Vergleich: RE 4 gegen RE 5

  • @Wesker85, schon klar ich meinte das mit dem Survival Shooter ja nicht negativ, ich würde nur halt gerne meine Rätsel wieder haben^^ Ich liebe Resident Evil 4 und Resident Evil 5 werde ich so oder so lieben ;) Wegen Ada hoffe nur das man sie wenigstens andeutet oder so... (Eigentlich sind meine Hoffnungen nur dadurch entstanden weil sie komischer Weise auf der Page erwähnt wird-> Resident Evil 5 Sektion :) ) Ich wollte eh eimal fragen wer die Quelle für eine Comeback von Ada, Saddler, Yoko,... war?

    "What the hell is it? Whatever it is, it's not human..."
    °James Sunderland, Silent Hill 2°

  • Also mich stören die Ähnlichkeiten nicht, man kann nach einer Revolution nicht gleich die nächste erwarten. Das einzige was mich wirklich stört sind die Animationen, aber da bin ich zuversichtlich dass Capcom das noch ändert, genug Zeit haben sie ja. 8-)
  • @ Dawn ich will nicht Klugscheissern aber auch um hier keinen zu verunsichern wenn du die Szene von 3.29min aus der sniperansicht meinst weil sonst konnte ich keine schusswaffen entdeckenl, dann kannst du ruhig aufatmen denn es sind Armbrüste hier nochmal gut zu sehn: [URL=http://imageshack.us][IMG]http://img221.imageshack.us/img221/7725/armbrust1py4.png[/IMG][/URL] und hier: [URL=http://imageshack.us][IMG]http://img378.imageshack.us/img378/5951/armbrust2zy8.jpg[/IMG][/URL]
  • Natürlich ähneln sich die Teile ein bisschen. Sie haben es vlt. mit rein genommen, weil es sich in Re4 bewehrt hat. Außerdem gibts vlt. 'nen Zusammenhang zw. Teil 4 und 5. Ansonsten denke ich, man kann doch nicht alles neu Erfinden. Das einzige was ich doof finde ist, dass es das Kampfszenario in dem Haus wieder gibt.


    Ich will sterben wie mein Opa: Selig lächelnd im Schlaf und nicht kreischend wie sein Beifahrer.

  • ich finde es auch gut dass einige teile nvon 4 übernommen wurden,mann uss einfach zugeben, dass es ein hammer game ist....und wenn die noch so ein teil rausbringen, dann wirds natürlich noch viel geiler, weil mehr action da ist und so zummindest hoffe ich ,dass es da andere waffen geben wird und ich hoffe dass es NUR wieder die red9 geben wird

    <a href="http://profile.mygamercard.net/JaSoNjAmEs16">
    <img src="http://card.mygamercard.net/DE/nxe/JaSoNjAmEs16.png" border=0>
    </a>


