Beiträge von Spriggan

    [quote][i]Original von Capone[/i] Naja... Als Logikfehler kann man den nicht wirklich bezeichnen. Es ist ganz klar von Capcom herausgegeben worden, dass es nicht an Spanien ähneln soll. Deswegen wurden keine echten Polizei Uniformen genommen. Der selbe Grund wird auch das mit dem Kennzeichnen haben... [/quote] Ich höre jetzt zum ersten Mal, dass es gar nicht Spanien, sondern nur Spanien ähnlich sein soll. Hat mir sonst auch noch nie jemand erzählt. Hast du da ne Quelle? Warum aber dann das Satellitenbild von Europa wo klar auf Spanien gezeigt wird? Wenn man den Bezug zu einzelnen Staaten vermeiden wollte, warum erwähnt man dann im Spiel explizit die USA sogar beim Namen ("No longer will the United States think they can police the world for ever", Saddler beim ersten Treffen mit Leon)? Dieser Aussage von Saddler hat ja sogar noch was politisches! Das mit dem Sonnenuntergang ist aber mal geil :D Und noch was hab ich. Also Leon Luis ausm Schrank befreit spricht er Leon auf Englisch an. Warum? Er hat Leon noch nie zuvor gesehen und er selbst hat nichts gesagt. Wenn da alle Spanisch sprechen dann würde Luis doch wohl erst mal Spanisch sprechen oder nicht? Und Luis kann spanisch, das merkt man an seinem Akzent und als Leon in nach seinem Namen frägt sagt er: "Me llamo Luis Sera", also auf spanisch "Ich heiße Luis Sera."
    Manche mögen hier vielleicht Erbsenzählerei sehen, das stimmt auch, aber trotzdem finde ich es durchaus interessant. Also würd mich mal interessieren was ihr so für logische Fehler bei Resident Evil 4 gefunden habt. Ich fang mal mit zwei Sachen an. 1. Das Auto im Intro mit dem Leon zum Dorf gefahren wird hat das Kennzeichen "178-490" (zu sehen als das Auto anhält damit der eine mal kurz pinkeln kann). In Spanien bestehen Autokennzeichen aber immer aus 4 Zahlen und dann 3 Buchstaben. 2. Im Intro von Seperate Ways sieht man in Weskers HQ wie er den Satelliten einstellt. Dabei sieht man auch kurz eine Europakarte wo mit einem Punkt auf der Umlaufbahn die genaue Position dargestellt wird. Allerdings ist dieser Punkt mitten in Spanien, was aber nicht sein kann. Eigentlich müsste es irgendwo in der Nähe der Küste sein, wegen der Insel. Hat jemand noch so Kleinigkeiten? Oo Müssen ja auch nicht mal was mit der Story zu tun haben (haben meine Beispiele ja auch nicht).
    Thx Leute, ist sicher nicht perfekt, aber die Übersetzung gibt doch alle Informationen im verständlichen Deutsch wieder. [quote][i]Original von G-Sam[/i] Zombie mit Leitungsrohr? Das ist doch Birkin XD.[/quote] Weiß ich, aber im Original steht halt nun mal Zombie x) Hier das Original [QUOTE]The game includes a giant powerful mutated zombie that will grab a large pipe[/QUOTE]
    Bin mir ziemlich sicher, dass er in den USA rauskommen wird. Von daher ists ja kein Prob, will bloß ne offizielle englische Fassung von dem Ding. oO Vielleicht ist er ja im US Lösungsbuch drin, wäre auch geil
    [quote][i]Original von THKpositiv[/i] @ Spriggan Du hasst doch schon öfter bei Gameware AT bestellt.Hab mal ne Frage: Hab mein UC am 24.07. schon dort bestellt(als hätte ich es geahnt) aber die antworten nicht mehr auf meine Mails.Kann man sich darauf verlassen das es ankommt?Hab auf jedenfall ne Bestätigungsmail bekommen(mit Bestellnummer etc.)...[/quote] Klar, gameware rockt
    [quote][i]Original von T-Vairus[/i] aber da wird es dir nicht anders gehen Spriggan :D [/quote] Ich glaub ich werd einfach ne Nachrichtensperre bei REA für RE UC verhängen. x) Fürs Forum werd ich nen Extra Spoilerthread aufmachen und anpinnen, wo sich Leute die das Game bereits haben ungestört unterhalten können, ohne jetzt sich über Spoiler Gedanken machen zu müssen. Betreten dann natürlich auf eigene Gefahr. Ansonsten empfehle ich, wie T-Vairus, nochmals alle Games und Reports zu lesen. Da man sich so einfach optimal auf RE UC vorbereiten kann und sich beim Spielen nicht fragen muss wie denn das da und da war.
