Beiträge von revivor

    In "Resident Evil: Apocalypse" hielt Sienna Guillory noch die Steigbügel für Milla Jovovich. Ab sofort ist sie die Chefin im Ring.


    Hot Pants, zwei Kanonen und die Sprüche immer eine Spur trockener als die ihrer Cop-Kollegen - so zog Sienna Guillory in "Resident Evil: Apocalypse" gegen die zombiegewordene Virulenz ins Feld. Jetzt kriegt der beinharte Blickfang eine eigene "Resident Evil"-Folge spendiert.
    In "Resident Evil: Begins" soll, so will es die Website Bloody-Disgusting erfahren haben, die Vorgeschichte der Serie erzählt werden. Es geht also zurück ins Jahr 1998, wo der Umbrella Corporation ganz frisch der Virus entfleucht, der erst die Bürger von Racoon City und dann die ganze Menschheit befällt. Sienna Guillory hat bereits bestätigt, dass sie ihre Action-Babe-Rolle aus "Resident Evil: Apocalypse" nochmals übernimmt.
    Milla Jovovich schaut in "Resident Evil: Begins" nur auf eine Nebenrolle vorbei

    Milla Jovovichs Alice lässt Sienna Guillorys Jill Valentine dabei den Vortritt. Während Guillory in "Resident Evil: Begins" den Untoten das Leben zur Hölle macht, schaut Milla Jovovich nur auf eine Nebenrolle vorbei.
    Für Sienna Guillory geht damit ein Herzenswunsch in Erfüllung. Schon 2004 zum Start von "Resident Evil: Apocalypse" zeigte sie sich von der Rolle mehr als begeistert: "Jill ist eine heiße Braut. Sie ist lässig, sie ist Dynamit. Sie weiß, was sie will. Und sie macht, was sie will. Keiner kann es sich erlauben, ihr irgendwie blöd zu kommen. Wer würde es nicht lieben, eine solche Figur zu spielen?"
    Kinostart für "Resident Evil: Begins" ist, sowohl konventionell als auch in 3D, am 21. September 2012


    Quelle: kino.de


    Zitat

    Habe leider erst in der zweiten Hälfte eingeschaltet, fands aber dennoch ganz lustig. Die Musik ist zwar sonst nicht so mein Fall aber irgendwie hab ich trotzdem ziemlich lange noch weitergehört.


    Schön, dass du eingeschaltet hast ! :thumbs5:


    Zitat

    Die Beiträge fand ich ein wenig mickrig...2 Beiträge zum Film á ca. 2 Minuten... naja ^^ und der Sprecher war wohl auch nicht der RE Mensch. Dennoch wars nett =)

    Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Die Laufzeit der Beiträge zu den Filmen betrug insgesamt ca. 15 Minuten. Es gab sicherlich noch mehr zu erzählen, aber durch das Feedback bekam ich den Eindruck, dass die Meisten um 23 Uhr nicht mehr ganz so auffassungsfreudig sind und lieber die gute Musik genießen. Deswegen wurden die Beiträge zum Ende hin immer kürzer. ;)
    Es wäre natürlich schön gewesen, wenn uns noch Beiträge von den Usern für die Sendung erreicht hätten. Das Ganze wäre dann sicher noch abwechslungsreicher gewesen, aber bestimmt nächstes ma!... :rolleyes:


    Alles in allem freue ich mich über den großen Zuspruch und würde sagen: "Das war nicht das letzte Mal" :nr1:

    Danke fürs Einschalten!
    Für alle die gestern Abend verhindert waren, poste ich hier mal die Playlist.
    Bei entsprechender Nachfrage könnte man das sicher noch fortsetzen mit Schwerpunkt "Game OST" :musik1:


