Resident Evil RPG Diskussionsthread

  • wäre besser würde der Thread später noch umbenannt werden...weil wenn jetz bis zu Seite 20 darüber geredet wird wer wer is und wie die Regeln sind muss man ewig suchen wo die Geschichte beginnt.Also den Thread in RE RPG Diskussionsthread umbenennen und dann wenn ihr alles geklärt habt und die Geschichte beginnt einen RE RPG Thread eröffnen in der die eigl Geschichte spielt.
  • [quote][i]Original von F.E.A.R.[/i] wäre besser würde der Thread später noch umbenannt werden...weil wenn jetz bis zu Seite 20 darüber geredet wird wer wer is und wie die Regeln sind muss man ewig suchen wo die Geschichte beginnt.Also den Thread in RE RPG Diskussionsthread umbenennen und dann wenn ihr alles geklärt habt und die Geschichte beginnt einen RE RPG Thread eröffnen in der die eigl Geschichte spielt.[/quote] Jop...find ich auch...is ne gute idee :thumb3:
  • Dieser Thread wird später eh zum RPG Diskussionsthread. Wie bereits gesagt wurde, bitte ich euch beim eigentlichen Thema zu bleiben und auch nur noch "RPG bezogene" Beiträge hier zu verfassen. FÜr die anderen Angelegenheiten haben wir einen Haufen andere Threads oder halt einen neuen im Off-Topic Bereich erstellen. ;) Gruß T
  • So,dann erstell ich jetzt auch mal nen Chara... Hab schon ewig nicht mehr an so'nem RPG mitgemacht^^ [u]Bild[/u]: [img]http://www.theotaku.com/submissions/thumbnails/fanart/6/4/8/9/8/thumb-120621-20080901192257.jpg[/img] [u]Name:[/u] Daniel Crowd [u]Alter:[/u] 26 [u]Beruf:[/u] Söldner [u]Organisation:[/u] Zur Zeit keine [u]Lieblingswaffe:[/u] Benelli M3S A Shotgun [u]Statur:[/u] Durchtrainiert [u]Positiv:[/u] Auftraggeber treu ergeben,denkt immer postiv,immenses Wissen über Waffen,kommt mit (fast jedem)gut aus [u]Negativ:[/u]Unterschätz gefährliche Situationen oft,denkt jedes Problem lässt sich mit Gewalt lösen,stellt die Volleendung von Aufträgen und Aufgaben oft vor das Wohl der Gruppe oder des Teams. [u]Geschichte:[/u] Nachdem Daniel bereits mit 17 Jahren auf Wunsch seines Vater eine Militärakademie besuchte,musste er selbige bereits nach einem Jahr wieder verlassen,da sein Vater verstarb und die Gebühren nicht mehr geazhlt wurden. Doch bereits in diesem einem Jahr hat er genug gelernt und von seinen Fähigkeiten gezeigt,dass er als Söldner angeheuert wurde...von dem Pharmakonzern Umbrella. Allerdings meinte das Schicksal es nicht gut mit ihm,denn als auf einer Auslandsmission für Umbrella war,gab es den Raccoon-City-Vorfall und Daniel stand wieder ohne Arbeit da. Bei dem Ausbruch der Viren und der anschließenden Dekontaminierung hat Daniel auch seine restliche Familie(Mutter+Schwester)verloren. Seitdem hat er sich seinen Lebensunterhalt immerwieder durch kleinere Missionen verdient immer in Hinterkopf behaltend dass er eines Tages alle Geheimnisse und Unklarheiten über die Vorfälle kläern will.
  • Danke für die Erklärung. Freue mich wahnsinnig drauf wenn es losgeht. Bin gespannt wie es dann ablaufen wird. Machst du das dann eigentlich Rundenbasiert, sonst kommt zum Beispiel einer jeden zweiten Beitrag dran usw. Die Reihenfolge kannst dann ja du vorgeben. Das Wesker z.B. alle zwei Beiträge Angreifen kann z.B.
  • [quote][i]Original von Yuna Crystalwing[/i] denke ich auch^^ deswegen warte ich noch etwas vielleicht findet sich bald nen leon oder ne claire^^ [/quote] @ marsherr liest du nur die posts von anderen leuten nicht? xD