[UPDATE] Bald erste Infos zu Resident Evil 6 oder einem Spin-Off? [Es is Resident Evil!]

  • Brilliant kombiniert mein lieber Watson...ähm ich meinte Vairus. Normalerweise würde ich einem neuen Teil eher skeptisch gegenüberstehen, nach der RE 4 + 5 Panne (ja, bin ein böser, böser Hater ^^ ), aber alleine schon das Zombies auftauchen (oder vielleicht doch eher Majinis die sich den Fuß verstaucht haben) lässt mich auf ein klassisches Erlebnis hoffen. Zum Thema Hackel-Steuerung und Feste Kamera: Immer her damit. Ich liebe einfach diese Steuerung. ^^
  • Also ist es jetzt Offziell ein RE das finde ich schon mal gut :) Dann werd ich mir mal den 11 Dezember rot im Kalender markieren. Es bleibt nur noch die Frage ob es jetzt der 6 Teil wird oder ein Spin off...hab Outbreak nie gespielt, hab demzufolge auch keine meinung dazu aber ich bin natürlich offen für vieles ;)
  • oh, jetzt auf den 11.dezember warten, ich hoffe ja das wir mit einem trailer erfreut werden, und wenn kein trailer, dann hoffentlich ein paar schöne pics, ich weiß gar nicht, auf was ich mich mehr freuen würden, re6 oder outbreak, also ich finde schon das es zeit ist für outbreak 3, vor allem da man es jetzt super online spielen kann und nicht so wie früher auf der ps2. ich bin mal gespannt was kommt, kanns kaum erwarten, ich hoffe nur das es was schönes wird, worüber sich die meisten freuen können. ich bin fan der alten teile und der neuen also re 4 + 5, spiele re seit dem ersten teil, bin also damit aufgewachsen. bin auch gespannt, was es neues über revelations gibt, da ich diesen titel auch sehr interessant finde.
  • 11 Dezember? Oohoo der ist ja bald :haha1: Ob nun ein RE6 oder ein Outbreak Spiel, was auch ganz nett wär - ist mir egal hauptsache es wird was ehm.. ich wage es mich mal zu schreiben.. 'gutes' wobei allzusehr.. ach erstmal warten. Aber mit Chris und Jill ist es 100% nicht ^__^
  • vielleicht, ja ganz vielleicht habe ich mir gerade überlegt könnte es ein resident evil 2 remake sein, das könnte ja auch unter dem namen resident evil raccoon city gehen oder nicht, also schön wäre es, auf jeden fall. ich lass mich einfach mal überraschen
  • [quote='G-Sam','index.php?page=Thread&postID=303355#post303355']11 Dezember? Oohoo der ist ja bald :haha1: Ob nun ein RE6 oder ein Outbreak Spiel, was auch ganz nett wär - ist mir egal hauptsache es wird was ehm.. ich wage es mich mal zu schreiben.. 'gutes' wobei allzusehr.. ach erstmal warten. Aber mit Chris und Jill ist es 100% nicht ^__^[/quote] Auch wenn mich einige für diese Aussage steinigen werden, aber ehrlich gesagt ist irgendwann auch mal genug mit Jill und Chris - neue Charaktere könnte die Serie vertragen... oder zumindest die Charaktere von Outbreak noch etwas weiter ausbauen.
  • Huuuiiii... na, da flackert doch ein müdes kleines Fünkchen Hoffnung auf, irgendwo in AngelSchens tiefschwarzer Seele. :D Zombies sind schonmal ein guter Anfang. =3 Natürlich bleibt ein gewaltiges Maß an Skepsis, aber der Gedanke an ein mögliches neues Outbreak ist doch sehr verlockend. Völlig neue Charas bräuchte ich aber so garnicht... es gibt schließlich noch einen Haufen alter Gesichter, die ich sehr gern nochmal wiedersehen würde. ^^ Nur nicht Chris, Jill, Leon usw... Von Chris und Fiona... äääh... Jill war ich in RE5 viel zu enttäuscht. Die mag ich erstmal nicht mehr sehen. Leon ist zwar schon noch okay, aber der den hat man auch in der näheren Vergangenheit sehr oft gesehen. Außerdem... wo Leon ist, ist Ada nicht weit, und die Trulla ist einfach nur zum schreiend weglaufen. -.- Aber naja... erstmal den 11.12. abwarten... *tee aufsetz*
  • Ein wiedersehen mit Leon und Ada würde mich wiederum sehr erfreuen. Gehören beide zu meinen Lieblingscharakteren, sowohl in RE2, als auch in RE4. Ganz neue Charaktere oder ein Wiedersehen mit Rebecca, Billy & Barry wäre auch knorke. Aber erstmal abwarten was am 11. Dezember auf uns zu kommt. :chill1: Sollten vielleicht nicht zu viel schwärmen und hoffen, sonst werden wir noch übelst enttäuscht. 8D
  • [quote='Dawn','index.php?page=Thread&postID=303375#post303375'] Sollten vielleicht nicht zu viel schwärmen und hoffen, sonst werden wir noch übelst enttäuscht. 8D[/quote] Würde dann ja wenigstens -konsequent- den Trend fortsetzen.
