Rätsel ziemlich leicht?

  • Hy
    Am Anfang waren mir die Gegner auch zu leicht-bis dann ein 1000 Füssler Becca mit 1 Bis tötete im Grünen OK.Bis Dato dachte ich das wären die 1000 die ihr auf der Seite erwähnt-bis ich dann auch Mr.BIG 1000 Füssler traf gg


    Ich bin jetzt nochnicht soweit.Ich bin jetzt Monetan im Keller K1.Speicherraum/Speicherte dort.


    Insgesamt ist mir aufgefallen das die Rätsel ziemlich einfach sind.(im Remake war das ja klar-weil ich alles schon vom Original kannte)
    Gut der Zugcode schockte mich beim 1.mal wegen dem Countdown.
    Aber die Rästel im Zero sind echt einfach.Vorallem,finde ich es toll das man immer recht schnell durhc verschlossene Türen kommt.
    Nicht wir im Remake,wo man das ganze Spiel nur für 2 Wappen in der Halle macht.


    Ich weiß ja nicht wie lange das Spiel noch dauert,weil das Herrenhaus v.Marcus sieht ja ned so groß aus,aber bis jetzt ist alles speziell Rätselmässig ziemlich
    EASY.
    Was meint ihr verändert sich das noch im verlauf,mit der Herrenhaus-Erdgeschoss bis 2.Stock bin ja so ziemlich fertig.
    Obwohl ich eh auch Normal spiele.
    EInzig die Partnersache nervt mich manchmal das man den anderen immerwieder holen muss wenn man alleien ist bzw.der andere immer verletzt wird.


    An manchen Orten fiel mit wie im Remake(Schlange,Tyrant) auf das ich manche Gegner Sicher besiegen kann-sprich wenn ich in den Keller gehe,und noch auf der 1.Stufe unten stehe können die Spinnen mich nicht töten,ich sie aber schon,oder die 4 Tausendfüssler,im Raum mit dem Käfigen,durch den man dann zu dem Raum mit der Strahlenkanone kommt.-


    Buh schrieb ich jetzt viel-


    Was meint ihr ist RE ZEro Rästselmässig ein bisschen einfach.Ich schreibe immer alle hinweise auf einen Zettel auf und dann sehe ich auch schon die Lösung.



    PS:Ich mag Zero ned so schnell durch haben,weil das neben UC(naja halb weil vieles kennt man ja)und RE 5 das mom letzte RE wo alles noch komplett neu ist,für mich-und Dead Aim will ich ned kaufen.

  • ja ich geb dir recht die zero rätsel sind einfacher als im remake!


    aber eins weiß ich imme rnoch nicht...
    wofür ist eigentlich dieses gedicht in zero das man findet?
    ich glaub es liegt neben dem kamin im 1. obergeschoss!
    also ich hab nie verstanden wozu man das braucht!


    mfg
    timmy

  • stimmt das tierrätsel war echt was wo man mal bleistift un papier gebrauchen musste! hab ich ganz vergessen!
    musst erstmal überlegen wer da wen besiegt...
    mfg
    timmy

  • ich hatte trotzdem immer genug muni, ich weiß net was ihr alle an schwer so kompliziert findet, ich fands easy
    aber des is bei jedem anders, gibt auch sachen die ich schwer finde und andere leicht, aber das gehört nicht zum thema^^



    Das einzige schwere Rätzel in Re Zero is wirklich das mit den tieren
    hab mit nem kumpel 2 stds überlegen müssen bis wir die richtige antwort hatten^^

  • Ja also 1.das Gedicht weiß ich auchnicht wofür das gut war keine Ahnung,


    2.Verdünnerblatt fand ich ebenfalls nie-aber bei mir war das sogar so blöd das ich mit Rebecca im Labor Spielen musste,weil ch mit Billy ja den Blötsinn nciht drgen konnte(der unfähige Typ)und vergaß wo ich so eine Chemikalienflasche schonmal sah bzw.wusste es gibt eine aber ncihtmehr wo außer im Labor.


    Ja für das Tierrätsel brauchte ich auch 4 versuche-aber man mus es doch nur durchlesen was unter den tieren steht und dann Logisch nachdenken.
    Aber dieses Rätsel sit das 1.im Zero was man richtig aufschreiben kann-außer die kleinen im Höörsaal usw.den die anderen fand ich immer sofort heraus,
    Vom Remake da habe ich einA4 Doppelblatt voll mit den Lösungen.
    Dafür sind im Remake die Gegner viel einfacher

  • :) sieh an sieh an!
    wusste garnich das soviele mit papier und bleistift beim zocken hängen!
    die rätsel sollte man mal in schulklausuren aufführen :thumbs5:


    mfg
    timmy

  • Öhhh... die RE-Rätsel in Schulklausuren?
    Dann hätte ich ja sogar Abi machen können... :laugh1:
    RE hat mich Rätselmäßig nämlich nie wirklich gefordert... :rolleyes:
    Auch dieses Tierrätsel in Ø war nix wofür ich mir die Mühe machen würde, Stift und Papier zu holen... :wegdamit:

  • 8-) mrs angel S wesker, sieh an sieh an!
    da haben wir ja mal eine gefunden die den ganzen papier stift kram nicht braucht :)
    wie kommts?
    also ich hab abi gemacht, aber musste trotzdem mir was zu schreiben holen?
    muss ich mir jetz sorgen machen oda du?


    mfg
    timmy

  • Schmodder
    Scheinbar ja du! :laugh1:
    Bin bloß eine bescheidene Realschülerin und die RE-Rätsel im allgemeinen.... :chill1:
    Zu 95% sind das doch nur 'Hol-Emblem-A-und-setz-es-in-B-ein' und 'Aktiviere-Schalter-C-um-diesunddas-zum-laufen-zu-bringen'...
    Da find ich die Rätsel in z.B. Silent Hill echt anspruchsvoller! DA brauch ich dann auch ab und zu Papier und Stift! :P (Das Piano-Rätsel in Teil 1 war derbe, das Münzen-Rätsel in Teil 2 auf Rätsel-Level 'Schwer', das Krematorium-Rätsel in Teil 3 auf Schwer usw...) Das sind mal noch echte Rätsel!
    Aber in RE.... da fällt mir kein Rätsel ein, das mich irgendwie aufgehalten hätte.... :rolleyes:
    :laugh1: Man muss nur beim zocken sein Hirn auch einschalten! :laugh1: ^^