Beiträge von mello

    quatscho.


    Soweit wird Capcom oder sonstige große Spielefirmen,die ebenso große Spieletitel in absehbarer Zeit veröffentlichen wollen,vorrausdenken. Da die PSP Go nurnoch auf Downloadinhalte z.B aus dem Store Gebrauch machen will,wäre das der logischste Schritt. Selbst ein paar normale PSP Titel sind nur über dem Store erhältlich,zum Beispiel . . . Patapon 2. 8D


    Realistisch betrachtet würde das auch mehr Sinn machen,da zum Einen das UMD Medium der PSP praktisch ausgestorben ist,weil die Kosten einfach nur zu hoch sind und zum Anderen wäre der Profit durch Downloadinhalte höher und würde die Raupkopieanzahl etwas runterdrücken,was wiederrum für Sony und der Spielefirmen zu Gute kommt.


    Ich persönlich halte von reinem Downloadinhalt in Form eines Spiels nicht viel,da ich größtenteils vor allem seit geraumer Zeit kein Spiel durchspiele,da mir der Elan wenig später einfach dazu fehlt. Und nicht Jede/r hat ein 16GB MemoryStick,worauf man dutzende Spieletitel darauf speichern kann.

    sims 3




    < n3m^> wollte heiraten damit ein kind im haushalt ist womit ich später weiterspielen kann
    < n3m^> aber nie konnte ich für feste beziehung fragen
    < n3m^> hab dann aus spaß ne fette angemacht
    < n3m^> und zack ging es xD
    < n3m^> aber die hat mir nur 2 weiber gebracht also musste sie sterben
    < n3m^> und die kinder ab zum jugendamt xD
    < umb> kann man das?
    < umb> nice 8D
    < n3m^> sims töten?
    < n3m^> einfach in den garten stellen und ne mauer drum bauen xD

    < genesis|> hm, ich komm langsam wieder rein
    < genesis|> wo ist mein verfickter rising dragon uppercut? Ò_ó
    < genesis|> warum musste der dämliche jin seinen stil auch mit dem gegurke seiner toten mudder vermischen#
    < anTi> xD
    < umb> xD


    einige Zeit später...


    < genesis|> yeah, so langsam komme ich wieder rein bei tekken 5
    < genesis|> das is wie radfahren
    < genesis|> wenn ich jetzt nur ne ps3 hätte und online gehen könnte .__.
    < umb> das sagtest du auch vor 3 stunden du genie
    < anTi> online kriegst du ordentlich die nudel versohlen
    < genesis|> wir haben damals aufgehört gegeneinander zu zocken, weil wir nahezu jeden schlag mit konter und gegenkonter abgefangen haben
    < anTi> wieso hast du keine ps3 ._. würde dich gerne wieder in die realität zurückboxen

    < Marvin__> baaaah
    < Marvin__> meine johannesbeeren sind zur häfte weg O_O
    < Marvin__> wenn ich die vögel erwische ó_ò
    < Whitey|> hehe
    < Marvin__> gerade als ich auf den balkon wollte ist der weggeflogen
    < Marvin__> ich hatte mich schon gewundert, warum es immer weniger beeren werden

    Zitat

    Original von Jill_Valentine13
    Gibt's nicht irgendein Teil oder mehrere im PSP-Store?
    Entweder Japanstore oderso, vielleicht auch einfach im PSP-Online-Store.


    gibt es,allerdings nicht im deutschen Store. Hierbei handelt es sich um RE 1 - 3,die damals auf der ps1 erschienen,also nichts exklusives für die PSP. Es gab einmal eine Petition für RE auf PSP,aber wie wir alle wissen,ist Capcom nicht gerade eine Spieleschmiede,die auf Wünsche der Spielefans nachgeht. 8)

    Naja,das mit der Namensänderung ist eigentlich seit sehr sehr sehr langer Zeit klar. Da es in den USA bereits eine Music-Band namens Biohazard gab,war (wie oben beschrieben) Capcom gezwungen,einen völlig anderen Titel zu nehmen.


    Ich denke,diese News ist für Leute gedacht,die erst vor kurzem RE für sich entdeckt haben.

    Der Typ für die Wesker-Rolle war eine klassische Fehlbesetzung wie der Großteil der Film-Spielhelden.


    Jill Valentine > männlicher als ein Mann
    Claire Redfield > Captain Planet,die mit ihrem Convoi jeden mitnimmt wie ein Sklavenhändler. Von ihrer jahrelangen Suche nach ihrem Bruder keine Spur.
    Carlos Olivera > Er hat keine Ohren in der Form eines Glückskekses,ist wesentlich jünger und wie der Name es verrät ist es spanisch mexikanisch. Vom Aussehen ebenfalls weit entfernt.