    Bald ist es ja endlich soweit und es steht endlich ein neuer Resident Evil Teil ins Haus. Da gerade dieser ausschließlich Bezug auf die alten Teile haben wird, frage ich mich ob sich hier, wie ich, jemand speziell drauf vorbereiten wird. Bei mir sieht das so aus: Hab jetzt eine Wochen Ferien, da werde ich jetzt alle Resident Evil Teile durchzocken (Zero, Remake, 2, 3, CVX, 4) dann mir in Ruhe alle Dokumente nochmal durchlesen. Des Weiteren Weskers Report I und II sich in Ruhe nochmal geben und diverse Timelines abchecken um nochmal up to date zu sein und alle Infos im Kopf zu haben, wenn ich dann endlich RE UC zocken werde. Will da nichts vergessen und mir daher unbedingt nochmal alle Details ins Gedächtnis rufen. Diesmal werd ich mir WR I und II sowie alle Files ausschließlich in Englisch geben, weil ich mittlerweile auf die deutschen Übersetzungen gar nicht mehr vertraue. Selbst meine deutschen PAL Versionen laufen bei mir nur noch mit englischen Texten. Wie sieht es mit euch aus. Hab ihr auch ne bestimmte Art auch auf das Spiel "vorzubereiten". WR I hab ich mir heute schon gegeben und mit entsetzten fest gestellt, dass ich da scho ein paar Infos nicht (mehr) gewusst hab. Bin gespannt auf was ich da sonst noch stoßen werde. :)
    [quote][i]Original von Wolfenstein[/i] @Spriggan Schöne Bilder!! Bei der normalen Demo von Biohazard 2 konnte man bis zum S.T.A.R.S Büro spielen. Es gab da auch noch ein paar kleine Unterschiede zur Final von Resident Evil 2!! Solleste mal zocken. :)[/quote] Brauch ne UK Version von RE 1 DC, weiß leider ned woher ich die bekomme :/
    [quote][i]Original von T-Vairus[/i] [quote][i]Original von Umbrella Agent[/i] "Es hat richtig Spaß gemacht, so zu tun, als würde ich mit ihm erwarten". Am Ende ist wohl der Fehler passiert. Muß erwarten nicht arbeiten heisen? Ich hab den Bericht nicht mehr in Erinnerung gehabt. [/quote] Kann das ein Zweiter bestätigen? Hab den Report nicht vor mir liegen... jedenfalls danke für den Hinweis ;)[/quote] Ja es heißt arbeiten! Gerade im Spiel selbst nachgeguckt.
    Also, wie von Wolfenstein erwähnt zeigt es die normale Demo von RE 2 im DC. Die gleiche Demo liegt auch der US und PAL Version von RE DC bei. Nur halt nicht der deutschen Version. Ich hab sie leider nie gezockt aber soweit ich weiß kann man da mit Leon vom Start bis zum Eingang des RPD zocken. Aber halt bereits das finale RE 2. Dann gibt es noch den DC Dual Shock. Da ist die sogenannte "Complete Disc" dabei. [IMG]http://zellehbs.ag.vu/3.JPG[/IMG] Da sind Save Games, die 8 Enden von RE 1 und 4 Videos zu RE 1.5 drauf. Aber nix spielbares. [IMG]http://zellehbs.ag.vu/12.JPG[/IMG] [IMG]http://zellehbs.ag.vu/4.JPG[/IMG] Woher die jetzt aber die spielbare Demo von RE 1.5 haben, kA :S
    [quote][i]Original von DR.Payne[/i] oda kann es sein das die ersten demos zwar die beta waren aber im nachhinein ne ganz andere demo beinhalteten ? hilfe[/quote] Mittlerweile gehe ich mehr davon aus. Weil es gab ja sogar in Europa (nur nicht in Deutschland) ne Demo zu Resident Evil 2 im DC. Diese Demo beinhaltete aber schon das finale Resident Evil 2. Wo jetzt wirklich diese Beta drin ist weiß ich auch nicht. *grübel*
    [quote][i]Original von T-Vairus[/i] Eine erfrischende Angelegenheit ;) Gruß T[/quote] Hö? Also ich lege diese etwas seltsam anmutende Antwort als ein "ja kannst machen" aus =D Mitte nächste Woche hast du es spätestens.
