Beiträge von punisher yckb

    Ich bin mir auch sicher das der erfolg des remakes ein ganz anderer gewesen wäre wenn capcon daraus keinen exklusivtitel gemacht hätte.es könnte ja im nach hinein nicht schaden das remake allen konsolen zugänglich zu machen.da cashcom ja eh auf profit bedacht ist,wundert es mich das da noch kein vertragsbruch entstanden ist.wie oft waren titel schon exklusiv und wurden hinterher auf allen konsolen portiert.auch wenn das remake schon zehn jahre auf den buckel hat altert es nicht wirklich.und von der atmo her kann da kein re teil mithalten.ich fand re 4 auch sehr gut,aber ich kann mir auch vorstellen das die erste version auch guten anklang bei den fans gefunden hätte.allein beim zusehen bekommt man ja schon gänsehaut.mit teil 2 haben sie meiner meinung nach genau die richtige entscheidung getroffen und nicht die erste version genommen.bei teil 4 hätte mich die erste version schon gereizt :rolleyes:

    hätte slant 6 bzw. capcom sich mal noch ein bis zwei monate zeit gelassen bis zum release und mal ein ordentliches bug testing gemacht dann hätten sie sich die grösstenteils schlechten kritiken warscheinlich ersparen können.am anfang waren da ja echt richtig krasse bugs dabei.was mich dabei am meisten aufregt ist,das einige waffen wie zb. die juggernaut automatikschrotflinte mit dem patch abgeschwächt wurden.schussfolge,schaden etc.weil diese waffen von haus aus schon stärker waren als die nutzlosen waffenpacks die man sich downloaden konnte.und wie oft sich meine konsole im online modus aufgehängt hat :heiss1: eigentlich müssten sie noch ein patch rausbringen weil es grad im versus mode noch viele sachen gibt die immer noch nerven.trotzdem macht es mir immer noch spass.komisch :thumbsup:

    wie gesagt.wenn man das spiel nur offline in der kampagne zockt ist es echt nicht so der brüller,zumal die kampagne ja auch von der spielzeit her nicht wirklich lang ist.aber cashcom bietet ja die spec ops kampgne als dlc an.wenn man diese beiden spielzeiten addiert kommt man aber immer noch nicht auf eine resi typische gesamtlänge.zumal ja auch nur die erste mission kostenfrei ist.wenn die zusatzkampagne mit auf der cd gewesen wäre,hätte man ja auch über einiges in sachen gameplay und bugs hinweg sehen können.obwohl ich dazu sagen muss das es mit den bugs schon wesentlich besser geworden ist nach dem das patch rauskam.der witz ist ja auch das es für online spieler auch noch zusätzliche versus maps gibt,die aber kaum gespielt werden weil ja jeder in der lobby den dlc dafür haben muss.dafür das sie es ein wenig verbockt haben mit dem spiel, hätte capcom ruhig mal diese dlc's kostenfrei machen können.aber da kann man warscheinlich lange drauf warten :rolleyes: fazit:online im versus ist es echt ein geiles spiel,offline geht dem spiel recht schnell die luft aus :D

    also ich habe beide versionen von orc.die pegi war mit 15 euro ja ein schnäppchen,wo ich dann zugeschlagen habe um mal den vergleich zu sehen.die usk version ist ja mal sowas von geschnitten.und bei der pegi version braucht man ja schon einen scheibenwischer am screen,soviel blut spritzt da rum.ich hab das spiel zwei wochen nach dem release gekauft und seit dem spiele ich es täglich online.ok,die kampagne ist nicht so der brüller.aber der muliplayer ist richtig geil.wenn du deine charactere mit ihren spezifischen fähigkeiten ausgestattet hast und du weisst wie man sie sinnvoll einsetzt,dann macht das spiel grad im team attack modus richtig laune.vor allem wenn man sich noch mit leuten aus dem team per headset absprechen kann.deshalb sage ich auch immer,bewertet das spiel nicht als klassiches resident evil mit gruseleffekt sondern als shootout in raccoon city mit klassichen settings und characteren.entweder man mag es,oder man mag es nicht :thumbs5:

    man merkt echt,wenn zb. mexikaner im spiel sind das da einiges nicht mit rechten dingen zugeht.kein plan ob das an der verbindung liegt oder so.komischerweise sind immer dann bei mir krasse zeitverzögerungen im spiel.und die typen bewegen sich so schnell,das geht mal gar nicht.zb.gestern abend.ein typ aus mexiko und und ich gehen gleichzeitig zu boden und er war viel schneller wieder auf den beinen als ich.und beim schiessen rennt der vogel unnormal schnell im kreiss,schiesst und wirft gleichzeitig granaten :pillepalle: am besten sofort melden diese hacker :beachten:

    ich denke mal das da nicht alles ganz mit rechten dingen zugeht.normalerweise dauert es ein wenig bis man wieder aufsteht wenn man einen bodycheck bekommen hat oder man durch eine granate zu boden geht.also mir kommt es so vor als wenn es in letzter zeit immer mehr leute gibt die im versus modus gedopt sind.das fängt damit an das manche leute anscheinend ständig super soldat zur verfügung haben.oder man sie gar nicht erst mit der schnellzieh funktion anvisieren kann.andere kann man unter beschuss nehmen wie man will und es passiert nichts.ich hatte da gestern auch so einen kandidaten der mir sehr spanisch vorkam.wir haben ihn die ganze zeit zu zweit auf den typen eingeschossen und das hat ihn nicht gejuckt.wir sind dabei selbst immer draufgegangen.normalerweise mag ich es ja absolut nicht mit nem granatwerfer ins spiel zu gehen,aber ich wollte mal testen ob ihm das wenigstens was ausmacht.drei schüsse aus nächster nähe,aber er ist immer nur kurz zu boden gegangen und hat mich danach direkt mit der se niedergestreckt.selbst wenn man infiziert ist und painkiller drin hat geht das nicht.und der typ hat vector gehabt also nicht grad die wiederständigste klasse.und das ist nur ein beispiel von vielen in letzter zeit.anscheinend gibts wohl leute die das spiel gehackt haben.aber ich dachte immer das es bei xbox ziemlich unwarscheinlich ist.sowas verdirbt einem echt die lust am online zocken.habt ihr auch schon erfahrungen mit solchen typen gemacht?