Alex W. - SPOILER

  • Vorweg: SPOILER!!! SPOILER!!! SPOILER!!!


    Ich bin nämlich zu faul das alles in Spoilerfenster zu setzen. :D Ihr seid gewarnt worden.


    Gegen Ende des Spiels findet man ein Dokument, unterschrieben von einem gewissen Alex W. Darin geht es um das Wesker-Projekt. Alex W. dürfte also Alex Wesker sein, der Leiter des damaligen Projektes. Entwickelt sich da ein neuer Serienbösewicht? Es wurde nämlich nirgends erwähnt, daß der damalige Projektleiter umkam. Nur die an dem Experimenten beteiligten Kinder starben, mit Ausnahme Albert Weskers. Treffen wir also in Resident Evil 6 auf eine ganze Armee neuer Weskers, herangezüchtet durch Alex Wesker? Eure Meinung ist gefragt.


    Meine Meinung: Na ich weiß nicht recht. Klar, ich bin ein Freund solches psychologischen Stoffs. Dieser Story-Arc erinnert mich auch an den Anime "Monster", den ich sehr gern habe und erst neulich fertig geschaut habe, aber passt das in unser geliebtes Resi-Universum? Bisher sehe ich das ganze sehr zwiegespalten, wobei die negativaspekte noch überwiegen. Mal sehen was die Zukunft bringt.

  • Faule Sau! :P


    Wenn dieser Alex W wirklich dieser Wesker ist, ist er aber schon ziemlich in die Jahre gekommen, wenn Er dann noch Leben würde.
    Und wo Du´s erwähnst, ähnelt wirklich leicht Monster.
    Gezielt zwei zum Paar gemacht (ok war bei RE nicht der fall) die ziemlich gut waren und um dann die wirklich guten Kinder zu nehmen.
    Der perfekte Mensch eben.


    Wenn Ich mir den den perfekten Menschen mit so nem Parasiten/Virus vorstelle.. ne ne.. da bleib Ich lieber unvollkommen und Fehlerhaft :D

  • Das wäre doch noch mülliger, als RE4 und 5 zusammen! Erst Albert Wesker killen und dann auch noch seinen Namen benutzen, um daraus 08/15 Gegnerhorden zu machen? Das wäre die wohl größte Verschandelung des Charakters ever!

  • Warum Klon Armee? Von klonen war nie die rede, abgesehn von UC wo´s hieß das alle Tyrant Klone von Sergej sind.


    Wesker Kinder.. wie sich das anhört.. lol? Aber ich dachte auch anfangs an lauter Klone.
    Wär eh aufgefallen wenn X-leute rumlaufen die sich verdammt ähnlich sehn.

  • Da fällt mir ein.
    Im Labor macht man doch dieses Monster platt mit dem Flammenwerfer, man sieht vorher das es ein Kerl war wo man meint der verträgt das ganze erst.
    Jedenfalls hat der genau die gleichen Augen wie Wesker, war wahrscheinlich einer dieser Wesker Kinder :8o:


    Ein Fehlerhafter aber.

  • Ich sag es mal so : Daraus kann man was machen, aber es sollte wirklich gut durchdacht sein. Alex W. = Alex Wesker, könnte ich mir gut vorstellen mal Weskers "Vater" zu erleben, dann aber bitte keine Armee von Wesker's, das wäre bescheuert.

  • Keine Klonarmee bitte... reicht schon im vierten Film von Alice mit ihren Klonen xD... Apropos sind ja dann echt kleine Paralellen von wegen die perfekte Waffe ode halt Mensch, wie auch immer :pfeif4:


    Finde die Theorie echt interessant, irgenwo muss der name Wesker ja her kommen... Und wegen dem Uroboros mit den Wesker Augen, irgenwie hatte der auch ähnlichkeit mit Wesker oder? Wenns wirklich so ist dann sollen die mal zügig Infos raushauen und sagen das RE5 erst ne neue Story angefangen hat... Vllt. ist mit neuer Richtung auch eine Art neuanfang gemeint das man mehr auf andere Dinge eingeht, sprich der Ursprung von Wesker... Ich denke zwar das man uns nicht so ne Freude machen wird aber naja :P

    "What the hell is it? Whatever it is, it's not human..."
    °James Sunderland, Silent Hill 2°

  • Ich habe, dass so verstanden, dass es mehrere andere Weskers gab und Albert der 13. war und der einzige Lebensfähige. Alle dachten ja auch er wäre in RE 1 umgekommen. Das sagt ja auch Spencer. An eine Klonarmee glaube ich nicht. Albert war mehr der Beste und einzige, der es geschafft hat zu überleben.


    AUßERDEM, würde ich Al noch nicht abschreiben, da die Raketen seinen Kopf verfehlt haben. Wesker ist zu hart um durch einen indirekten Treffer getötet zu werden, zumal sein Virus ja jetzt überdosiert war und er schon in seinem Normalzustand mehrere Raketen ausgehalten hat(beim 1. Kampf im letzten Kapitel). Ich schreibe den Einzig wahren Wesker noch nicht ab. 8-)

  • du meinst rechts und links vorbeigeflogen? ..das geht so schnell, dass man das überhaupt nicht sieht, ich hab mir das blöde video jetzt öfter angesehen und ich seh da NIX ausser einen schwall hochschießender lava. also lasst den blinden doch ihre hoffnung...

  • ich meinte eigentlich meine sehschwäche.. schön, dann mach ich heut abend eben nochmal eine eineinhalbstündigen weskers-endszene-fernseh-session. das wird dann wahrscheinlich auch mein ende einläuten *auf-freund-schiel*

  • Finde aber wirklich merkwürdig das nachdem Wesker getroffen wird die kamera wegbleibt (Ok er wird getroffen ;)) aber untypischer Weise man z.B. nicht sieht wie er noch mit der Hand nach oben greift oder so. Normalerweise zeigt man noch dramitsche Enden in dem der Engegner noch die letzten Finger endgegen schmeißt aber so wirklich gar nichts is nen bissl schwach... oder gewollt? xD

    "What the hell is it? Whatever it is, it's not human..."
    °James Sunderland, Silent Hill 2°