RE Afterlife - 2 neue Darsteller + Infos zur Handlung

  • Nach Boris Kodjoe sind nun zwei weitere Schauspieler für RE Afterlife verpfichtet worden. Ali Later wird wie im Vorgänger die taffe Claire Redfield verkörpern, während Wentworth Miller eine noch unbekannte Rolle übernehmen wird.


    Dann hat Boris Kodjoe noch ein paar Infos zur Story verraten. Er spielt den Anführer einer Gruppe Überlebender in Los Angeles, die sich in einem Gefängnis verschanzt hat. Eines Tage kommt Alice, die seit dem letzten Teil die Welt nach Überlebenden absucht, nach L.A. und verbündet sich mit den Leuten im Gefängnis. Zusammen suchen sie nach einer Fluchtmöglichkeit.


    Quelle: Movieweb.com


    Thx an AlbertWesker

  • ja klarr versteht man schon aber irgendwie ein re film im gefängniss. is doch schon irgendwie schwachsinn.naja vielleicht wurde ja an gefangen rumexperimentiert und sind sowas jatzt wie doomkrieger oder die kunden aus quake :laugh1: :ahja:

  • Mein erster Gedankengang (nach einem "Nein! Ali! Warum?") war "Oh nur ein Gefängnis, vielleicht wird es ja diesmal ein Film mit kleinerer Location, mehr Stimmung/Atmosphäre und besserer Handlung...." und dann fiel mir ein, das es immer noch um einen RE-Film von Anderson handelt :crash1:

  • Tja, mal sehen, was sie diesmal so aus dem Hut zaubern.
    :rolleyes:
    Also ich war echt enttäuscht von den Filmen, obwohl ich Apocalypse noch erträglich fand. Aber Extinction :8o:
    :haufen1:


    Naja...
    Wie gesagt, mal seh'n was kommt.
    :laugh1:

  • Naja immerhin keine 100000 Millas in Tokio...hört sich..interessant an,wird crap.Is ja eigendlich schon beschlossene Sache.Geh sterben Anderson -.-


    ...ah und Chris is jetz auch dabei...noch n Chara den man klasse verhunzen kann


  • Ja find ich auch. Und Apocalypse mochte ich nur wegen Jill xD. Aber als ich die Story gelesen hab.. oh man :thumbdown1:

  • Das ist ja "nur" der Handlungsstrang von Boris Kodjoe und was er in dem Interview von sich gegeben hat.


    Ich denke nicht, dass sich darauf der komplette Film beschränken wird.


    Es kann ja gut sein, dass die Darsteller nur die Skript-Kapitel bekommen haben, in denen sie auch zu sehen sind? Und ich vermute eigentlich, dass dieser Part mit dem Gefängnis nur eine Actionszene sein wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Alice mit ihren Kräften einen ganzen Film dafür braucht, um ein paar Männer aus einem Gefängnis zu befreien

  • Zitat

    Original von Deuce
    Aje kingt ja nicht grad nach einem starken Film. Also nichts gegen Wentworth Miller, aber WTF??? Warum der?


    Weil er ja jetzt genung erfahrung hat wie man aus einem Knast entkommt 8D



    Zitat

    Wenthworth Miller wird die Rolle von Chris Redfield darstellen !
    Quelle von imdb.com, ein user konnte das drehbuch vom film lesen.


    Passt ja mal gar nicht, dann will ich mal hoffen das es nicht stimmt.

  • da find ich guido westerwelle ja als Wesker viel besser XDD


    Guido Westerwelle beim Wahlkampf zum volk bzw. seinen "Partnern": " It was in your best interest to assist me!" XDDDDDDDDDDDDDDD




    >Ich find guido hat ähnlichkeiten mit wesker ,wenn man ihn wesker mäsig bisi stylen würd wärs nahezu perfekt. XDDDD

  • Ja guido WESKERwelle war nur als spas gemeint XDDD
    Bei den Wahlen hat FDP auch gut abgeschnitten ,
    da würde Guido Westerwelle wohl sagen: " I suppose i should thank you " XDDDDDDDD



    Vergleichen wir mal Robert Patrick mit wesker.




    Ja er würde Wesker wirklich gut darstellen können.


    Der Typ aus Prison Break wird bei Afterlife mitspielen oder wie?


    Oh Mann..Anderson da nimm wenigstens einen Schauspieler der sehr große Ähnlichkeiten mit einem RE charakter hat ,der muss auch nicht teuer sein oder sau gut schauspielern können...( die schauspieler aus RE1 Castvideo find ich da viel besser xDD )

  • So schaut die Cast liste bei imdb.de aus :pfeif4:


    Wentworth Miller - Chris Redfield
    Jensen Ackles - Leon S. Kennedy (Gerücht)
    Milla Jovovich - Alice
    Ali Larter - Claire Redfield
    Eva Mendes - Excella Gionne (Gerücht)
    Boris Kodjoe - ?
    Jason O'Mara - Albert Wesker (Gerücht)
    ----------------------------


    Robert Patrick war mein fav als darsteller für Albert Wesker, damals zu Terminator 2 zeiten.
    Aber heute ist er etwas zualt dafür leider.



    Barbara Patrick, Robert Patrick, Austin Patrick and Sammy Patrick,

  • Screen Gems and Constantin Film have officially announced that production has begun on Resident Evil: Afterlife in Toronto, Canada. ShockTillYouDrop.com was the first to break the news about the fourth announcement back in July (here). Actress Milla Jovovich returns as the zombie-fighting heroine Alice. Ali Larter and Spencer Locke will reprise their roles from Resident Evil: Extinction as Claire Redfield and K-Mart, respectively. New to the film franchise is leading man Wentworth Miller, who has signed on as Chris Redfield Claire's brother and a popular character from the game series. Shawn Roberts will take over the role of Alice's nemesis Wesker. Boris Kodjoe and Kim Coates have also been cast. Paul W.S. Anderson is returning to the director's chair with a script he penned. He'll be shooting this entry in 3-D. Anderson offered a small glimpse of what can be expected in the new film: "Alice's battle with The Umbrella Corporation isn't finished," he says. "Last time we saw Alice, she let them know she was coming after them. It?s time to settle the score." Resident Evil: Afterlife is due in theaters around the fall of 2010. http://www.shocktilyoudrop.com/news/topnews.php?id=12033