Beiträge von Twin

    Zitat

    Original von Christian Jung
    Ich bezweifle, dass es so was wie den T-Virus je geben wird. Das der Körperangegriffen wird ist eine Sache, das gibt es, aber nicht, dass Infizierte dann Hunger auf Menschenfleisch entwickeln. :ahja:


    Was passieren könnte, ist das was jetzt schon passiert, nur in größerem Umfang dann. Wir machen mit die Welt die unfruchtbar. Erst stirbt die Welt und dann wir.


    Naja die Zombies haben ja keien Hunger auf Menschenfleisch, das T-Virus regeniriert tote Zellen und der Körper kennt auch nur noch einen Urinstinkt und das ist fressen. Es ist ja egal was dieses Geschöpf dann frisst.

    Zitat

    Original von G-Sam
    Erfunden? Alles? Nein ^ ^
    So viel ich weiss gibzs diese Atome überall Kuchenkiller aber nur in sehr geringen ansammlungen und somit nicht gefährlich.
    In form von so ner Bombe sieht´s anderster aus.
    Bitte verbessern wenn ich mich vertuh.


    Nee so ganz stimmt das nicht. Die Atomareexplosion geht ja nur vom Uran aus und das ist halt Radioaktiv. In unserer Umgebung gibt es so eine Strahlung eigentlich nicht außer man wohnt neben einem ATomkraftwerk da sieht sowas dann wieder ganz anders aus.

    Jo denke ich auch da ist keiner mehr sicher egal wo er sich versteckt. Was du vielleicht auch mal bei Wikipedia eingeben solltest ist Uroboros dann, weiß man auch warum man diesen Virus so genannt hat;)

    Senfgas war es, aber im Vergleich zu Heute sind diese Biowaffen ein Witz. heute gibt es ganze Epidimien wenn einer eine Virenbombe fallen lässt und manche Erreger sind nicht mal annähert heilbar.
    Jo das meinte ich zu Progenitor. Haben den Virus plausibel aus der erkenntnis ins Spiel eingebaut finde ich.

    Wieso denn eigentich nicht, denk doch nur mal an Lebra, da verfault auch der Körper und man ist quasi untot. Der Virenstamm existiert ja wieso sollte da nicht ein verrückter Wissenschaftler auf die Idee kommen und so ein Virus entwickeln. Also ich warte nur auf die Nachrichten wo es heißt rätselhafte Mordserie mit Kannibalismus;)

    Ich hab auch mal ein mikrobiologischen Praktikum gemacht da haben wir zwar nicht mir gefählichen Viren gearbeitet aber schon in die richtung experimentiert. Meine Kollegen und ich haben gefragt ob sie vllt. irgendwelche gefählichen Viren da haben und in der Tat hatten sie einen Virenstamm da der gegen alle Antibiotika resistend ist. Wie auch in Degeneration hatte dieser Virus die Katigorie 4 und musste unter strengen Verschluss gehalten werden.

    Also so ganz auzuschließen ist das nicht das es Umbrella nicht gibt. Wir hier haben ja auch ein großen Pharmaunternehmen hier bei uns. Bayer AG die auch versucht ihre Intressen durchzusetzen ich sag nur CO2-Pipeline von Dormagen nach Krefeld ?(