Beiträge von Vargo

    Es gibt eigentlich nur drei Optionen:
    Eine Devil May Cry Fortsetzung.
    Ein Resident Evil Remake.
    Oder eine komplette Neuankündigung.


    Lost Planet 2 ist bereits angekündigt, Street Fighter hat gerade erst eine Fortsetzung bekommen, genau wie Resident Evil.

    Zitat

    Original von chri
    was ich auch schon nicht verstanden habe, warum man ihn in teil 4 raus nahm, wo das ganze hauptspiel uncut, ist doch irgendwie stumpf.
    aber zum glück gibts den im 5. teil,
    ich hoffe ja das man mit jill spielen kann.


    Die haben den Modus nach der Forderung der USK rausgenommen, weil sie sonst keine Freigabe erhalten hätten. Warum der Modus nun plötzlich legitimiert wird ist mir schleierhaft, aber beschweren werde ich mich sicher nicht.
    :thumbs5:

    Naja. Also, wenn du jetzt jeden x-beliebigen Horrorfilm ohne Musik anschauen würdest, käme auch keine Spannung auf. Die Musik ist ein eminenter Bestandteil des Stimmungsaufbaus in Medien wie Film und Videospielen. Die Musik ohne die Bilder, verursacht auch noch keinen Schockmoment, außer man baut zwischen drin, ganz unerwartet, ein Kreischen oder sowas ein. Ich finde sowieso, daß es in den ersten 3 Resi Spielen nur einen richtig guten Schockmoment gab und das war in Teil 1 der Hund, der durch die Scheibe brach.

    In der aktuellen GamePro, in der es auch einen Resi 5 Test gibt, ist ein Bild von einer Wand abgebildet, an der Blut klebt und jemand Krallenspuren in den Beton geschlagen hat. Ich denke, daß könnte ein Indiz für die Rückkehr meiner geliebten Hunter stehen. :D Immerhin umgibt sich Wesker ganz gerne mit denen, wie man seit Code Veronica weiß. Außerdem steht unter dem Bild, daß man auf "alte Bekannte" trifft.

    Zitat

    Original von ALBERTxWESKER
    CAPCOM? Mitterweile glaub ich auch dass alles nach Juns Birne geht, und jetzt weiß ich warum Mikami das Spiel nicht spielt!


    Ich versteh deine Aufregung gerade nicht wirklich. Die Resi Serie ist seit dem ersten Teil Eigentum von Capcom. Das Mikami-San nicht mehr dabei ist, ist zwar traurig, aber leider meistens der Fall bei Serien, die mehr als drei Teile haben. Die lieben Ideenentwickler wollen halt auch mal was neues machen.

    Ich habe keine sonderliche Angst vor der Zukunft der Serie. Bisher hat Capcom immer gute Qualität abgeliefert und die Geschichten waren auch immer spannend. Wenn ich jetzt die Reviews zu Resi 5 lese, in denen es heißt, daß die Story Epochal wie z.B. MGS4 ist, bin ich ganz guter Dinge. Vielleicht wird Resi 5 ein versöhnlicher Abschluß der bisherigen Storyline. Vielleicht aber auch nicht und es geht im Kanon der bisherigen Geschichte weiter. Das kann man erst nach dem 13.3. wirklich beantworten, deshalb würde ich jetzt nicht vorher hysterisch werden. Schauen wir mal, was Capcom da wieder für nen Trumpf im Ärmel hat.