  • also von chris und jill könnte ich nicht genug kriegen, da es beide meine lieblinge sind, aber ich möchte auch mal wieder gerne mit claire spielen und wenn das spiel mit claire ist, ist die warscheinlichkeit auch hoch, das man wieder was über sherry erfährt, billy bräuchte ich persöhnlich jetzt nicht, fand in in zero zwar ganz cool, aber das wars auch, rebbecca und barry jedoch schon, da würde ich mich freuen die mal wieder zu sehen, ada ist auch immer cool, die mag ich ganz gerne, aber auf leon habe ich keine lusst und ada und leon sind ja meistens zusammen. auf ganz neue charakter habe ich keine lusst, es sei den, wenn ein alter dabei ist und neue im laufe des spiels kommen, aber nicht ein teil wo ganz neue sind und keiner von den alten das fänd ich doof, so wie sheva in teil 5 das fand ich cool, oder excella
  • Was über Rebecca zu hören wäre ja mal das größte :D Bzw. etwas über die "alten" zombies und raccoon city zuhören wär genial. Als outbreak charactere würde ich zu gerne wissen wies mit yoko weitergeht, ich fand sie ganz ok, obwohl sie so eine deprimierte art an sich hat die mich manchmal in den wahnsinn getrieben hat...ein einziges wort..emo :nerv1: Liebe Entwickler ich weiss ihr werdet das niemals lesen aber....macht nen tollen weiblichen character bitte :thumbsup:
  • [quote='T-Vairus','index.php?page=Thread&postID=303369#post303369'][quote='G-Sam','index.php?page=Thread&postID=303355#post303355']11 Dezember? Oohoo der ist ja bald :haha1: Ob nun ein RE6 oder ein Outbreak Spiel, was auch ganz nett wär - ist mir egal hauptsache es wird was ehm.. ich wage es mich mal zu schreiben.. 'gutes' wobei allzusehr.. ach erstmal warten. Aber mit Chris und Jill ist es 100% nicht ^__^[/quote] Auch wenn mich einige für diese Aussage steinigen werden, aber ehrlich gesagt ist irgendwann auch mal genug mit Jill und Chris - neue Charaktere könnte die Serie vertragen... oder zumindest die Charaktere von Outbreak noch etwas weiter ausbauen.[/quote] Schock ey und Ich dacht Ich bekomm für meinen Beitrag einen auf´n deckel. - Öh.. der war doch positiv gemeint oder? :huh: Lassen wa uns einfach überraschen. Und da Ich Outbreak leider nie gespielt hab wär ein neues garnicht mal so schlecht ^^
  • Hui, das klingt aber ehrlich gesagt sehr interressant! Wie schon F.E.A.R. angemerkt hat, eignet sich die derzeitige Generation wirklich ausgezeichnet für Online-Coop und somit halte ich die Hoffnung auf ein Outbreak #3 oder einen outbreakähnlichen Titel für gar nicht so abwegig. Irgendwie hab ich noch nicht einmal große Sorge, dass das in den Sand gesetzt werden kann. RE5 hat meine Erwartungen schon so weit runtergeschraubt, dass ich mit einem guten Coop-Shooter durchaus zufriefen wäre. Wenn der dann noch einen Funken an Atmosphäre oder gar eine nette Story haben sollte hätte das für mich durchaus echtes Hit-Potenzial! :D
  • Es ist nun ein drittes Teaser-Bild erschienen... aber dies deutet nicht auf RE hin, sondern auf das von Activision kürzlich angekündigte "Murder your Maker". Denn dieser Satz steht links unten im Bild: [attach]344[/attach] Die Bilder hängen wohl nicht mit einander zusammen... Tipp: L4D3, RE iwas und Prototype-Nachfolger :D