Beiträge von Rebecca fanboy

    Optisch ist Wesker auch noch recht menschlich. (Wenn er nicht sine Terminatoraugen zeigt :D )
    Und der Virus kann doch eine variation sein. Es muss jan icht immer gliech bedeuten, dass sie Superkräfte wie Wesker bekommt. Er wäre ja auch schön blöd jemand anderem einen gleichwertigen Virus zu geben. Insbesondere jemandem, dem er nicht wirklich traut.

    Da ihre Wunden in beiden Szenarien ja immer recht tödlich waren halte ich eine Injizierung von welchem Virus auch immer auch für sehr wahrscheinlich. Das wären dann also Wesker, Krauser, Ada und vermutlich Sherry.
    Der gute Albert baut sich einen komplett infizierten Mitarbeiterstab auf :D
    Vielleicht hat ja jeder nen anderen Virus aus seiner Sammlung erhalten, die er ja auch stetig erweitert.

    Wie ich schon in nem anderen Thread angesprochen habe, ist er vermutlich miglied der neuen Spezialeinheit die S.T.A.R.S. ablösen sollte. (auch wenn er ein rookie ist ?! ). Kevin trägt ja die gleiche Uniform und ist Mitglied dieser Einheit.

    musste man nicht einfach den linken, mittleren Stein in die Mitte verschieben und dann den Rest reihum? Also ich erinner mich nur, dass es doch erheblich leichter war, als es auf den ersten Blick den Anschein hatte.

    Hmm aus meienr SIcht nicht. Die deutsche Sprache ist ja mit drin.
    Deutschland als Land hat oft genug Sonderversionen von Spielen, deshalb ist die mehrprachige Version nicht wengier "europäisch" ;)

    Also an sich ja die ganz normalen Zombies.
    Von denen gibt es anfangs riechlich, ganz im Gegensatz zur Munition/Kerosin.
    Da ich nicht gerade meisterlich im ausweichen bin, ist das auch keine richtige Alternative.
    Also die einfachen Zombies, weil einem Anfangs einfach die mittel fehlen. Die Bosse sind nicht wirklich gefährlich, Crimson Heads halten auch nicht sonderlich viel aus (war ja schon etwas enttäuscht von den Kerlen) und Hunter kommen erst, wenn man bereits die nötigen Mittel hat sie überhaupt nicht zum Problem werden zu lassen.

    Zitat

    Original von Mr. Death
    Soweit ich weiß kann man den auch per Freezer-Codes in das Spiel reincheaten. Kann das aber nicht bestätigen..


    Das ist definitiv so. Hab ich ja selbst gemacht. :D
    Es gibt eine ganze Reihe NPCS, die gemeinhin FIle #3 NPCs genannt werden. Unteri hnen ist auch HUNK, einmal mit und einmal ohne Maske. Da man wusste wie HUNK aussieht fiel er auch für die frühen RE 5 Spekulationen weg, da der Herr ja blond ist.

    Zitat

    Original von Devran


    PAL= Uncut (zb. von http://www.ebay.co.uk)
    Uncut = Österreichische (Deutsche) Version


    Ist das nciht ein und dieselbe? Meine "österreichische Version" ist ja schließlich auch englisch, italienisch usw. fähig. Also würde ich doch sagen, es ist die Euro PAL

    Zitat

    Original von Bruce McGivern
    habe jetzt den namen vergessen, also das erste ma wo man auf hunde trifft, da meint der typ "zombies und monter überall"
    rebecca daraufhin "zombies"


    haaaaaaaaaaaaaaallo wie kalt ist das denn???keine angst keine fragezeichen übermkopf, das einzige was an emotionen rauskommt ist ne alltäglichkeit sowas wie "aha ok das ist ja ganz normal"


    Dem kann ich nicht zustimmen. Rebecca ist einer der Charaktere mit den realistischten Reaktionen und Emotionen.
    In der von dir genannten Szene hört man zum Beispiel deutlich heraus wie unglaubwürdig ihr die SItuation in der sie isch befinden erscheint. (Und nein, dass sag ich jetzt nciht nur, weil es sich um Rebecca handelt :D )


    Zitat

    - zu wenig dialog beim erst treffen von rebecca und billy: man will doch hören was zum teufel eigentlich los ist


    RE hat dir noch nie von Anfang an erzählt, was eigentlich los ist. DIe beiden wissen es doch schließlich selber nicht.

    Zitat

    Original von Schmodder
    wie konnte der also an nem tag was in sein tagebuch schreiben, den es 1. garnicht gibt und 2. er schon tot war????


