Beiträge von Scottie

    [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357718#post357718']@Scottie[/quote] [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357718#post357718']Was du von der Waffenmenge hältst, ist wieder nur diese "RE ist kein Horror mehr" Meinung. Darauf gehe ich nicht ein. Waffen Upgrades bieten aber auch viele Möglichkeiten. Mann kann somit auch neue Tricks finden usw. Und es wundert mich nicht, das du die Schätze neutral zur Seite stellst. Immerhin bieten die grad auch das Wiederspiel Wert. Und ja, Fähigkeiten gabs auch in einer anderen Form. Unendliche Muni gabs da auch, kannst also 1/8 der Fähigkeitenliste Streichen. Verteidigung gab es mit den Rüstungen und so weiter.[/quote] äh lol? Welche "RE ist kein Horror mehr" Meinung? Ich habe den Horror Aspekt nie angesprochen, (wobei RE6 da auch eindeutig gewinnen würde ;)) sondern habe lediglich gesagt, dass für mich weniger mehr ist. Wie du dazu stehst ist eben deine Sache, aber mehr heißt nicht gleich immer besser. Ich hatte nie wegen den Schätzen wiederspielwert, ich habe den Schatz genommen der vor mir lag und ihn dann einfach verkauft, mehr nicht. So eine Schatzjagd, ist total unnötig, da sie auch nur Geld abwirft, im Gegensatz zu Uncharted wo ich das auch gut fand, wenn ich einen versteckten Schatz gefunden hatte. Okay, mal angenommen man muss deswegen 1/8 streichen, was ist mit den übrigen 7/8? Wo konnte man z.B. schneller befreien einstellen? [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357718#post357718'] Viel mehr Gegner als in RE5.....wenigstens konnte man die in RE5 richtig bekämpfen. Erinnerst du dich an Irving oder Wesker? Die musste man auch richtig platt machen um als Sieger hervorzusteigen. Schaut euch da hingegen Simmons oder Debohra an! Das ist einfach kein Boss Battle mehr...... Hunderte von Medaillen bieten mir NICHTS! Es ist nur Teil einer Statistik Wertung und mehr nicht! Genau so wie RE.NET Upgrade hat sehr viel mit Inhalt zutun. Ließ das obere an Scottie[/quote] Ohne Scheiß, du findest das Simmons kein Bossgegner war? Er war nervig bis zum geht-nicht-mehr und vor allem die Stelle mit Ada war ein toller Part des Bosskampfes, aber natürlich stinkt er gegen Irving ab, den man einfach nur mit ner Gatling abschießen musste :pfeif4: [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357718#post357718']Im Grunde ist das alles nichts unnötiges gewesen. Es war immerhin im Spiel drin und man hatte viel mehr Möglichkeiten. Was haltet ihr eig von dem Endloswerfer? Unnötig? Dann holt euch mal nen Splittscreen Partner, leert ein Map in RE5 und ballert euch damit gegenseitig ab! Der der den anderen zu erst killt, gewinnt. Ihr könnt auch während der Majini Horden (während man auf Kirk wartet) euch gegeneinander abschießen. Das macht auch total Fun. In RE5 hat man nun mal mehr Möglichkeiten. Statistik Sachen wie RE.NET sind keine Game Inhalte mehr.[/quote] ähm, wer macht das denn bitte?
    [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357706#post357706'][quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357704#post357704'][quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357695#post357695']Gilt aber nicht nur für die Story. Und ich kann dir auch sagen, warum du für RE6 mehr Zeit brauchtest. Immerhin hast du in jedem Kampagne von vorne angefangen, da du ja die Waffen noch sammeln musstest. Und die waren auch unterschiedlich gegenret (tolles Wort :D). Sowas kann mal eben für ne lange Zeit sorgen ;)[/quote] Ne, Man Brauchte einfach mehr Zeit bei RE6, weil es 20 Kapitel waren und bei RE5 nur 6, allein deswegen. Das hat nix mit Waffen zu tun, man stolpert ja eigentlich über die Waffen. Das einzige, wo RE5 mehr Content hat war im RE5 Söldner und da nur die Maps. Charaktere hatten sie auch weniger. Und da haben sie ja auch noch die Charaktere vom Söldnertreffen verkauft :pfeif4: Und bei 99Cent kann man kaum meckern, ich finde den Preis echt gut, das hält sich in echt in Grenzen[/quote] Es erschwert dir aber das Spielen XD RE5 hatte 6 Kapiteln, plus die paar Kommerstelligen. Alles in allem hatte es eh mehr Content: - Mehr Waffen - Upgrade System - Screen Filter - Outfits für die Story - mehr Spielzeug Figuren - Schätze - Home Deko Die Fähigkeiten konnte man auch in RE5 in einer anderen Form kriegen.