Beiträge von mello

    Zitat

    Original von Chris_Redfield
    Wo soll an einem der Knie, oder am Ellbogen ein Fehler sein ?
    Es würde mich interessieren was du da verpatzt hat, da ich nicht´s sehe.


    Hier sind alle Fehler eingekreist:


    1. Haarkonturen stimmen nicht überein
    2.Perspektive vom shoulderpad und Uchiha-emblem sind nicht richtig.
    3. Der rechte Arm am Wendepunkt vom Ellbogen hat den Anschein,als sei der komplette Arm verdreht. Nebenbei ist der Elbowpad rechts im Gegensatz zum linken zu gross geraten.
    4. Dasselbe gilt für das rechte Kneepad,dass ebenfalls zu groß geraten ist.
    5. Der Knöchel ist zu dick,im Gegensatz zum linken Fuss.


    Das ganze wurde auf die schnelle für eine Freundin aus Hamburg mit Kugelschreiber gezeichnet und per Brief an sie verschickt. Da ich unter Zeitdruck stand,schlichen sich halt diese Fehler ein chris. ^_^



    Yoo,freut mich dass die die mgs fanarts gefallen fear. Das war das erste Mal,dass ich mit Öl Pastellkreide arbeitete. Hatte ein schlechteres Ergebnis erwartet.



    zu guter letzt ein one minute self potrait mit ms paint..

    argh f*ck,ich wusste,dass ich irgendwas ausgelassen hab. Sorry chris,wird geändert. Kommt davon,dass ich mit nur 3 std Schlaf auf den Beinen bin. Elender Feiertag.


    Als Entschädigung ein weiteres Naruto Fanart ;D


    sasuke fanart in meinem stil. (abgesehen von der fehlerhaften anatomie an knie,rechter ellbogen,knöchel usw und sofort)

    Yoo,habe meinen faulen Hintern dazu bewegen können,ebenfalls einen eigenen Fanart Thread neben kaze, psych, james marcus uuund Chris Redfield zu eröffnen. Eure Gallerien sind gut geworden,macht Spaß immer wieder neue Werke von euch zu sehen. Keep up the good work ladies (auch du chris -g-) :]


    Ich werde in diversen Zeitabständen Werke hochladen und nebenbei diese Liste aktualisieren,damit die Bilder nicht irgendwo zwischen den Seiten untergehen.


    papagei mit buntstiften coloriert


    hier die gleiche Vorgehensweise mit Fuchs...Waschbär...Waschbärfuchs...Fuchswaschbär,whatever


    ein Ansporn vom Zeichner Greg Capullo's Meisterwerken



    Robofly-dingsbums gezeichnet mit Kugelschreiber


    eine Rohskizze einer frei erfundenes Charakters


    diesmal gehen die Credits an meinen Kumpel und Hobbyzeichner eggo,der aus einer miesen skizze ein Kunstwerk zauberte,woot!


    eine weitere Charakter-skizze


    und hier die teils mit Holzbuntstiften colorierte Version..


    ein Ninja,erstellt mit ms paint..


    Marilyn Manson ftw,ebenfalls halbfertig


    Angelina Jolie,gezeichnet im msn Malmodus


    dieses hier entstand spontan,weil Freundin und ich beim Thema Zigaretten waren,erstellt im msn Malmodus.


    die uncut Fassung von Rotkäppchen und dem bösen Wolf Woof,erstellt im msn Malmodus


    ein Fanart von Megaman Zero an meinen Kumpel eggo. Ein absoluter Megaman Geek. Gezeichnet mit weissem Holzbuntstift auf schwarzem Papier.


    Nunja....Artwork halt. Ich nenne es Positions Of The Living Dead.


    Pikaargh'chu..


    MGS Fanart im Zeichenstil von Yoji Shinkawa


    MGS Fanart Shinkawa style die 2te


    1min. self potrait..


