Beiträge von Subzero

    Ich würde SELBSTVERSTÄNDLICH zu S.T.A.R.S gehen.
    Und um deine Thread-Eröffnungsfrage zu beantworten, liebe James Marcus, es würde (sehr) böse enden, wenn einer deiner Umbrella-Freunde in meiner Beretta-Schusslinie fallen würde... :laugh1:

    Also ich denke es liegt daran, weil er ein kalter Bösewicht ist, womit man nicht das Gefühl hat, dass man ihn dutzen bzw. mit Vornamen nennen könnte.
    Man fühlt sich ja eher auf der Seite von den "Helden", sprich Chris usw. ,und man dutzt seine Freunde und Verbündete, bzw. man spricht sie mit Vornamen an.
    Es gibt ja noch andere "Bösewichte", die man eher mit Nachnamen anspricht: Birkin, Spencer, Salazar, Saddler, Krauser,...

    Finde ich sehr hübsch.
    Ist wenigstens nicht so trocken wie die anderen Resi-Covers.
    Aber Covers sind nicht so wichtig, der Inhalt muss stimmen. Und das wird es...hoffentlich.

    Bei dem Video hat der Kommentator gesagt, dass Szenarien von 0, von 1, VON 2, und von CVX vorkommen sollen. Also entweder hat er kein Plan, oder es kommt doch RE2 vor (was ich aber nicht für wahrscheinlich halte).

    Vielleicht ist es ja gar kein Zombie sondern bloß ein “Kollege” und sie versuchen irgendein doofen Trick um über die Mauer zu kommen...
    Die Rückseite dieses Wesens erinnert mich nämlich stark an Brad.

    Schiess einfach ALLE Ganados in den Kopf, vor allem die Frauen, die bringen das doppelte. Und schiess auf Dynamit, falls die welches tragen. Alle getroffene Gegner zählen dann als Headshot. Wenn du Ashley triffst, kannst du aufhören, der Durchgang ist dann verk***t. Und nimm den Scharfschützenkoffer, bzw. Pistole. Für den Salazar-Kopf der manchmal ganz hinten erscheint, gibts auch einen geilen Bonus (Sniper).
    Und wenn du am Ende deines Durchgang ungefähr 5000 Punkte hast, ist es sehr gut, aber du musst dann trotzdem meistens noch 2-3 Durchgänge machen (Map-abhängig). Also nicht aufgeben ;)


    Sorry. Ich pass nächstes mal besser auf ;)

    Naja wenn die “Droge” die Opfer in eine Art Transe versetzt, wo sie extrem aggressiv sind, und auf Befehle gehorchen, kann es durchaus für die Entwicklung von B.O.W.s von Bedeutung sein. Vielleicht will Wesker ja diese “Droge” in Verbindung mit T(G)-Virus nutzen. Ist aber nur eine blöde Theorie von mir, um zu sagen, dass wir nicht zwangsläufig mit Voodoo-Kult konfrontiert sein werden.

    Final Fantasy ist doch auch nicht immer eine “letzte Fantasie”, jedoch verkauft sich das Spiel halt gut unter den Namen (ist ein schlechtes Beispiel, ich weiss). “Biohazard” hat doch auch nicht genau die selbe Bedeutung wie “Resident Evil”, oder? Es ist doch bloß ein Titel.