Beiträge von Ambros1a

    Gerne, hatte das Problem übrigens schon bei 2 Games. Denke, dass Problem besteht öfter, ist dem PSN geschuldet. Also wenn in anderen Games so ein Problem hat, wird dies whsl auch dort auf die Weise klappen!

    Bin auch etwas verwundert. Wobei die Story mittlerweile so weit verwurstet ist, dass vll n Reboot genau das richtige ist, auch wenn ich es mir nicht wünsche.


    Was ich mich dann auch Frage, ein Film als Reboot von Teil 1.


    Was ist denn dann mit Residelt Evil 7, wenn das nach Teil 6 spielt, was ich jetzt mal annehme, dann machts ja gar kein Sinn.


    Wenn beides Reboot und neu anfangen oder gar nicht. Wird doch sonst auch nur verwirrend ^^

    Wie ich eben in den Gamestar News gelesen habe, kommt ein neuer CGI Film von Capcom.


    Zusammenarbeit mit Marza Animation Planet und es geht um Resident Evil.
    Habe extra geguckt ob schon n Thema dazu aufgemacht wurde aber nichts gefunden.


    Aus den News geht nur hervor, dass es sich um Leon Kennedy, Rebecca Chambers und Chris Redfield handelt.


    Das Projekt soll ein vollständiger Reboot werden. ( Da bin ich mal gespannt was da kommt ) ^^
    Angesetzt ist 2017


    Hat einer vll weitere Infos, bin gerade nur kurz @home und kann nicht vernünftig danach googlen ;)


    Ich freue mich auf jeden Fall, fand auch die animierten Filme gut.

    Genau so sehe ich es auch.


    Was Grundmäßig abging habe ich auch verstanden aber ich hinterfrage einfach zu viel in so einem Spiel, vor allem wenn man die anderen Teile alle zig mal gezockt hat.


    Mit jedem neuen Resident Evil Teil fügen sie weitere "lose Enden" oder wie man das nennt dazu, die nicht weiter erzählt werden oder sonst etwas.


    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass sie was mit dem Kokon vorhatten es aber nicht mehr in RE6 rein gebracht hatten und es das dann auch war. Es wird in RE 7 nicht weiter vorgeführt sondern einfach fallen gelassen wie so viele andere Sachen in Resident Evil, schade eigentlich.

    Wenn wir ehrlich sind, dann wünschen wir uns doch alle dass es ein Wesker Klon ist ;)


    Aber mal davon ab. Ich fand dass am Ende die Story so durcheinander war, dass ich gar nicht mehr wusste was genau los ist. Klar im Groben schon, aber das mit dem Kokon etc hat mich dann richtig überrascht.


    Mittlerweile bringen die so viel in nen Game rein, dass es wirklich undurchsichtig wird. Also ich habe kein Problem mit komplexen Storys etc, ich gucke für mein Leben gerne Thriller etc, wo man miträtseln muss etc, aber bei RE6 war es dann doch irgendwie ziemlich komisch alles.


    Ich persönlich denke, dass es ein Simmons Klon war bzw ist, wer weiss vll überlebt der Kokon ja, ( in RE ist alles möglich ) ;)


    Achja noch was. Das mit dem "Your father was a fool.. Trying to destroy the world. You are heir of a very special blood type." verstehe ich auch nicht wirklich. Sie sagt dass Wesker ein Narr war, bzw ein Idiot, dass er die ganze Welt zerstören wollte, aber sie will doch exakt das gleiche !? Oder habe ich da was falsche verstanden. Wie gesagt bin am Ende nicht mehr durchgestiegen und habs als Shooter angesehen ;)

    Schade, dass so etwas nicht weiter entwickelt bzw bis zum Ende entwickelt wird.


    Was ich mich frage wie schafft es jemand in seiner Freizeit mit wenig Mittels so etwas hinzukommen, und Firmen mit viel Geld im Nacken einem ganzen Entwickler Studio etc nicht.


    Klar die neuen Teile sind eh auf Masse ausgelegt, aber das Video sieht mir sogar schon besser aus als Relevations! Und Relevations ist ein richtig gutes Spiel!