    Naruto Fanart skizze Jiraya (ero sennin)


    Das gleiche,mit Holzbuntstifte coloriert


    ebenfalls ein Fanart aus Naruto. Zu sehen ist Sasuke.


    Kritik ist gern gesehen und erwünscht. Gilt auch für dich robert ^_^

    Zitat

    Original von robert
    http://foto.mail.ru/mail/dima_varaksin/112/127.html


    bitte, hier können sie meine bilder ansehen............


    ^ ^ wenn du schon so selbstsicher bist und meinst,du bist besser darf man bei dir direkter sein,was kritik angeht. Da du ja grösstenteils weisst,worauf es beim zeichnen ankommt.



    Deine Figuren sowohl Zeichnung 1 & 2 wirken enorm hölzern,die beiden stehen steif da,als hätten sie unterm Rock einer Oma geschaut.


    Die Schattierungen sind falsch. Realistisch betrachtet,scheint von jeder Seite belichtet zu sein,so eine Art 360 Grad Beleuchtung.


    Körperproportion'mäßig hat Henker (zeichnung nr.1) zu schmale und zu hoch angesetzte Brüste. Dasselbe gilt für die Ärmel.


    Die Kleidung (Kopfbedeckung & Hose) liegen zu eng an der Haut,haben seltsamerweise dennoch Falten. Wenn man eine Maske aufsetzt,kann man Wölbungen von Nase,Wangen,Kinn & Lippen sehen. Bei dir dagegen wurden sie auf die Kopfbedeckung einfach draufgezeichnet,als wäre es ein Bestandteil vom Körper.


    Dasselbe gilt für Marilyn Manson (zeichnung nr.2) Oberkörper zu lang,Unterkörper zu kurz. Es sollte kein Orang-Utan darstellen,sondern ein Mensch nehme ich an.


    Da du besser zeichnender selbsternannter Künstler bist,wirst du bestimmt meine Kritik vertragen können. :]


    Um ehrlich zu sein,erinnern mich deine Zeichnungen an Playmobil. Seit 1974 werden wir von emotionsarmen Plastikmännlein in Starrhaltung beglückt,yay




    soo,genug von mir



    mfG,


    ich


    tataa..

    hätte ebenfalls keine Einwände. Ich mache es dann so,wenn ich einen eigenen Fanart Thread eröffne,alle artworks in den ersten Beitrag hinzufüge.


    Also sprich,wenn es updates gibt,diese dann in den ersten Beitrag meines Thread's einfüge. Würde für eine bessere Übersicht sorgen.

    @psych.
    Dein Zeichenstil gefällt mir,vor allem die Wimpern deiner Modelle. Eine Art Markenzeichen,dass man leicht erkennen kann von wem der Fanart stammt.
    Wenn du ein bißchen mehr schattierst,damit die Person/en plastischer wirken wären sie perfekt. ^_^


    Zitat

    Original von Chris Redfield@Umbrella-Corp: Durch deine Zeichnungen spornst du mich an genau so gut wie du zu werden. Nur wird das wohl nicht´s. Ich sehe einfach keine Verbesserungen. -.-"


    wieso ausgerechnet ich? Kaze ihre Werke sind da interessanter,was Model und Background angeht. Psych ihre sind mindestens genauso gut. Im Gegensatz zu den beiden zeichne ich nur Objekte,Personen die entweder halbfertig oder ohne Hintergründe fehlen. ;D



    Soo,es ist mal wieder soweit. Letztens setzte ich mich hin und fing aus Langeweile an zu zeichnen. Eins davon,hatte ich im Naruto Thread gepostet. Ich zeige es hier nochmal,da es neben den anderen Werken übersichtlicher ist,als in verschiedenen verteilt.


