NECA-Figuren zu Resident Evil 5

  • NECA plant, zu Resident Evil 5 eine brandneue Figuren-Serie auf den Markt zu bringen. Die Figuren sind derzeit noch in der Entwicklung, aber es gibt bereits Bilder der ersten Prototypen. Ein Release-Termin ist noch nicht bekannt.



    Quelle: Toy News International



    UPDATE
    NECA hat neue Bilder veröffentlicht:



    UPDATE
    Die Figuren sind nun auf Play-Asia.com Vorbestellbar.
    Preis: US$ 19.90 (~15.49 EUR)
    Termin: April 2009


    Chris - Sheva - Henker


    UPDATE
    Laut Capcom-Unity.com sollen die Figuren nun doch schon im März herauskommen. NECA hat Capcom zudem noch 16 neue Hi-Res-Bilder zukommen lassen, die die Figuren in verschiedenen Posen zeigen.


    Zu den Bildern

  • sehr geil , mir haben schon die von resi 4 gefallen , bin mal auf die verschiedenen varianten gespannt , fand übrigens diese crystal sachen sehr langweilig

  • Bisher finde ich auch dass die Prototypen noch nicht der Hammer sind...
    Naja, vielleicht hätten die mit anderer Beleuchtung noch etwas mehr aus dem Foto rausgeholt. Neca machen sonst recht anständige Figuren.
    Bin auf jeden Fall gespannt darauf welche Figuren sonst noch in die Serie kommen (sonst sind das bei Neca immer 4 normale Figuren + 1 limitierte)...

  • Da hilft auch die Belichtung nichts,wenn die Figuren weirdo aussehen,marukka. Wenn die Figuren von McFarlane Toys (spawn.com) produziert worden wären,sähe das um ein vielfaches besser aus,da wäre ich mir sicher.

    beschreibe Call Of Duty: Black Ops 2


    "Story spielt in der Zukunft, die Grafik aus der Vergangenheit"

  • Ja, aber von dem guten alten Todd würden Figuren kommen, die nicht fertig sind. (AvP hat unvollständige Hintergründe, einem meiner Dragons fehlt ein Fuss!!!)
    MFP machen nette Figuren, Neca-Figuren sind allerdings seit einigen Jahren standfester, genausogut modelliert und weeeeeesentlich pünktlicher als alles was Todd auf die Beine stellen kann...


    Die Belichtung macht einiges aus, Figuren sehen im Laden immer anders aus als auf den Fotos. Meist nur leider zugunsten der Fotos... :(

  • ähm ja ich weiss das die ganz toll aussehn , ändert nix das die videospiel sachen davon nicht gut aussehn , ich weisst nicht sammelst du figuren ? naja ich für meinen teil schon und die mgs figuren von mcfarlane sind einfach nicht gut geworden , wollte dich hier keines falls beleidigen oder so ....... von wegen palisades , medicom rockt BAM ;)

  • Zugegebenermassen sind MFP auch nicht sonderlich groß mit dabei was Videospielfiguren angeht (MGS, Soul Calibur, Onimusha... war da noch was?) Und von denen sehen nur die Soul Calibur Figuren anständig aus!).
    Da sind Neca schon in den US die Anlaufstelle Nr. 1: Gears, RE4 und Anniversary, Players Select (Kratos, Atair, Lara Croft, Cain, etc...)


    Edit: @Tyler: Bei Predatoren kommt es an, welchen du hast, die Chancen sind 50:50, am beeindruckensten finde ich es, dass meine Aliens nicht richtig stehen wollen, und dass OBWOHL die noch einen Schwanz zum stützen haben! :8o:

  • ich wart auch mal lieber auf das endprodukt , für meinen teil fehlt bei sheva noch die oberweite ... und in den trailern und ingame hatte chris nen gramm mehr steroide geschluckt , aber mal abwarten



    schade , ich denke wenn medicom die gemacht hätte wären wieder echte stoffe mit eingeflossen , leder jacken und co

    hey its up to us to take out umbrella


    first day on the job... great huh ?


    Einmal editiert, zuletzt von DR.Payne ()

  • das wär super , es gibt ja auch von resi 4 medicom figuren , die musste dir mal angucken, einzigartige qualität .


    hab von mgs snake eater die 3 limitierten medicom gross figuren , kosten so ca 250 im durchschnitt pro stück und sind jeden euro wert

  • @ Tyler: Das ist der große, oder? So einen habe ich im Doppelpack mit Alien gekauft. Echt schön, mein Predator steht auch gut, lediglich das Alien muss sich immer vertrauensvoll an ihn lehnen. Sieht bisweilen so aus, als würden die Händchen halten. :laugh1:


    Ist aber auch schon echt lange her, seit McFarlane sowas anständiges rausgebracht hat. Inzwischen läuft da ja nicht mehr viel ausser Drachen, Military und Spawn. Liegt aber vermutlich auch an den enormen Schulden die Todd durch verschiedene Prozesse gegen ihn angesammelt hat. Meines Erachtes geht es schon lange abwärts dort...


    DR.Payne : Werd ich mir mal angucken. Allerdings sind 250€ für mich dann doch etwas mehr als ich ausgeben will (und kann ;))


    B2T:
    Ich freue mich darauf die Figuren mal im Laden bewundern zu können. Erst dann kann ich wirklich sagen, wie verkackt die Gesichter sind, sowas kommt auf Fotos erfahrungsgemäss einfach immer anders rüber.

  • Zitat

    Original von Marukka
    @ Tyler: Das ist der große, oder? So einen habe ich im Doppelpack mit Alien gekauft. Echt schön, mein Predator steht auch gut


    Jab ich wollt mir mal wat gönnen :D .Es ist auch der einzige Predator den ich habe.Weil ich mir aus Modellfiguren eigentlich nichts mache.Aber den mußte ich haben.Nunja was bei Mc gerade abläuft kann ich nicht beurteilen,da es mich nicht gerade interessiert(null interesse an Modellfiguren).Aber schon tragisch, das so einer schon so viel Ärger am A r S c H hat.


    Back zum Topic ;)

  • Also ich find die Figuren auch ultrahässlich. oO Vorallem Chris sieht wirklich aus, wie Columbo. Der Vergleich liegt echt nahe. Mir wird davon wohl keine ins Haus kommen, wenn die Endversionen nicht viiiel besser aussehen.


    P.S.: Ich weiß ja nicht, wie die anderen MGS-Figuren von McFarlane aussehen, aber die Sniper Wolf, die ich habe, sieht recht gut aus. :) Die Figuren, die NECA allgemein so gemacht hat, gefallen mir ohnehin nicht. Medicom wäre da meines Erachtens nach schon besser gewesen. Wenn ich mir die aktuelle MGS-Reihe von denen so ansehe. :thumbs5: