Liste der Sprecher aufgetaucht

  • Ich weiß nicht, ob hier jemand schon mal diese Liste gepostet hat, ich konnte sie nicht finden, daher tue ich es nun einfach.


    Und zwar ist im Internet eine Liste mit den RE5-Sprechern aufgetaucht, die interessante Informationen zu den weiteren Charakteren erahnen lässt...


    The cast of Resident Evil 5 has been released. While most of the characters are not new, there will be two new characters thrown into the story. Alyson Court and Wendy Lee will be acting as Yoko suzuki and Rita, respectively. And, just to let you know, this article is not about Resident Evil : Umbrella Chronicles but about Resident Evil 5.


    Alyson Court ... Yoko Suzuki
    Tara Platt ... Jill Valentine
    Michael Gough ... Osmund Saddler
    Wendee Lee ... Rita


    Richard Waugh ... Albert Wesker
    Sally Cahill ... Ada Wong (voice)
    James Harper ... Ozwell E. Spencer
    Dan Cool ... Steve Burnside

  • Du hast schon recht DoDo die ähnlichkeit mit Jill ist verblüffend.


    Was ich mich aber zusätzlich noch frage ist wer dieser Typ ist den man in einem Trailer sieht also der typ der was von einer Fireworkshow redet und diese Person mit dieser Rabenmaske und dem Umhang.


    Das mit Steve intressiert mich auch...was wohl mit dem passiert ist.


    Und was hat Saddler mit dem ganzen zu tun?


    Fragen über Fragen

  • Ich halte die Liste auch für recht fragwürdig.


    Das mit "Richard Waugh...Albert Wesker" stimmt jedenfalls nicht. Waugh selbst hat in einem Interview bestätigt, das er an RE5 nicht beteiligt ist (siehe hier).


    Btw. die Charaktere Yoko, Saddler, Ada und Jill wurden in einem Famitsu-Artikel bestätigt. Aber nur die Charaktre - nicht die Sprecher. Das Steve und Spencer mitmischen sollen, hör ich zum ersten mal...

  • Zitat

    Original von Curly
    Chris Redfield fehlt, verdammt entweder er wird noch aus dem spiel entfernt oder er wird das ganze spiel nichts sagen.... endlich mal ein stummer held... :D:D:D:D


    Chris hst doch in den Trailern schon was gesagt, also ist deine Theorie hinfällig. Ich glaube ja immer mehr das die Liste nicht auf Tatsachen sodern auf reinem Wunschdenken basiert.

  • :ahja: Das Osmus Saddler wieder auf tauch ist das nicht blödsinn? Denn hat man doch im Vierten Teil das geschicht erst zerstochen und dann mit einer schönen Rakete weg gepustet ich finde das ist blödsinn das der wieder auftaucht

  • Also ich fand Ossis (Saddlers) Rolle in RE4 gar nicht mal so übel, wie sie von vielen gemacht wird... ich fand ihn eben ziemlich arrogant-naiv. Und das ist eine Mischung, die eben nicht passte. Weshalbs ihn halt zersägt hat am Ende. Und das der Ossi (nicht aufregen, ist doch bloß 'n Spitzname...) wieder auftauchen soll, finde ich auch weder unglaubwürdig, noch doof. Welcher -mit wasauchimmer- infizierte bleibt in RE schon tot... Und für die Art, wie man ihn besiegt hat, fand ich ihn schon noch recht intakt. Andere haben sich da mehr im Raum verteilt...
    Und seht's mal von der Seite: Wenn er noch lebt, und in RE5 auftaucht, dürfte er einiges dazu gelernt haben... und ziemlich angefressen sein. Nicht mehr so kühl und überheblich wie in 4.


    Wenn Steve auftaucht, fände ich das schon irgendwie interessant... dennoch halte ich es (noch) für Wunschdenken... Seit C:VX frage ich mich, was aus ihm geworden ist, und allein der Gedanke daran, das in RE5 derart viele meiner offenen Fragen geklärt werden könnten, macht mir irgendwie Angst...

  • Resident evil 4 spielt ja 2004 und Resident evil 5 im selben jahr wie es rauskommt also 2009 (stimmt das? bin vergesslich ^^")


    In 5 Jahren wird Saddler hoffentlich einiges gelernt haben
    Damit ein Kampf gegen ihn nicht wieder so ein Reinfall wird wie in RE4

  • Tja, das wäre wünschenswert...
    Vor allem weil der Bossfight in RE4 wirklich viiiieeeel zu leicht war. Da spart man beim ersten Zocken brav Magnum Munition und dann das...


    Wann Resi5 spielt, hab ich auch grad nicht im Kopf, dürfte aber hinkommen... Auf jeden Fall genug Zeit, um dazuzulernen... und um den Hass (auf Amerikaner...? *bedeutungsschwangereszuckenmitderaugenbraue*) schöööön brodeln und köcheln zu lassen...
    Wär doch mal was... Ossi 2.0

  • Ich mag den Ossi ja auch!!!
    Nix gegen Saddler.


    Aber über den Kampf gegen ihn fand ich schon sehr enttäuschend. Das war ja selbst auf dem Profi-Modus keine Herausforderung.
    Wobei ich dann über den Kampf gegen ihn in Seperate Ways sehr positiv überrascht war. Da war er schon eine wesentlich härtere Nuss. Noch lange nichts, woran man sich ewig die Zähne ausbeisst, aber deutlich schwerer, als der Kampf im Hauptspiel.
    Wenn die da für RE5 noch eine Schippe draufpacken würden, wäre das klasse...
    (falls,wäre,wenn,könnte,möchte,bittebittebitte)

  • AngelS Wesker auf der PS2 fand ich alles leichter als auf der Cube :D .wen ich denke wie Krauser war boar der war auf der cube auf Profi eine Harte nuss :laugh1: . selbst Mercenarise fand ich auf der PS2 irgendwie zu Leicht und bissle weniger Gegner als die Cube. aber auf Resi 5 las ich mich einfach überraschen.sonst nimmt es mir die Spannung weck :thumbs5: .