Beiträge von Neverwhere

    Da kannst du dann wohl jeden Hillbilly oder Backwood-Slasher der letzten 30 Jahre nehmen.
    Finde ich nun nicht wirklich ein Gegenargument.


    Es ging nicht darum,das ich mit nen Argument um mich schmeiße.Ich hab nur ne Feststellung geäussert.Die ich für mich persönlich getroffen habe.Ob man das hier in der Runde beherzigt, oder nicht?,ist mir ehrlichgesagt Hupe.Wenn die übrigen Herrschaften hier, das Spiel mit Spannung erwarten und ne gewisse Vorfreude haben,ist doch völlig okay.Mir ging es halt nur darum,(auch wenn ich das Game Scheiße finde) mich ein bisschen wieder hier ausgekotzt zu haben.So und nun Backen To Topic. :modo:

    Schnuffel ist doch schon ziemlich optimistisch was RE 7 anbelangt.


    The Hills Have Eyes..Wenn du die Reihe anschaust.Erübrigt sich das Spiel.


    Von der Technik und so,alles Top.Aber ganz ehrlich.Das Teil haut mich nicht so von den Socken.Auch wenn man was anderes erwartet hatte.Und es doch anders gekommen ist.Ist die Reihe sowas von ausgelutscht.Das taugt eigentlich nur noch,zum Let'sPlay für Zwischendurch angucken.Ohne nen Euro dafür zu bezahlen.

    Wichtig wird neben der ganzen Diskussion um dieses recht interessante Projekt sein.Das mir nicht wieder so ein scheiss Hunter in die Kandare springt.Und ich mich wieder zu Tode erschrecke :rofl: .Auch wird wichtig sein,das ich nicht noch einmal von diesen scheiß Felsbrocken überollt werde :crazy: .Ich habe nämlich kein großes Reaktionsvermögen xD.


    Ansonsten gefällt mir der Gedanke ,ne Option in sachen Klassischer und Zeitgemäßer Steuerung zu wechseln.Ständig nur auf dem Stick angewiesen zu sein...nervt :nerv1:

    Für alle die sich Resident Evil 6 im PSN Store gekauft haben,gilt folgendes.


    Heute erscheint nach langen warten ein neuer Ableger von Resident Evil. Bisher ist Resident evil 6 aber nur für die PS 3 und die XBox 360 verfügbar. Eine PC Version von Resident Evil 6 ist aber bereits in der Entwicklung. Das Release Datum ist aber leider nicht bekannt.
    Schon nach dem ersten Start von Resident Evil 6 werdet ihr aufgefordert den Patch 1.01 zu installieren. Dieser Patch behebt einige Fehler und Bugs. Playstation 3 Bestizer die sich Resident Evil 6 aus dem PSN Store heruntergeladen haben und den Patch installierten, klagen danach darüber das Sie das Spiel nicht mehr Starten können. Es kommt zu folgender Fehlermeldung “The copyright protection information is invalid (80029513)”. Es scheint das nach der Installation des Patches die echtheit des Spiel nichts richtig funktioniert. Das Problem tritt allerdings nur bei der Download Version von Resident Evil 6 auf und auch nur auf der Playstation 3. Wer das Spiel auf Disc erworben hat dem wird dieser Fehler auch nach der Installation des Patches nicht angezeigt.
    Um Resident Evil 6 dennoch spielen zu können, müssen Käufer einfach das Spiel deinstallieren und erneut aus dem PSN Store herunterladen. Danach sollte der Patch aber nicht installiert werden um wenigstens den Singleplayer-Modus spielen zu können. Capcom arbeitet bereits schon an einer Lösung für das Problem. Auf der Xbox 360 kommt es dagegen zu keinerlei Problemen. Wenn eine Lösung gefunden wurde, werden wir euch natürlich darüber informieren.


    angespielt.com

    Eindrücke der Demo..schöner Thread.


    Ich habe mir mal die drei Demos zu den neuen Schrott äh Machwerk von Capcom zu Gemüte geführt..Grob genommen,finde ich eigentlich nur den Part von Leon..halbwegs brauchbar.Der versucht halbwegs das einzufangen.Was die ersten beiden Teile ausgemacht hatten..Spannung bis Angstfeeling.Der Part von Chris..naja...lach..da fand ich mich doch glatt an Blade erinnert.Na ja, Genickbruch und wir verbrennen mal einfach :laugh1: , bei den was weiss ich was diese Menschen/Zombies äh Geflügelten Dinger darstellen sollen.Und zu Jack's Part...na ja..Leute von Capcom..was soll das?.....Warum sich nicht in Richtung des ersten Teils..bzw des Remakes..orientiert?.Iwie verfremdet das Spiel zu sehens..nur der Name bleibt :laugh1: .

    Ich gehe mal schwer von aus, das die Storys wie ein Zahnrad ineinander greifen werden.Was ich mir auch vorstellen könnte..das sich die einzelnen Charaktere,sich auch begegnen werden,es wäre logisch.Wobei die Gefahr bestehen würde das alles iwie vorgegeben wäre,was ich nicht hoffe.Lange rede gar kein Sinn: Ich hoffe die Storys operieren unabhängig :D .