    Also ich muss dazu ehrlich sagen, ich spiele mir meine Spiele auch aus Österreich etc, wo man sie auf Deutsch und uncut sofort bekommt. Oder bestelle sie doch direkt auf Englisch, denn dort ist oft die Vertonung, der Wortwitz etc um einiges besser, aber da nicht jeder gut Englisch kann, ist mir klar, dass man auf die Deutsche Tonspur/Untertitel angewiesen ist, ging mir damals auch lange Zeit so.


    Deadmac du hast Recht, man macht vll die Deutsche Spielindustrie kaputt, aber ich finde sie machen es sich größtenteils selbst kaputt.


    Perfektes Beispiel, Resident Evil 5:


    Dieses Spiel war wenn ich mich richtig erinnere ab 18 Jahren in Deutschland.


    Vorweg ich habe mir dieses Spiel auf Deutsch in Deutschland gekauft.


    Dann kommt ein DLC ( Versus Mode ), welcher von der USK nicht erlaubt wird.


    Jetzt mal ehrlich, für ein Spiel wenn wir es jetzt mal rein legal betrachten, sich nur ein 18 Jähriger kaufen kann, welcher Volljährig ist, kommt ein DLC raus, welcher nur in Verbindung mit dem Besitz des Hauptspiels spielbar ist, wird verboten auf den Index gesetzt oder was auch immer. Was soll so ein Quatsch ?


    Mir geht der ganze schiess ziemlich auf die Nerven, man kann überall im TV nackte Titten etc sehen, Kinder ziehen sich übers Internet Pornos etc rein, oder werden sogar von Pädophilen etc angeschrieben oder was weiss ich was es alles für Probleme gibt. Was ich damit sagen will ist, dass Jugendliche heutzutage übers Internet eh kompletten Zugriff auf alles haben. Aber ein Computerspiel ab 18 darf kein Blut etc enthalten ? Wenn ich jemandem in den Kopf schieße fließt kein Blut ? Das ist völlig Realitätsfern, da finde ich es schlimmer wenn in Filme wie mit Bugs Bunny sich man gegenseitig aus dem Fenster wirft etc und es so dargestellt wird, dass einem nichts passiert.
    Ich finde wenn spiele schon ab 18 sind, dann bitte Uncut.



    Mir fällt übrigens noch ein weiteres nettes Beispiel ein.


    Rainbow Six von Tom Clancy keine Ahnung welcher Teil es war ist zu lange her auf jeden Fall einer der älteren Teile.


    Dort hatte ich auch die deutsche Version. Für Leute die das Spiel nicht kennen, ist ein Taktischer Shooter, eine Art SWAT Team muss ein Haus stürmen man kann Routen festlegen, Prioritäten etc.


    So und in diesem Spiel kann man auch wenn man einen Terroristen beidseitig hat im Eingang ihm dann weggeschleifen in eine dunkle Ecke oder sonst was.


    Jedoch war es in der deutschen Version so, dass die Leichen sofort wenn sie zu Boden gefallen sind, sie entfernt wurden bzw unsichtbar wurden. Da es ja von der USK nicht ok war dass Leichen auf dem Boden liegen, jedoch diese vorher umzubringen schon.


    Naja worauf ich hinaus will, dadurch dass das Model transparent wurde, hatte man wenn man vll 3-4 Leute in dem Raum ausgeschaltet hat, keine Ahnung mehr wo die Leichen liegen und konnte sie somit nicht raus schleppen, noch lebende Terroristen (NSCs) konnten die Leute natürlich noch auf dem Boden liegen sehen. Zack Alarm ging an, Spiel vorbei.


    Sorry aber durch so einen kompletten Schwachsinn wird ein ganzes Spiel kaputt gemacht und ich wundere mich persönlich nicht, dass die Community irgendwann die Schnauze voll hat und dann Spiele nicht mehr kauft oder wenn doch im Ausland!

    Also ich selbst suche auch Mitspieler eigentlich für alle RE Teile die im coop online gehen.


    Bin auch daraninteressiert überall die Platin trophy zu holen.


    Ich besitze diese Spiele aber nur auf der Konsole, da ich eh der Meinung bin ein RE ist ein Konsolenspiel! Da er was von STeam schreibt denke ich er spielt es auf dem PC! Und ich denke die wenigstens hier spielen es am PC!