    Wesker > allein die fehlende blonde Wolle auf dem Kopf ist der größte Punkt. Was mich aber viel mehr störte ist,dass er im Spiel hoch intelligent,gerissen und vorrausschauend ist. Dem Filmwesker könnte man sogar Kaka im Marmeladenglas als Konfitüre andrehen und er würde es einem abkaufen.


    Der alte Wesker ist immernoch der Beste. o/


    Erst einmal willkommen. Wenn du die Geschehnisse und die Vorgeschichte nachlesen willst,kannst du dich auf der Hauptseite des Boards wenden. Da steht eigentlich so gut wie alles und eine anklickbare Timeline ist ebenfalls vorhanden,sowie verschiede Dateiensammlungen zusammengefasst in Reports und GameScripts,die in bisher allen Teilen der RE-Spielereihe vorkamen,dass die Handlung vorrantrieb.


    http://www.resident-evil-virus.de/vorgeschichte.html
    http://www.resident-evil-virus.de/timeline.html#
    Die herunterladbaren Reports sowie Gamescripts befinden sich auf der rechten sowie linken Seite der HP.


    Eins vorweg: Dich wird es wahrscheinlich überraschen,aber Resident Evil 4 & 5 ist von der Story her der schwächste Teil. Interessant wird es erst ab Zero,Remake,Teil 2 usw..

    Zitat

    Bleibt aufmerksam, wir verstehen vollkommen, dass das Klassik-Games sind ... Es werden Informationen veröffentlicht, die euch sehr interessieren werden


    ehm,ist das Zitat aus der news nicht Darkside Chronicles damit gemeint? 8)

    Wenn man den Titel Resident Evil 5 weglässt,ist es durchaus ein gutes Spiel. Ich meine,die Action ähnelt die von Gears Of War,der Spieler wird unterhalten und fühlt sich wie Steven Seagal,was will man da mehr?


    Zitat

    Original von TonyMontana
    ich höre immer wieder bei Gametrailers z.b. das viele das als das bestel spiel überhaupt ansehen


    Kot und Dung ist was tolles,millionen Mücken können sich nicht irren. Das ist in gewisser Weise ein und dasselbe wie mit der neuen Fangemeinde von RE4. :)
    Entscheiden,was besser oder schlechter ist,wird generell durch die Masse entschieden,das ist richtig. Aber...


    wie sieht es mit all den ganzen Hypes aus,bevor ein Titel endlich langerseht erscheint? Es wird von vielen tausenden hoch angepriesen und bei der Veröffentlichung anschliessend boykottiert. Ich will mich ja nicht gegen die Fangemeinde des new age RE's einmischen aber seien wir mal ehrlich,der Großteil,die behaupten,dass der 4'er oder 5'er der beste Teil der Serie ist,hat nicht einmal die restlichen Vorgänger angespielt. 8D

    Naja,dass die RE-Reihe nicht unbedingt auf Realismus setzt,ist ja kein allzu großes Geheimnis. Ich denke,die Hersteller hatten das auch nie vor. Seit dem 4'er ist die Action deutlich in den Mittelpunkt gerückt. Das bedeutet,es gibt mehr solcher funky Szenen. Die Neuerung liess die RE-Reihe millionenfach verkaufen. Das heisst,das Gedöns kommt bei der Masse gut an.

    Yo,ich wünsche mir die Zombies zurück. Dieser ganze Parasitenkram schmeckt mir leider Gottes kein bischen. Wobei man ruhig etwas einfallsreicher rangehen kann,wenn man die Zombies wieder zurückholt. Ich lese schon wieder: "ich denke ihr werdet die Rückkehr der Lahmen Zombies irgendwann wieder erleben."


    Da frage ich mich,warum lahm? Die lernfähige Untotenhorde,die sich mit gröhlen und stöhnen gegenseitig verständigen aus Land Of The Dead nehmen und die Flinkheit aus Dawn Of The Dead implementieren und voila,hat man ein völlig neues Survival-Feeling meiner Meinung nach.

    < Curly> alter , ich hab mir grade die eier gekrault und da bekomm ich voll den schock...
    < Curly> ich hab erstmal mein zweites ei nicht gefunden .....


    8D

    Dieselbe Strategie nutzte auch Eidos mit dem letzten Tomb Raider Ableger um negative Bewertungen abzustauben,dass sich schlecht auf die Verkäufe auswirken könnte. Gebracht hat es leider nicht viel,wie man sieht. Es ist immernoch gefloppt. 8D