Neues Review - Kein Offline-Coop mehr

  • Habe mir gerade das Videoreview zu RE5 auf Onlinewelten angesehen und dort wurde am Ende gesagt, dass der Offline Coop-Modus (Splitscreen) nicht im fertigen Spiel enthalten sein soll. Also entweder Solo oder Online Coop.


    Wichtig! Wer sich das Review ansehen möchte, muss mit massiven Spoilern rechnen. Habe die letzten Tage versucht die ganzen Spoiler-Threads zu meiden, umso beschissener ist es nun, dass die Husos von OW lauter Spoiler in ihr Review packen.


    Zudem stimmt vieles von dem was sie dort behaupten nicht, z.B. sei das Gameplay und Setting das Gleiche wie in Resident Evil 4. Ja genau... :ahja:


    http://trailer.onlinewelten.co…_evil_5_video_review.html

  • WIE BITTE keinen offline coop, ist das auch schon hundertprozentig sicher ?, ist das nicht vielleicht auf der deutschen version zensiert, ich mein du hast gesagt es stimmt eh nicht alles was die sagen, hoffentlich auch das nicht .......

  • totaler schwachsinn! wieso sollte dann auf den dvd cases hinten 1-2 spieler draufstehen o.O? und zwar offline. und das wär das erste review das das besagt...


    glaubst ja wohl selber nicht das man das grundkonzept des spiels rausnimmt....


    coop is eh offline cooler als online

  • Wie gesagt, seht... oder besser hört Euch nur das Review an. Getestet wurden beide Versionen und gegen Ende wird gesagt, dass weit und breit keine Sicht vom Coop-Modus aus der Demo ist.

  • ich habs mir angehört und is nebenbei ein ziemlich mieses review.... vorallem am schluss... was solln die verarsche? naja wir werden sehen wie das is. macht trotzdem keinen sinn den splitscreen wegzulassen wenns in der demo drin is :ahja:
    edit: hier das back cover vom capcom presse server




    1-2 player OFFLINE wieso onlinewelten zu dumm is den modus auszuwählen weis ich auch nich

  • Hi,
    alles im Grünen.
    Hab das Game grade angeworfen, nachdem ich das gelesen habe, und meine Frau musste diesmal mit ran.
    Der 2 Spieler muss allerdings ein eigenes Profil auf der Konsole haben. (Also 2 Profile müssen auf der 360 sein).
    Der Bildschirm ist in der wagerechten geteilt. (einer spielt oben, einer spielt unten).
    Geht eigentlich.
    Nur sollte man das Game von Anfang an zu zweit spielen, da der 2. Spieler so gut wie keine Waffen hat.
    Munition und Waffen oder Kräuter unter einander verschieben geht auch nicht. (Wenn man Solo spielt, kann man mit Sheva ja Sachen tauschen, oder sie als Packesel Missbrauchen.
    We gesagt, haben es grade nur kurz angetesstet. Glaube kaum, das sie extra für ddeutsche PAL den Offline Coop-Modus rausgenommen haben.
    In der Asiafassung gehts jedenfalls.
    Gruß
    gottgleich

  • Leon the Professional
    Bleib mal leger.
    Zu dem Zeitpunkt hatte ich das Game neu, und nur ganz kurz den Coop ausprobiert. Ausgiebiges zocken gabs dann erst ne Woche später, als ich Urlaub hatte.
    Hätte vielleicht länger probieren sollen, was Mun. und Kräuter tauschen angeht.
    Aber Waffen tauschen geht nicht.
    Versuch noch mal mit einem gelevelten Profil einem Spieler mit neuem Profil eine deiner Waffen zu geben.
    Da bin ich aber mal gespannt.
    Nur die Waffen, die der Spieler selber findet oder kauft, kann er auch benutzen.
    Gruß
    gottgleich

  • Soweit ich weiß geht das Tauschen von Waffen, offline sowie online nicht. Habs probiert und es funktioniert nicht.

    More and more I find myself wondering, if it's all worth fighting for. Maybe one day I'll find out.


  • Also ich hab auch gedacht man braucht nur die Waffen aufleveln und dann kann man sie seinem Partner geben, aber das geht nicht. Der Partner muss das Spiel auch spielen und seine Punkte im Extra Münu für Unendlich Muni eintauschen und aufleveln. Schon rafiniert gemacht von Capcom^^. Jegliches Waffentauschen und benutzen funktioniert nicht

    More and more I find myself wondering, if it's all worth fighting for. Maybe one day I'll find out.


    Einmal editiert, zuletzt von Twin ()