RE portable(Eurer lieblingschar. als hauptfigur (eure gründe bitte auch posten))

  • es wurde ja schon gesagt das RE auf die psp kommt
    (ich hoffe es wird kein billiger port wie REmake auf der wii)


    ich hoffe sehr dass es ein neues spiel wird
    wenn dies der fall ist dan möchte ich euch fragen
    wer die hauptfigur sein soll


    meine top 3
    1.Elza Walker
    grund:Eine figur die nie erschienen ist verdient doch auch mal im Rampenlicht zu stehen .Außerdem wäre sie n guter newcomer.in RE 1.5 war sie doch auch beliebt oda nich?
    2.Billy Coen
    grund: er ist nur 1 bzw 2 mal erschienen(REUC)
    Laut dem RE0 ending is er offiziell tot.doch was was aus ihm wirklich wurde war den fans und deren fantasie überlassen
    ihn wieder zusehen wäre doch hamma
    3.HUNK
    grund:die Mini-spiel firgur.In Re2 Re4 ist er immer in mini- oder bonus-spielen aufgetreten.nur in UC hat er sein eigenes scenario
    wer weiß wer weiß vielleicht tritt er im diesem spiel als hauptfigur auf

  • Chris Redfield : Er ist einfach ein Sympathischer Chara.


    David Trapp : Es ist zwar schwer ihn in ein RE-Spiel zu packen weil er vielleicht an Charakter einbüßen könnte aber er ist mein absoluter Lieblings RE-Charakter also YES


    Carlos Olivera : Weil man von ihm ewig nichts gehört hat


    Billy Coen : Siehe Carlos

  • meine favoritien wären auch billy oder carlos. evtl. aber auch gerne barry.
    bin wirklich gespannt was sich die entwickler einfallen lassen...

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

    Einmal editiert, zuletzt von albert wesker ()

  • Brad Vickers: Weil ich ihn mag und weil es super währe zuerst einen ängstlichen Chrakter zu spielen, der spähter über sich selbst hinaus wächsen. Das mit dem wiederbeleben könnte man doch irgendwie richten, ich meine Ada haben sie ja auch wieder zurück geholt und die Gute fiehl WIRKLICH tief runder.


    Barry Burton: Mal etwas anderes als die üblichen Sonnyboys. Ein etwas älterer Mann, der es noch einmal richitg der Welt zeigen muss, wo der Hammer hängt. Ausserdem ist seine Familie ein herrlicher Plotpunkt.