Euer peinlichster Tod in Resident Evil

  • RE 1 und zweimal Cerberus, gut das im passenden moment die batterien von meinem logitech ps2 funk controller leer waren :rolleyes: , was auch gut ist nach harten boss gegnern nicht zu speichern und dann zufällig mit dem fuß die falsche steckdose treffen...ätz :pfeif4:

    spielt derzeit : Silent Hill II&V
    favorite games : Tomb Raider, Max Payne und RE
    wartet auf : Final Fantasy XIII, Max Payne 3, Alan Wake

    <a href="http://profile.mygamercard.net/LionXXL">
    <img src="http://card.mygamercard.net/gelsig/black/LionXXL.png" border=0>
    </a>

  • Mein Peinlichster Tod war bei RE5 im Söldner Modus im Raketengelände, wo man den Zeitbonus am Ende des Förderbandes kurz vor dem Feuer holen kann, bin zu weit reingelaufen und das wars dann! :thumbdown1:

  • RE4 Mercenaries...im Dorf.
    In der Scheune oben gestanden. Die ganze Scheune voller Ganados.
    Ich hab ne Handgranate in der Hand, will die Leiter umtreten, und was mach ich...ich spring genau in die Meute! :argh6:


    Kumpel sitzt neben mir, erst :ubelievable: , dann ::knueppel1: .
    War der letzte "Rang" den wir für die Handcannon gebraucht hätten. :laugh1:

  • Mein peinlichster Tod ist mir in RE2 direkt am Anfang passiert.
    Ich gelte in meinem Freundeskreis als Resident Evil-süchtig. Dachte ich mir: Alles klar, ich zeigs euch mal, wie man RE2 spielt.
    Begonnen hatte ich als Claire A-Szenario. Flammen um mich herum, Zombies kommen immer näher. Ich schieße und schieße und schieße, doch geht keiner dieser Dreckszombies nieder und dann, beim dritten Zombie war Claire dann tot. Gott, das war so peinlich, für die anderen natürlich super lustig. ;(
    Oder erst gestern hat mich Plant42 mit ihrer Säure zu Tode gespritzt.

  • Resident Evil 5...


    Hab mit meine Schwester zusammen gezockt. Sie solle die Brücke im Dorf-Level (3-1) runterlassen, damit ich rüber kann und für ihr die Tür öffne. Natürlich geh ich locker über die Brücke, stehe vor'n Tür.
    Schwester: 'Darf ich loslassen?'
    Ich: 'Nei-'.
    Schwester: *Loslässt*
    ...
    Sheve: CHRIS!! 'Sie sind Tod'.


    Noch so ein toller Moment:
    Bin im Kapitel 5-1 [oder so... Raketengelände, wo man zum ersten mal den Reaper (Insekt) trifft.]. Da ist so eine schöne Lauf-Dings wo die Zombies rumliegen. Ich will da durch, aufeinmal packt mich so ein Zombie... Partner ist ein bisschen voraus gerannt. Und ich bin zu doof um mich zu befreien. Da reißte der Zombie mich direkt ins Feuer. D: Doof.

  • Mir ist neulich in RE4(Wii) was lustiges passiert xD
    Ich habs zum Spaß weil mir stinklangweilig war reingelegt. Hatte irgendein File und hab das kurz weitergespielt, bis vor Del Lago. Da hab ich in der Hütte abgespeichert. Aber ich wollte nicht weiterspielen, und weil mir nohc fad war beschloss ich, alle Munition zu verballern. Also warf ich verschiedenes was ich hatte, Granaten, Eier und soweiter in den See, und hab mich auf den Steg gestellt um Fische abzuschießen. Und ich steh da recht gemütlich, baller mit dem Mashinengewehr aufs Wasser ein und ZACK flitzt der Del Lago aus dem Wasser und frisst den armen Leon auf XD
    Ich wusste garnicht dass das geht, war aber lustig und irgendwie peinlich. XD
    Mich hat das nämlich sehr erschreckt...dann musste ich lachen XD

  • Zitat

    Original von b3 +|uNr34l|+


    dann weißt du aber nich viel ^^ man kann von hühnern angegriffen werden! da ich auch schon wegen einem verreckt bin :-((


    hab mercenaries (RE5) das huhn mit dem kobraschlag erledigt, dass vieh sprang genau hinter den kameraden den ich umhoolen wollte hoch, und zang doppelkill, war mein erster majini den ich erledigen wollte, aber es lief ne 2er kombo an, und dass goldene ei lag dann da...

  • Zitat

    Original von Joschi
    Sowas ähnliches ist mir bei RE5 passiert. Ich glaub, es war im "Das Dorf" Level. Jedenfalls musste Chris eine Brücke runterkurbeln damit Sheva drüber laufen und eine Tür öffnen konnte. Okay, ich seh Sheva auf der Brücke. Sie steht vor der Tür. Ich denke, sie hat es, lass los und dann stürzt sie ab. Sowas nennt man wohl Fehleinschätzung.......


    sowas peinliches .. ich dachte sowas passiert nur mir :pfeif4:

  • erinnert ihr euch an die stelle in Resdient Evil 5, da stehen Chris und Sheva dummerweise auf eine druckplatte und dann kracht hinter ihnen alles zusammen und das einzige was man tun kann ist dauernt auf die X taste zu drücken und zwischen durch mal O zum springen. Oh manndas hab ich mit nem Kumpel online gespielt ui ui ui ich glaube ca 20 versuche warens schon. :laugh1: das war nit nur peinlich sondern auch nervig aber irgendwie lustig :D

  • Bei mir war es bei Resident Evil 4 bei den Steinklumpen -.- Da hatte mich doch tatsächlich einer erwischt :D Obwohl ich das immer am einfachsten fand.
    Das lustigste ist mir passiert so etwas immer wenn irgendjemand zuguckt. Wenn man alleine ist passiert sowas nicht.
    Doch wenn zufälligerweise grad mal deine Freunde daneben sitzen und du ihnen zeigen willst wie gut du bist... dann wird man auch mal von nem Felsbrocken überrollt... voll peinlich :D

    [SIZE=2]"Tu aus das Licht und dann... tu aus das Licht.
    Doch nie werd ich den
    Prometheusfunken finden, Dein Licht zu zünden."
    ...
    [/SIZE]