Beiträge von Strangeguy47

    Ein bisschen Barry, ein bisschen Wesker und ein Hauch von Leon,
    das würde mir wohl am nächsten kommen.
    Da kann ich keine eindeutige Position ergreifen...


    Nemesis zu sein wäre aber sicher auch ganz prickelnd.


    "STAAAARRRSSS"

    Kurz gesagt:


    Die Resident Evil Filme sind mir allesamt zu actionlastig und haben zu wenig Ähnlichkeit mit den Spielen.
    Mehr Bezug zu den Spielen wäre klasse gewesen, da hätten sich die Autoren eine Menge abgucken können, was sicher nicht geschadet hätte.


    Wenn man keine zu hohen Erwartungen hat, kann man sich die Verfilmungen ruhig anschaun.


    ABER


    Ich schau lieber weiterhin die alten Romero Filme, die haben eine passendere Atmosphäre. ;)