    Die Inhaltsangabe klingt ja noch schlimmer ,als die ganze Filmreihe Ansich :laugh1:


    Ok ,das es jetzt ans Reisen geht..gut.Aber nuja..scheint nicht verkehrt zu sein,das man an der Kinokasse jetzt schon Karten verteilt :laugh1:.


    Man hätte eigentlich schon ab des zweiten Films damit beginnen müssen :laugh1:


    Was natürlich der ganzen beschissenen Filmreihe die Krone aufsetzt..Jeder Chara kommt im (vielleicht) letzten Film vor..bei Anderson weiss man ja nie :laugh1:


    Wie auch immer,der Film lohnt sich wie auch die anderen Filme bestenfalls als Videothek ausleihe..um Vorzubeugen..ES IST MEINE MEINUNG!

    Hier der ganzseite Report vom Hypetrain Unglück :laugh1:




    Auf der TGS wurde ein angeblicher Trailer zu Resident
    Evil 6 präsentiert, der daraufhin im Internet die Runde machte. Alles
    fake, wie Capcom nun bekannt gab.



    Es wäre wohl auch zu schön gewesen: Fans müssen sich doch noch etwas auf
    Resident Evil 6 gedulden. Nachdem auf der Tokyo Game Show ein ominöser
    Trailer aufgetaucht ist, der den sechsten Teil der Horror-Serie
    ankündigt, gab man nun bei Capcom Entwarnung: Der Trailer ist ein Fake und eine Ankündigung von Resident Evil 6 gebe es genauso wenig.


    So gut der Trailer auch gemacht ist – mit Resident Evil 6
    hat er nichts zu tun. Das behaupteten nicht nur viele Dementis im
    Internet, auch von oberster Stelle wird der angebliche TGS-Teaser nun
    als Fälschung enttarnt: Ein Sprecher von Capcom Deutschland bestätigte
    jetzt, dass es sich bei den Infos zu Resident Evil 6 lediglich um
    Gerüchte handle und der Trailer definitiv keine Ankündigung des sechsten
    Teils darstellt.


    Noch auf der kürzlich vor der Tokyo Game Show stattfindenen Konferenz
    zum 15. Geburtstag der Serie gab es keinerlei Andeutungen in Richtung
    Resident Evil 6. Auch ein zuvor veröffentlichtes Logo des sechsten Teils
    wurde stark angezweifelt, da der Urheber nicht für Capcom arbeitet. Ein
    sechster Teil der beliebten Reihe ist nach wie vor mehr als
    wahrscheinlich, doch auf eine wirklich offizielle Ankündigung müssen
    Fans leider noch ein wenig warten.


    spieleradar.de


    Ich gebe zurück ins Studio :laugh1:

    Um mal die Gemüter hier weiter anzuheizen XD


    Es wird schon über einen möglichen Schauplatz spekuliert,wo der (angebliche) 6te Teil spielen wird.


    Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis
    Resident Evil 6 offiziell vorgestellt wird. Auf der TGS wurde
    ausgewählten Personen bereits ein Trailer gezeigt.


    Entwickler Capcom hat auf der Tokyo Game Show Resident Evil 6
    vorgestellt - zumindest gibt es einen knapp einminütigen Teaser, der
    mit Biohazard 6 (so heißt die Resident Evil-Serie in Japan) endet. Das
    Video wurde leider nur ausgewählten Gästen hinter verschlossenen Türen
    vorgestellt, doch der kurze Trailer hat sich bereits im Netz bei Youtube
    und anderen Videoanbietern verbreitet. Zwar lässt Capcom das Video
    immer wieder löschen, aber die Kunde von Resident Evil 6 hat
    mittlerweile auch die Öffentlichkeit erreicht.


    Der Trailer zu Resident Evil 6 selbst ist allerdings noch nicht
    sonderlich spektakulär: Neben einigen wenigen kurzen Bildern, die die
    Erde und einen mysteriösen Ort zeigen, gibt es lediglich kryptische
    Schriftzüge zu lesen. Diese besagen, dass die Welt schon alle Arten von
    Horror gesehen habe, doch nun hätten "bio-organische Waffen" die Welt
    übernommen - doch an einem Ort gebe es "Rettung". Abschließend werden
    die folgenden Zahlen eingeblendet: "48.415802 - 89.2673". Gibt man diese
    Koordinaten bei Google ein, stößt man auf den Ort "Thunder Bay" im
    Süden Kanadas. Es wird interessant sein zu sehen, ob die Stadt ein
    Schauplatz in Resident Evil 6 sein wird.


    Auch wenn bis zur Veröffentlichung von Resident Evil 6 wohl noch viel Zeit vergehen wird, können sich Resident Evil-Fans die Wartezeit demnächst mit Resident Evil - Operation Raccoon City verkürzen. Der RE-Ableger, der allerdings eher auf Action setzen wird, soll noch im Dezember 2011 erscheinen.


    spieleradar.de