Fragen zur NTSC-Version

  • Iron_Maiden :
    Hey, super, danke für die Antwort. :thumb3:
    Das mitm Messer macht sich beim spielen echt bemerkbar. Der ist ja fast so ka*ke wie bei RE5. :8o:
    Ausbalanciert... gilt das nur für die Waffen oder auch für manche Spielabschnitte? (Anzahl Gegner o.Ä....)


    Was ist eigentlich mit Mercs? Wurde es auch geändert? Hatte irgendwo mal gelesen, dass es in der US-Fassung mehr und/oder anders platzierte Gegner geben soll. Stimmt das?


    Und (nur so aus Neugier) beinhalten die neuen Versionen des Spiels (PS2 & Wii) in der US-Fassung denn auch die oben genannte EU-Änderungen? Müsste eigentlich, oder?


    Fragen über Fragen... :D

  • Nochmal zur Anfrangsfrage:
    Habe dasselbe Problem, wenn ich die US Version mit Wii spiele.
    Der untere Bildrand ist total fett, und die Tonspur läuft in Sequenzen viel schneller als das Bild.
    Das wären aber die einzigsten Fehler, die mir aufgefallen sind.
    Das Gameplay an sich läuft, wie ich finde, total flüssig.
    Ich benutze dafür den GeckOs HB Freeloader.

  • Zitat

    Original von Subzero
    Ausbalanciert... gilt das nur für die Waffen oder auch für manche Spielabschnitte? (Anzahl Gegner o.Ä....)


    Da bin ich mir nich sicher, kann sein. Hauptsächlich wurde aber am Damage der Waffen geschraubt. Und zum Merc kann ich leider gar nichts sagen.


    Was die Ps2-, PC- und Wii-Versionen angeht. Ja, die haben soweit ich weiß auch die Anpassungen bekommen (nur den Easy-Mode gibts in keiner US-Version).

  • Mir sind in der US-Fassung da noch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen:


    -Im Aufenthaltsraum (Kapitel 3-3, in der Nähe der Garrador-Käfig-Falle) tauchen nun 2 unsichtbare Novistadore.
    -Der Schießstand ist wesentlich fordernder. Man muss sich z.B. jeden Preis einzeln verdienen.
    -Dateien werden auch weggedrückt, wenn man am Ende nochmal nach rechts weiterblättert.
    -Manche Items sind neu/anders platziert. Am Anfang des Kapitels 4-4 gibt es z.B. zwei statt nur eine Pistolenmunitionsschachteln.


    Und was die Messerstärke angeht: Sie ist glaube ich doppelt (!) so gering wie in der EU-Fassung. Die Typ C-Plagas brauchen z.B. 4 Stiche um zu sterben, in der EU hingegen 2.


    Weitere Einzelheiten folgen. :)

  • Zitat

    Original von Subzero
    -Der Schießstand ist wesentlich fordernder. Man muss sich z.B. jeden Preis einzeln verdienen.


    Wollte das auch gerade posten. :D
    Hat mich auch nerven gekostet.Und ich habe mich immer so köstlich aufgeregt, warum ich in meiner PS2 Version das alles so locker bekomme und in meiner (US) GC Fassung einfach mit ein, zwei Figuren da rum krüppel. :verwirrt2:

  • Nun endlich durchgespielt:
    -Es liegt viel mehr Magnum-Munition herum. Vorallem auf der Insel.
    -Die Waffenstärke ist teils arg niedriger als bei der EU-Fassung. So haben z.B. die Red9 5.0 statt 6.5 und die manuelle Sniper 18.0 statt 30.0 (!) Feuerkraft trotz Exklusivtuning.


    Und es kommt mir irgendwie so vor, als gäbe es bei Mercs mehr Gegner. :8o:
    Kann mich aber auch irren.