    Endlich hat es geklappt:D

  • [quote][i]Original von AVPFan[/i] Ein User namens wiisixty hat auf [URL="http://www.gametrailers.com/player/usermovies/244701.html"]Gametrailers[/URL] ein Uservideo veröffentlicht in welchem man sieht, wie ähnlich sich doch Resident Evil 4 und Resident Evil 5 sind. Man bemerkt hierbei so einige Dinge, die von RE 4 übernommen wurden. Dies wurde aber auch schon von den Entwicklern angekündigt. Aber guckt euch die Gegenüberstellung am Besten selber an: [URL="http://www.gametrailers.com/player/usermovies/244701.html"]RE 4 vs. RE 5 Comparison[/URL] [SIZE=1]Quelle: [URL="http://www.gametrailers.com"]gametrailers.com[/URL][/SIZE][/quote] genau deswegen hab ich so meine bedenken was RE 5 angeht, wenn capcom zuviel aus RE4 übernimmt läuft das game gefahr genau so schlecht zu werden wie der 4te teil -.- also das ist meine meinung, wems gefällt dem gefällts halt ^^ frage wer ist den das mädel das da mit rumrennt, sry das ich frag aber hab mich mit re5 noch net so auseinander gesetzt jetzt wollt mich da mehr überraschen lassen aber nun interressierts mich wer des ist ^^ @Kennedy_1980 genau da liegt der hund begraben zuviel action RE "war" mal eine richtig gute Survival Horror game reihe, wie der name schon sagt gehts ums " überleben" und um " horror" nicht um action, so könnte man RE 4 und 5 in eine neue sparte einteilen "Survival Action Game" mit Horror hat das nix mehr zu tun.
  • [quote][i]Original von James Marcus[/i] Natürlich ähneln sich die Teile ein bisschen. Sie haben es vlt. mit rein genommen, weil es sich in Re4 bewehrt hat. Außerdem gibts vlt. 'nen Zusammenhang zw. Teil 4 und 5. Ansonsten denke ich, man kann doch nicht alles neu Erfinden. Das einzige was ich doof finde ist, dass es das Kampfszenario in dem Haus wieder gibt.[/quote] Das Problem ist nur das sie alles von Re 4 übernommen haben, wirklich alles, sogar die Animationen. Nur die Grafik würde etwas aufgebohrt, sonst könnte man das Game ruhig Re 4 HD nennen und nicht Re 5. Ok zugeben, die alten Re Teile waren sich auch ziehmlich ähnlich, aber trotzdem hatte jeder Teil kleine sinnvolle Neuerungen eingebaut. In Re 5 scheint es solche Neuerungen nicht zu geben... @Kennedy Die Red 9 wirst du in Re 5 nicht finden, da sich Capcom zum Glück entschieden hat, wieder echte Waffen zu nehmen. Ich bin darüber froh, da ich die Namen der Waffen in Re 4 alles andere als cool fand. Ist doch viel realistischer wenn die Waffen ihre echten Namen behalten.
  • was man hier so alles lesen muss... Resident Evil 5 wird bombe. klar, die Ähnlichkeiten sind groß, bla bla, yadda yadda. das Spiel wird trotzdem geil. man kann an den ganzen Videos die Grafik nicht wirklich beurteilen. viel interessanter find' ich sind die ganzen Details. das einzige was mich stört ist, dass der Itemkoffer weg ist... die Kopf-Ab-Animation scheint auch etwas entschärft worden zu sein... mal sehen ob RE5 es schafft meinen Favoriten # 1 RE4 zu schlagen. so oder so, das Spiel wird gekauft, und zusammen mit Ms. Zurzeit wird es hoffentlich ein unvergessliches Erlebnis. :D
  • Finde ich ein wenig tragisch, dass man soviele Animationen von RE4 in RE5 wiederverwertet hat. Um nicht zu sagen es kommt recht billig rüber. Klar, es wäre viel aufwand gewesen jede Animation komplett neu zu machen aber ein paar weniger recycelte Animationen hätten das alles nicht so "1:1" wirken lassen. Aber die billigste Wiederverwertung ist der Mann mit der Kettensäge. Schlechter geht's nicht! Den hätte man sich wirklich sparen können.
  • [quote][i]Original von UMBRELLA@Germany[/i] Finde ich ein wenig tragisch, dass man soviele Animationen von RE4 in RE5 wiederverwertet hat. Um nicht zu sagen es kommt recht billig rüber. Klar, es wäre viel aufwand gewesen jede Animation komplett neu zu machen aber ein paar weniger recycelte Animationen hätten das alles nicht so "1:1" wirken lassen.[/quote] Die Animationen hat Capcom doch schon überarbeitet, frage mich, wieso es niemandem aufgefallen ist. Schau dir einfach mal die Videos der TGS-Demo an. ;) [URL]http://uk.xbox360.ign.com/dor/objects/760880/resident-evil-5/videos/re5_tgs08_intensity.html[/URL] hier sieht man es deutlich.
  • [quote][i]Original von UMBRELLA@Germany[/i] Aber die billigste Wiederverwertung ist der Mann mit der Kettensäge. Schlechter geht's nicht! Den hätte man sich wirklich sparen können.[/quote] das neue Sackface ist bis jetzt der einzige Gegner den ich richtig gelungen finde. überhaupt nicht schlecht kopiert, sondern eher besser als der in RE4. hat seinen ganz eigenen Stil. [IMG]http://www.shinohan.com/images/review_images/resident-evil-5-02-thumb.jpg[/IMG] [IMG]http://www.games.net/features/images/106982_9.jpg[/IMG]
  • [quote][i]Original von Eraser[/i] das neue Sackface ist bis jetzt der einzige Gegner den ich richtig gelungen finde. überhaupt nicht schlecht kopiert, sondern eher besser als der in RE4. hat seinen ganz eigenen Stil. [IMG]http://www.shinohan.com/images/review_images/resident-evil-5-02-thumb.jpg[/IMG] [IMG]http://www.games.net/features/images/106982_9.jpg[/IMG][/quote] Der neue ist viel geiler und furchteinflößender. Find den klasse "erneuert".
  • Ich finde die Geschichten beider Spiele schenken sich nicht viel. Beide Storylines sind im Vergleich zu den klassischen Spielen recht durchsichtig, vorhersehbar und einfach over the top. Fand ich nicht so toll, daß Resident Evil seine relative Bodenständigkeit nun vollens verloren zu haben scheint. Generell gesehen gefällt mir Resident Evil 4 einfach besser. Das Setting ist morbider, dreckiger und düsterer. Und mit Luis gab es einen richtig lustigen und tollen Nebencharakter. In Resident Evil 5 habe ich so jemanden vermisst. Kirk, Josh und co. waren einfach zu blass. Sie hatten keine Eigenarten und waren stereotypische Soldaten. Wo Resident Evil 5 klar gewinnt, ist im Punkt des Anhängsels. Sheva sieht nicht nur besser aus, sie nervt auch nicht so akut wie diese Rotzgöre Ashley.