[/quote] Sag ich doch, 6 Kapitel. Die Unterkapitel hat man einfach weggelassen. - Mehr Waffen: Na und? Ich finde es besser, wenn ich nur eine Waffe eines Typs habe, RE6 ist eben kein MW3 wo man zig Langwaffen und Pistolen zur Auswahl hat :whistling: - Upgrade System: Wenns dir gefällt, meins war es nicht, voll bescheuert wenn die normale M92F aufeinmal 100 Kugeln in einem Magazin hatte. Es ist halt an 1-CVX gehalten, wo man eben keine Waffen "tunen" konnte (bis auf die speziellen kits) - Screen Filter: Nette Spielerei aber einfach unnötig. Ich habe es nie genutzt. -Outfits für die Story: Das fehlt mir auch, schade, dass es soetwas hier nicht gibt. -mehr Spielzeugfiguren: Ebenso unnötig. -Schätze: Dazu sag ich nichts, jeder mag davon halten was man will. - Home Deko: Was soll das denn sein? -Fähigkeiten: Wie gab es die denn bitte in anderer Form? natürlich außer die Verstärkung der Waffen. Du siehst, fast der ganze Plunder der entfernt wurde, war unnötig. Und trotz den Sachen hat RE6 deutlich mehr Umfang als RE5, besonders ohne DLC's
    [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357695#post357695']Gilt aber nicht nur für die Story. Und ich kann dir auch sagen, warum du für RE6 mehr Zeit brauchtest. Immerhin hast du in jedem Kampagne von vorne angefangen, da du ja die Waffen noch sammeln musstest. Und die waren auch unterschiedlich gegenret (tolles Wort :D). Sowas kann mal eben für ne lange Zeit sorgen ;)[/quote] Ne, Man Brauchte einfach mehr Zeit bei RE6, weil es 20 Kapitel waren und bei RE5 nur 6, allein deswegen. Das hat nix mit Waffen zu tun, man stolpert ja eigentlich über die Waffen. Das einzige, wo RE5 mehr Content hat war im RE5 Söldner und da nur die Maps. Charaktere hatten sie auch weniger. Und da haben sie ja auch noch die Charaktere vom Söldnertreffen verkauft :pfeif4: Und bei 99Cent kann man kaum meckern, ich finde den Preis echt gut, das hält sich in echt in Grenzen, wenn ich da an andere Sachen denken muss. (Uncharted 3 :puke: , aber ansonsten ist es geil :thumbs5: )
    Eigentlich sollte man sie so finden, aber als ich geschaut habe, waren dort nur die Avatare fürs PSN. Ich habe dann "zus" in de Suche eingegeben und dann runtergescrollt, irgendwann kamen dann die drei Maps. PS: Wer Catacombs noch nicht hat: Hier sind Codes für die Map, einige sollten noch nicht eingelöst sein. Ich habe davon selber einen eingelöst. [url]https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/664985_10151298451891908_819170154_o.jpg[/url]
    [quote='Yugeen','index.php?page=Thread&postID=357479#post357479'][quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=357410#post357410'][quote='seriousnukem','index.php?page=Thread&postID=357389#post357389']Es ist ein FAKT, dass Capcom seine Kunden in den letzten Jahren immer wieder übers Ohr gehauen hat und mit Lügen versucht hat diese zu ködern.[/quote] Nein. Fakt ist nur, dass DU dich von Capcom übers Ohr gehauen fühlst. Aber darum geht es mir nicht, sondern um das Gemecker in jedem gottverdammten Thread. Wenn Capcom einen Patch ankündigt und sagt, dass man das Ada-Szenario auch weiterhin solo spielen wird können, dann wird das auch so sein. Was soll das Gelaber von "die Lügen doch eh nur"... das ist doch schon KIndergarten-Niveau. Selbst bei einem [b]kostenlosen[/b] Patch wird gejammert. Schlag mal im Duden nach, was dieses Wort bedeutet, wenn du zu faul dafür bist: Das bedeutet, dass du keine 5 Euro, ja sogar keinen einzigen Cent, zahlen musst, um Adas-Szenario nach dem Patch solo spielen zu können. Resident Evil 6 hat übrigens keine "On-Disc-DLCs". Dragons Dogma war das letzte Spiel mit "On-Disc-DLC", genau so wie es Capcom versprochen hat. Aber das nur als Randbemerkung.[/quote] Ähm doch hat es, genau deshalb kommen diese Sachen ja auch mit einem Patch weil sie jemand auf der der Disk gefunden hat.[/quote] Unbekannt, kann man nicht genau sagen, die einen glauben dies, die anderen eben was anderes.