    Das ist vorerst die Rohskizze. Ich werde sie im Laufe der Tage mit Holzbuntstiften colorieren..

    kann ich die 99 punkte und die waschmaschine gegen deine Brille einlösen? :D


    Hier neues zeugs vom Wochenende. Nicht die beste Arbeit [SIZE=1](fehler an anatomie,r. ellbogen,r. knöchel etc)[/SIZE]
    aber vom speedpainting darf man eh nie zuviel erwarten.
    Gezeichnet wurde mit Kugelschreiberrr..


    Zitat

    Original von KazeDas Mädel soll ich sein... (mit viel Phantasie)
    und wer der Kerl da ist, ist unwichtig XD


    ^^yeh! Der Agent aus dem Anime Full Metal Panic! Bin ich ne petze? ;p

    Zitat

    Original von exladyshave
    und resi 1 für den pc scheint verdammt selten geworden zu sein,suche das auch schon seit langem...ohne erfolg...! :(


    Resident Evil für pc klick, klick & klick



    Falls man RE 1 besitzt und spielen will und WinXP als betriebssystem hat, geht man folgendermaßen vor...


    Kompatibilitätsmodus: Windows 95,Häkchen einsetzen und übernehmen.
    Creative 3D Blaster (Rendition) als Grafikkarte auswählen. (Diese Funktion läuft am gängigsten,egal welche Grafikkarte man besitzt)
    Bildschirmauflösung auf 16 BitColor FullscreenMode wählen

    Um ehrlich zu sein,Herr der Ringe ist nicht mein Ding. Hatte nur den ersten Teil gesehen und verstand garnicht,warum der Hype danach so groß war.
    Das Sequels schlecht sind muss nicht unbedingt stimmen. Der Grossteil ist davon zwar betroffen aber ein gutes Beispiel wäre Die Bourne-Reihe. Die Story wird keine Minute vernachlässigt und gibt dem Zuschauer häppchenweise spärliche Infos,dass zur Spannung beiträgt.


    Deshalb fiel für mich der 4'er von RE so enttäuschend aus. Ich wurde nicht wie in den vorherigen Teilen durch Wendungen und geheime Infos überrascht etc..

    Zitat

    Original von F. v. Trevor
    F. v. Trevor:
    Wieso soll der 1. schlechter sein, nur weil 2 Fortsetzungen existieren?


    Du hast es falsch aufgefasst.
    Der 1'er ist nicht schlechter im Gegenteil. Wegen Teil 2 und 3 wurde die Trilogie..ich drücke mich vorsichtig aus..beschissen geraten. The Matrix hätte gereicht. Die Vorstellung der Zuschauer,wie es enden würde hätte da perfekt gepasst.
    Bestes Beispiel: Donnie Darko, The I inside, American Psycho etc..



    Zu den RE Sequels denke ich so,lieber vorher aufhören anstatt die Reihe mit Änderungen,die nicht passen oder vom eigentlichen Thema abkommen zu zerstören.

    Bei uns am Bahnhof kann man sich Alleszünder kaufen,sind Streichhölzer die an Jeans,Sohle,Wände,Boden usw angehen. Solange es genügend Reibung/Hitze bekommt,gehen sie an.


    Mit solchen Dingern ist es weitaus leichter,diverse Anzündmoves auszuführen...


    Das was du gefunden hast,kann man im RE 1 intro ablesen und ohne grossen Aufwand im internet finden. Das ist nicht das Problem,weil diese Namen nicht ihre realen sind oder nur die Personen vom voice acting stammen.


    Das ganze kann man am Anfang dieses Threads nachlesen..
    Das Una Kavanagh Jill spielte und Sergio Jones Wesker wissen wir bereits..

    yoa,danke doc. birkin.
    Die Brüste hatte ich nur hingemacht,weil ich zu dem Zeitpunkt über webcam einen Kumpel aus Köln der kunst studiert die Zeichnung zeigte und auf die Euter von Pikachu aufmerksam machen wollte.


    Hier nochmal ein MGS fanart worauf Solid Snake zu sehen ist. Benutzt wurde ne rote Pastell-Ölkreide..