Beiträge von Marvinbeforebite

    Ich persönlich denke dass ein RE 2 Remake nur eine Frage der Zeit ist- Capcom muss erst jedoch RE 5 fertigstellen, werben und glorifizieren weil dieser Titel sicherlich im Moment der wichtigste ist- obwohl er mich persönlich nicht sonderlich reizt. Ein Remake meines geliebten Biohazard 2 wäre ein Traum- und die Wii wäre meine Wunschkonsole hierfür.Als Nintendo Anhänger der ersten Jahre fließt meine subjektive Meinung sicherlich mit ein- aber seien wir mal ehrlich: Eine HD- Umsetzung auf z.B. Grundlage des fünften Teils wäre vom finanziellen Aufwand enorm und egoistisch geprägt, Denn dann wäre eine Umsetzung für die Wii nicht möglich.Ich wünsche mir eher ein vorgerendertes Remake dass mit einer geilen Grafik und in punkto Umfang glänzt. Dann hätten alle Zocker etwas davon weil eine Umsetzung für alle Konsolen möglich wäre.Abgesehen davon darf man nicht vergessen dass Nintendo sich dank des N64 hier in Deutschland den Ruf einer Kinderkonsole eingebracht hat- denn die geilen Titel wie Goldeneye, Perfect Dark, Duke Nukem oder RtcW- kurz gesagt, die geilen Games für Erwachsene sind hierzulande aus moalisch- rechtlichen Gründen nicht erschienen oder wurden aus den Regalen entfernt. Die N64 Konsole war in den USA- aufgrund der perfekten Ego- Shooter Plattform- beliebter als die PS1- zeitgleich nervte uns hier die Pokemon-Welle>:(
    Ein Remake auf der Wii ist meiner Meinung nach sehr wahrscheinlich da Nintendo derzeit einen anderen Kundenkreis anpeilt als zu früheren Zeiten und in dieser Hinsich aus vergangenen Fehlern die Konsequenzen gezogen hat.Dritthersteller, wie der einstige Konkurrent Sega entwickeln für den DS der die PsP in den Schatten stellt. Sony´s Technologie ist zwar schön anzusehen- für das breite Spektrum der Zockergemeinde jedoch zu teuer.Ein Remake von Resi 2 wäre für mich ein sicherer Grund mir ne Wii zuzulegen...aber preislich dürfte sie nicht mehr als 170€ kosten.

    Obwohl Leon dank meiner Vorliebe für Biohazard 2 eigentlich als mein Favorit der ganzen Serie zu betrachten wäre finde ich sein alternatives Outfit nachdem man den "Vickers" Zombie erledigt hat und den Schlüssel für den Schrank im Vorraum des Fotolabors bekommt einfach zum k..tzN- ich meine jetzt nicht das mit dem Skull aufM Rücken, wobei eine schwarze Hose zu der Jacke wohl besser gepasst hätte als die Jeans( is auch Geschmackssache), sondern das mit dem violetten Hemd und der Cap...ich fand das voll absturz...Lumperei pur!!! :thumbdown1:


    Ist auch voll unlogisch- warum hätte sich Leon in einer solchen Situation in solche Klamotten geworfen- kein Schutz vor Kälte+ phy.Angriffen.


    Wenn Capcom alternative Outfits in seine Spiele einbaut sollten diese zumindest so gut sein wie die ursprünglichen...wobei ich auch nichts gegen "leicht" bekleidete ProtagonistINNEN im Spiel hätte :laugh1:


    Weiß einer zufällig ob der Schädel vom alternativen Outfit Leonz nen Hintergrund hat- oder war es nur ein spontaner Designerflash eines Programmierers?