, bevor Capcom es vorstellte.

    Daher könnte er womöglich auch mit dem Demo-Termin Recht haben, den Capcom bislang nicht bestätigt hat. Release: 03.04.20 (Europa)


    Quelle: Gamefront.de

    Nein, Carlos konnte man nur 1 mal spielen.

    Nach Jill ihrer Infektion durch Nemesis, als er das Raccoon City Hospital besucht, um das Anti-Virus zu besorgen.


    Gab es nicht noch einen optionalen Weg mit Carlos, je nachdem wie man sich bei den Live Selections entschied?

    Habe das so in Erinnerung, nagelt mich nicht drauf fest wenn ich falsch liege :)

    Man wird sie nicht mit echtem Geld bezahlen können bzw. Umbrella Währung sich erkaufen können.

    Es wird keine Mikrotransaktionen geben in RE Resistance.


    Resident Evil Resistance ohne Mikrotransaktionen

    09.03.20 - In Capcoms Multiplayer-Shooter Resident Evil Resistance (PS4, Xbox One) - ist in Resident Evil 3 (PS4, Xbox One) enthalten - wird es keine Mikrotransaktionen geben.

    Derzeit gibt es Meldungen, wonach das Spiel Mikrotansaktionen besitzen würde, um damit Lootboxen kaufen zu können. Tatsächlich verdient der Spieler nach jeder Runde Punkte, die er für verschiedene Items eintauschen kann (z.B. Lootboxen, Skins, usw.). Release: 03.04.20 (Europa)


    Quelle: Gamefront.de