Beiträge von Mr.X

    Nun haben sie halt mal das zugegeben was seit Teil 4 ja ohnehin jeder weiß :D


    Als Trostpflaster könnten sie ja dafür jetzt endlich mal Remakes von Tei 2 und 3 und von mir aus auch noch Code Veronica raus haun, wenn man die Grafik vom GC Remake beibehält kann das ja nicht so teuer werden und da das Remake nun auch für die Wii kommt scheint ja nachfrage da zu sein.


    Davon abgesehn ändert sich aber durch das Geständnis gar nix denn sie haben nun genug Shooterfreaks an Land gezogen.

    War letztlich doch klar wär hätte der Typ sum Trailer sonst sein sollen, vor allem wenn er von Raccoon City redet. Gleichzeitig dürfte damit auch klar sein das Umbrella sehr wohl wieder eine Rolle spielen wird. Zwar schade das der Mthos Spencer zerstört wird aber irgendwann muss man ihn ja zeigen.


    Jetzt fehlt nur noch das es doch Zombies geben wird und das Spiel wird interessant

    Die Storyplots der alten Teile waren interessant und haben u einem Horrorgame gepasst, davon abgesehn haten sie nen roten Faden, Teil 4 hatte plötzlich gar ni mehr mit den bisherigen Geschehnissen zu tun.
    Stimmt schon das Mikami da hätte mehr abliefern können

    Naja es würde wenig Sinn ergeben wenn Wesker am Ende von Teil 4 sagt das er Umbrella wieder aufbauen will, es dann aber in Teil 5 keine Rolle spielt

    Das Wesker dabei ist hat über die Qualität der Story rein gar nix zu sagen, ob Shrerry dabei ist weiß man doch gar nicht.
    Teil 4 wird er sicherlich übertreffen was die Story angeht den Rest denke ich aber nicht..


    Der Typ am Anfang vom neuen Trailer is defitnitv einer der Bösen. Ich hoffe Capcom erspart uns diesmal den Händler, wobei in den Gameplayvideos von der E3 ja Geld eingesammelt wurde von daher wird wohl wieder einer dabei sein


    Wenn für dich die ersten Teile schon kein richtiger Horror waren dann müsstest du Teil 4 aber defintiv als lahme Ente sehn.
    Außerdem kritisiert glaube ich niemand das sich die Serie weiterentwickelt, sondern das eben von dem was RE ausmacht nichts mehr vorhanden ist. Wäre der Held von Teil 5 nicht Chris Redfield könnte man echt denken man sieht ein neues Gears of War nachdem was auf der E3 gezeigt wurde.
    Es ist mittlerweile einfach nur noch ein Shooter und was da deiner meinung nach die außergewöhnloiche Entwicklung sein soll die RE durchmacht hab ich keine Ahnung, denn Shooter gibts wie Sand am Meer..


    RE5 wird definitiv ein sehr gutes Spiel nur sollte man der Serie langsam einen neuen Namen geben denn es ist mittlerweile einfach nur noch Entfremdung anstatt Weiterentwicklung

    Zitat

    Original von Subzero
    Es würde ja auch nicht gut kommen. Hoffentlich wird es dementiert. :)


    FF war früher nunmal Nintendo-Only, und heutzutage nehmen es die Nintendo-Fans wie es nunmal ist.
    Hab das ja nur wegen diesem "Aber RE gehört auf der PS!" verglichen, um zu zeigen, wie tolerante Fans mit sowas umgehen. Und es war noch nicht mal davon die Rede, dass RE nie mehr auf einer Sony-Konsole erscheint, daher verstehe ich diese Reaktionen nicht.


    Das Gerücht war ja zum Glöück eine Ente aber ganz allgemein finde ich das es nicht tolerierbar ist wenn man sich wie im Falle von Final Fantasy für seine Lieblingsserie plötzlch ne neue Konsole kaufen darf

    Es würde einfach nicht gut kommen wenn man einen bisher als multi angekündigten Titel plöftzlich zeitexklusiv bringen würde


    Die FF Sache kann man damit nicht vergleichen, Nintendo und Square haben sich zerstritten, daher kam es wie es kam. Cappcom und Sony haben aber keinen Streit