    [quote='Blub_Blub','index.php?page=Thread&postID=357232#post357232'][url]http://sphotos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/396290_494092517278307_1670309840_n.jpg[/url] Nice, ein Ogroman taucht beim Event auf? Hab das Bild grad auf Facebook entdeckt(RE-Page), aber ka, obs stimmt...Weiß da jemand näheres?[/quote] Ich habe keinen Unterschied gemerkt und nen Ogroman hab ich auch nicht gesehen, aber irgendwie muss der erste ja an die 2 Millionen gekommen sein...
    [quote='Kentyx',index.php?page=Thread&postID=357215#post357215][quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357195#post357195']Doch, fast 1,1 mio sind nicht schlecht Also ich habe Power Counter (=Konterexperte) und manchmal auch Risiko, aber damit geh ich echt oft drauf, erst recht mit Chris, da er anfangs nichts zu heilen hat. Mit Konterexperte kannst du bei jedem normalen Zombie (bis auf die Feuerwehr Zombies) 10 sek machen, und das ist z.B. wichtig um den Napad in Urban Chaos hervorzulocken. Bei mir springt da mehr zeit raus als bei Zeitbonus+, da lohnt es sich bei mir also mehr. Aber was für nen "Trick" meinst du denn?[/quote] Na ja, die Zombies lassen sich nicht so leicht kontern und die roten Viecher und die Hunde sterben auch ohne Konterexperte sofort. Wie sieht das eigentlich mit den Punkten aus? Wie viele Punkte bekommt man für eine verbleibende Sekunde? Und was ist mit "Über die Grenze hinaus", wie viele Punkte mehr bekommt man dadurch? Diesen Trick meine ich: [video]http://www.youtube.com/watch?v=YddwZjaT_LM&feature=youtu.be&hd=1[/video] Damit dauert es keine 5 Sekunden die fetten Zombies zu töten.[/quote] Die normalen Zombies zu kontern ist ziemlich einfach, du brauchst halt nur ein bisschen Übung, aber einfacher als Hunde und Bloodshots sind sie allemal zu kontern. Pro Sekunde waren es glaube 200 Punkte, bin mir da aber nicht ganz sicher Und danke für den Trick, werd jetzt mal da reinschauen und gucken wie der funzt ;)
    [quote='FinalFantasyBlade',index.php?page=Thread&postID=357202#post357202][quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357195#post357195'] Mit Konterexperte kannst du bei jedem normalen Zombie (bis auf die Feuerwehr Zombies) 10 sek machen[/quote] Die knallst du ca 2 mal ab, bevor du konterst ;) funktioniert prima[/quote] Aber da verlierst du mehr Zeit, im Endeffekt hast du mehr davon zu kontern als wenn du sie abballerst
    [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=357194#post357194']Urban Chaos Duo: 1097k Für die meistens hier zwar nichts Besonderes, aber für mich meine erste 150er-Kombo. :yay: Welche Skills habt ihr eigentlich ausgerüstet? Ich habe "Mehr Gegenstände" weil es mir jetzt hauptsächlich darum geht Skill-Punkte für die 1000G zu sammeln, aber für einen Highscore bringt der, denke ich, gar nichts. Munition gibt es so oder so im Übermaß. "Zeitbonus+" und "Über die Grenze hinaus" erscheinen mir am sinnvollsten, oder gibt es bessere? Danke übrigens für diesen "RS-Trick", Natrix. Finde den wirklich sehr hilfreich. :)[/quote] Doch, fast 1,1 mio sind nicht schlecht ;) Also ich habe Power Counter (=Konterexperte) und manchmal auch Risiko, aber damit geh ich echt oft drauf, erst recht mit Chris, da er anfangs nichts zu heilen hat. Mit Konterexperte kannst du bei jedem normalen Zombie (bis auf die Feuerwehr Zombies) 10 sek machen, und das ist z.B. wichtig um den Napad in Urban Chaos hervorzulocken. Bei mir springt da mehr zeit raus als bei Zeitbonus+, da lohnt es sich bei mir also mehr. Aber was für nen "Trick" meinst du denn?
    [quote='Varagosbyzanz',index.php?page=Thread&postID=357176#post357176]Bin vom Urlaub zurück und gleich habe ich folgendes geschafft: Solo Tiefer Abgrund 540k 126c Duo Tiefer Abgrund 1225k Stahlbestie 1258k[/quote] nice :thumbup: Erkundung in der Tiefe Sherry Solo 1135k
    [quote='Kentyx',index.php?page=Thread&postID=357080#post357080][quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357066#post357066']Ich freu mich schon total auf den BSAA Agent, der sieht cool aus[/quote] Sieht aus wie ein 08/15 Soldat, den man in jedem zweiten westlichen Shooter sieht. Finde den absolut unpassend.[/quote] Wenn du meinst :pfeif4: Mich erinnert er jedenfalls an HUNK und deswegen finde ich ihn passender. Was denkst du denn hätten sie für eine Person einbauen sollen?