    Genau das ist der Punkt. Es könnte natürlich ein Tippfehler gewesen sein, aber da an anderer Stelle sien Todeszeitpunkt korrekt datiert wurde, ist es wohl schon so gewollt. Ich würde sagen, dass schlicht und einfach seine Psyche nichtmehr die beste war. (was für eine Überraschung :rolleyes: )

    Hier kommt tatsächlich wieder mal ein Update. :D


    ___________________________



    Du zögerst noch einen Augenblick, unentschlossen dich für den nächsten Schritt zu entscheiden. Derek könnte noch hier draußen sein, konnte man ihn da wirklich einfach im Stich lassen. Doch wo könnte er sein? Ihr könnt ja nicht die ganze Stadt absuchen. Und ihr müsst immer noch zum Krankenhaus, zu Cathrin.
    „Es hat keinen Sinn.“, setzt du schließlich an. „Er könnte überall sein, mit dem Krankenhaus hingegen haben wir ein festes Ziel und wir sollten nicht noch mehr Zeit mit einer planlosen Suche vergeuden.“
    „Hab nix dagegen einzuwenden.“, antwortet Johnathan, versetzt der Kreatur zu seinen Füßen einen weiteren Tritt und marschiert los.
    Ihr wandert die ganze Strecke bis zur Gasse zurück an der ihr die Suche nach Derek begonnen habt. Zu eurer Erleichterung stürzen sich keine der Kreaturen auf euch und alles was man wahrnimmt sind ihre entfernten Schreie und Heuler.
    Ihr nehmt wieder euren ursprünglichen Weg auf und schon bald erblickt ihr die Spitze des Glockenturms. „Wir sind bald da.“, hörst du dich selbst sagen. „Nur noch ein kleines Stück.“
    Du spürst eine leichtes Gefühl der Euphorie aufkommen, welches mit jedem Schritt größer wird. Sehr schnell jedoch wird dieses Gefühl von einer gewissen Nervosität begleitet. Vielleicht bildest du es dir ja nur ein, aber es hat den Anschein, dass ihr zwar dem Turm und damit dem Krankenhaus immer näher kommt, jedoch auch die Schreie der Kreaturen lauter und lauter werden.
    Schließlich erreicht ihr tatsächlich die Straße in der das Krankenhaus liegt und vor euch erblickt ihr etwas, dass einem Schlachtfeld gleichkommt. Die zertrümmerten Überreste einer weiten Barrikade liegen überall herum, Feuer und Qualm schießen aus mehreren Autowracks und unzählige Leichen - Polizisten, Ärzte, Feuerwehrleute, Zivilisten - säumen die Straße. Einige sind überseht von Bisswunden, andere sind durchzogen mit Einschusswunden. Offenbar hat hier ein weiterer verzweifelter Kampf stattgefunden.
    Noch damit beschäftigt das Bild vor dir in dich aufzunehmen, spürst du auf einmal einen Stoß an der Schulter. Du siehst zu Johnathan. „Ich glaube wir bekommen Gesellschaft.“. Dein Blick folgt der Richtung in die er zeigt. Eine große Gruppe dieser Zombies quetscht sich aus einer nahe gelegenen Gasse.



    A) Kämpfe gegen die Zombies.
    B) Flieh ins Krankenhaus.



    Status
    Terry Kinsley


    Zustand: Gut
    Inventar
    1. H&K VP 70 (1/15 Schuss)
    2. Autoschlüssel
    3. Leer
    4. Leer
    5. Leer
    6. Leer


    Johnathan Meddings


    Zustand: Vorsicht
    Inventar
    1. Remington 1100P (3/10 Schuss)
    2. ---
    3. Schutzweste
    4. Beretta M92 (7/15 Schuss)
    5. Leer
    6. Leer

    Zitat

    Original von S.T.A.L.K.E.R.
    Ak das were was


    Bitte keine AK :D
    Die Waffe ist dermaßen ausgelutscht. Kommt doch eh in jedem zweiten Spiel vor in dem auch Schusswaffen vorkommen.

    Zitat

    Original von Devran
    Wenn du unendlich Munition haben willst (für EINE Waffe)
    Dann musst du nur einmal Nemesis besiegen unzwar in einem bestimmten Punkt in dem Glockenturm nach dem Mixen von dem Anti-Virus für Jill mit Carlos , wenn man gleich wieder mit Jill spielt kommt Nemesis dann killt ihr ihn und ihr bekommt ein Gegenstand wo Unendlich Munition steht , jetz müsst ihr es nur mit einer Waffe kombinieren und sie hat unendlich munition


    In RUnde eins gibts da allerdings stattdessen ne Assault Rifle. So schnell wird das also nichts mit der unbegrenzten Munition :D