    Was für ein Spieler! Mein Respekt. Solche Leute erstaunen mich immer wieder aufs Neue. Hab gar nicht Nerven dafür zu versuchen Resident Evil in einer möglichst guten Zeit und ohne Schaden durchzuspielen. Bin mehr der Genießer beim Zocken, lieber in Ruhe alles einsammeln und angucken etc., auch wenn ich das Game scho auswendig kenne, bin ja eh schon so gut, dass ich trotzdem immer die besten Rankings schaffe. :] Aber solche Speedruns ohne Schaden und ohne Waffen beeindrucken mich immer wieder. Kennt jemand aprico? Auch n japanischer Resident Evil Spieler der schon so manchen unglaublichen Speedrun hingelegt hat. Seine Remakezeit mit Jill z. B.: 1:41:46 Ohne Schaden
    Großartige Sache! Resident Evil 1.5 wäre, wie Playstationmuseum es ja schreibt, ein geniales Spiel geworden. Super Review, hat echt Spaß gemacht das zu lesen und natürlich die 10 Minuten Resident Evil 1.5 zu genießen. Der Affe wäre sicher ein lustiger Gegner geworden und zeigt, was aber schon spätestens seit Archives jeder weiß, dass die Affen keine Idee für Resident Evil Zero waren. Birkin, wie er nach Sherry schreibt, auch absolut genial. Finde, dass er da besser aussieht als in der finalen Resident Evil 2 Version. Auffallend ist auch, dass vor allem das RPD im Vergleich zur Finalversion geändert wurde. Die Räume im Labor sehen alle nahezu identisch aus. RPD hat mir in dieser veränderten Form auch sehr gut gefallen, zum Teil sogar besser als das RPD wie wir es kennen. Zum Beispiel der eine blutverschmierte Raum oder die Gefängniszellen die jede für sich ein eigener Raum war wo Zombies drin sind. Man Capcom bring dieses Spiel als Bonus oder was weiß ich irgendwann mal raus. Ich wills spielen! ;____;
    Gab mal Gerüchte und auch News auf paar Seiten, dass die Firma die den Freeloader für Game Cube rausgebracht hat, auch an ner Version für Wii arbeitet. Aber das war vor Monaten und seitdem hat man nichts mehr davon gehört.
    Oh man ich bin so unglaublich froh, dass Lisa nochmal so einen großen Auftritt hat. Diese Gegnerin hat mich schon irgendwie immer fasziniert. Jahrzehnte lang gefangen, ständig mit Viren vollgepumpt... Und dann die erste Begegnung! Wo man erst durch den Wald geht, davor das Keuchen und Kettenrasseln hört. Verdammt war das damals genial! Ich hoffe man erfährt noch weitere Hintergrundinformationen über Lisa wie sie letzten Endes wirklich stirbt. Noch über einen Monat, argh ich halte es langsam nicht mehr aus... *Auf PAL warten muss weil kein US Wii vorhanden ist und kein Freeloader in den nächsten 2 Wochen in Sicht ist* <___>
    Ich glaube Mikami hätte da schon für gesorgt, dass ein Remake von RE 2 so wird wie es sich die Fans wünschen. Man muss sich ja folgendes klar machen: Es geht nicht darum eine besonders gute Story zu machen oder sich irgendwelche Charaktere auszudenken. Das ist ja schon alles vorhanden. Es geht letzten Endes NUR darum das Spiel so beeindruckend wie nur irgendwie möglich zu präsentieren. Ich glaube nicht, dass Mikami da irgendwelche Neuerungen die überhaupt nicht ins Konzept vom T-Virus Ausbruch in Raccoon City passen, reinpacken würde. Er kann gern das RPD ordentlich aufmöbeln (wie er ja damals schon das Remake mit paar neuen Räumen und neuem Mobiliar ausgestattet hat). Hab auch nichts dagegen den ein oder anderen neuen Gegner einzuführen. Stellt euch vor ihr werdet von nem Crimson Head im RPD gejagt = Godlike. Wir werden sehen wie Capcom am Ende vorgeht, sollte wirklich jemals ein Remake von RE 2 kommen. Ich sag mal so: Lieber will ich kein Remake von RE 2, wenn ich weiß, dass es nicht gut werden wird. Entweder ein perfektes Remake, im Stile vom 1er Remake, für RE 2 oder gar kein Remake. Und ich weiß halt leider nicht ob Capcom in der Lage ist diese Perfektion zu liefern.