• Aber... aber... Ada kam doch vor. :8o:
    Okay, okay, sie hat sich verkleidet und sich Excella Gionne genannt, aber wenn man mal zuhört, was die Dame sagt, liegt es doch auf der Hand! :laugh1:
    Diese unheimlichh aussagekräftigen Aussagen.
    All die Infos, die sie preisgibt.... :rolleyes:
    Alles genau wie bei Ada!
    Nur jede Menge blödes rumgelaber, null Sinn in den Aussagen, der gleiche Kleidunsstil...
    ...und dazu ein unbestreitbarer Hang dazu, abzuhauen, wenn sie zum stehenbleiben aufgefordert wird. :|
    Also wer da keine Zusammenhänge sieht... :rolleyes:
    :lachen5:
    Adacella Giwonng


    Aber mal im ernst:
    Nachdem Ada Wesker so verarscht hat, ist es wohl besser für ihre Gesundheit, nicht mehr mit ihm zusammen zu arbeiten... :rolleyes:

  • Ich -> :slaps2: <- Grünling


    Ada lebt bestimmt noch! XD


    Sie war ja erst in teil 4 vorgekommen und dann nochmal in Teil 5? Zumal Sie ja schon in UC ein eigenes kapitel hatte.
    Ist also schon verständlich das Sie nicht da war. Auch weil Sie Wesker verascht hat, und niemand geht freiwillig dann zurück XD


    Miss Wong kommt bestimmt bald wieder, denke ich.. irgedwie.

  • Zitat

    Original von Christian Jung
    Wer weiss ob er sie nicht schon gekillt hat? Toll fände ich es. :thumb3:


    Du scheinst es nicht so mit Frauen zu haben , kann das sein?


    B2T: Eigentlich sollte Ada doch auftauchen, aber irgendwie kam das nicht dazu... schade.
    Spätestens im nächsten Teil in dem Leon auftaucht wird sie auch da sein.
    :)

  • Zitat

    Original von KingK2000


    Du scheinst es nicht so mit Frauen zu haben , kann das sein?


    hab mir genau das gleiche gedacht ^^


    Ada iss sowieso so ne Figur bei der man nie weiß auf wessen Seite die steht... Außerdem hat die eher was mit Leon am Hut als mit Chris den kennt sie ja nicht... Und Leon kommt in RE5 nicht vor also hat Ada auch nix verloren

  • :thumbs5: also ich finde ada cool
    sie passt gut in die story von resident evil rein und es muss halt net immer nur vorbild charaktere geben wie claire usw. obwohl ich die auch richtig gut finde


    diese art von charakteren haben auf jeden fall ein recht dabei zu sein außerdem sieht ada auch noch richtig gut aus :D

  • naja, eine coole unnahbare art hat sie ja. aber vermisst hab ich sie auch nicht unbedingt. finde auch, dass sie in die RE-teile gehört, wo Leon auch mitmacht, irgendwie hängt sie ja an ihm.. aber das im 4. teil hab ich auch nicht kapiert, was laberte die da von wegen grosse inszenierung und blabla und was heisst "wesker verarscht"? wie denn? irgendwie scheint ihr mehr zu wissen (oder hineinzuinterpretieren) als ich? Klär mich doch bitte mal einer auf..

  • Wesker verarscht heißt einfach nur, dass sie die gestohlene Las Plagas Probe aus dem 4.Teil nicht an Wesker weitergegeben hat, wie von Wesker geplant, sondern an ihre eigene Organisation.


    Und das meint sie auch mit der "großen Inszenierung".. dass sie Wesker nur etwas vorspielt, um ihre eigenen Pläne voranzutreiben!



    Und noch etwas gegen alle Vorbehalte gegen diese Frau --> Ada ist eine der besten Protagonisten, die es in Resident Evil gab, gibt und jemals geben wird! Miss Wong bringt doch auch die Story voran, indem sie die Proben für ihre eigene Organisation stiehlt, weil xxx ja zudem in Teil 5 ja auch stirbt! Also brauchen wir und die ganze Welt Ada, um neues von den BOW's zu hören ;) xD