    Playlist - 17.09.2010
    Resident Evil - Zombie Invasion Intro
    -dargo.talks.to.you-
    Killswitch Engage - The End of Heartache
    Adema - Giving In
    Disturbed - The Infection
    -dargo.talks.to.you -
    Resident Evil 3 - Free From Fear «
    System of a Down - Vicinity Of Obscenity
    Hoobastank - Out of Control
    -dargo.talks.to.you -
    Slipknot - My Plague (New Abuse Mix)
    Korn - Break Some Off
    White Zombie - Ratfinks, Suicide Tanks & Cannibal Girls
    In Flames - Only For The Weak
    -dargo.talks.to.you -
    WERBUNG - *Umbrella Corp. meets Rihanna*
    Rammstein - Mein Teil
    The Retrosic - Feeding Time
    Arch Enemy - Nemesis
    Six Feet Under - Rest in Pieces
    Resident Evil Code Veronica - A Moment of Relief «
    Soilwork - Nerve
    -dargo.talks.to.you -
    Emigrate - My World
    WERBUNG - *Alice im Zombieland*
    Dawn Of Ashes - A Blade In The Dark
    Drowning Pool - Let The Bodies Hit The Floor
    Zombie Girl - Dance Of The Headless Corpse
    Crematory - Greed
    Marilyn Manson - The Fight Song (Slipknot Remix)
    Resident Evil Outbreak - Reprise Theme
    -dargo.talks.to.you -
    A Perfect Circle - The Outsider (Resident Renholder Mix)
    Tool - Forty Six And 2
    Collide - White Rabbit (SPC Eco Mix)
    Tomandandy - Resident Evil Suite «
    Boob - Der trieb zu fressen
    Guano Apes - Open Your Eyes
    Dagoba - There's Blood Offshore «
    Sonic Syndicate - Hellgate: Worcester
    -dargo.talks.to.you -
    Creed - What If
    Flyleaf Vs. The Legion Of Doom - I'm So Sick (T-Virus Remix)
    Papa Roach - Last Resort
    30 Seconds To Mars - Oblivion
    Poets of the Fall - Locking Up the Sun
    Resident Evil 3 - Staff And Credits «
    WERBUNG - *Sexy Bitch Jill?*
    The Prodigy - Firestarter
    Grendel - Zombienation (V.2K5)
    -dargo.talks.to.you -
    Resident Evil Revelations - E3 2010 Trailer
    Dimmu Borgir - Puritania
    Painbastard - Mondscheinsonate
    Shnarph - Eine Tolle Predigt!
    Tumor - Animal Cannibal
    Linkin Park - One Step Closer
    Static X - I'm With Stupid
    Slayer - Eyes Of The Insane
    Submersed - Hollow
    -dargo.talks.to.you -
    Milla Jovovich - Rocket Collecting
    Demon Hunter - My Heartstrings Come Undone
    Cold - End Of The World
    Resident Evil Code Veronica - The Ending of the Beginning
    Kiyoharu - LAW'S (Resident Evil Darkside Chronicles)
    Tomandandy - Tokyo (Resident Evil Afterlife) «
    Aiden Vs. The Legion Of Doom - One Love (Extinction Remix)
    Resident Evil 4 - Save Theme
    Resident Evil 5 - Pray Theme Song
    -dargo's.goodbye -
    The Umbrella Chronicles - Ending Credits Theme
    Spencer Davis Group - Gimme Some Lovin' (RE Midnight Mix)

    Also ich bin mit Darkside Chronicles sehr zufrieden!
    Capcom hat viele Schwachstellen vom Vorgänger verbessert. Die Situationstasteneingabe im Co-Oo Modus funktioniert bei weitem besser als im letzten Teil!
    Die Wackelkamera ist meiner Meinung nach realistischer und machts in Situation wo es darauf ankommt den richtigen Treffer zu landen richtig spannend! (z.B. letzter Tyrant Kampf im RE2 Szenario) :D


    Das was mir noch fehlt ist die Rumble-Funktion, falls einem mal ein Zombie packt.. Das ist sicherlich noch ein Feature das fehlt!


    Ich zocke mit dem Zapper und bin glücklich! :thumbs5:

    You Scored as Jill Valentine :klatsch:


    Cheerful and independent, Jill has a strong sense of justice. Though she has a healthy emotional side, she is a talented woman with strong will and excellent judgment. She has saved many S.T.A.R.S. members from danger in the past.


    Jill Valentine
    100%
    Leon Scott Kennedy
    92%
    Chris Redfield
    83%
    Ada Wong
    75%
    Carlos Olivera
    75%
    Billy Cohen
    75%
    Rebecca Chambers
    67%
    HUNK
    58%
    Albert Wesker
    58%
    Barry Burton
    33%
    Claire Redfield
    33%: