Probleme mit Nemesis-Fights auf dem Gamecube (Controller)

  • Hallo!


    Ich hatte vor einigen Jahren RE3 auf PS1 und konnte mich noch gut erinnern das ich relativ problemlos Nemesis in den jeweiligen Fights im Hard Modus besiegen konnte.


    Die PS1 Version hab ich leider nicht mehr. Vor Jahren verkauft. Nun hab ich die Gamecube-Version und ziemliche Probleme Nemesis zu besiegen. Ich komme einfach mit dem Controller nicht klar.


    Die Dodge-Funktion, also das Abwehren von Nemsis: Ich drücke die Schultertaste aber das funktioniert nicht richtig. Ich weiß, man muss im richtigen Moment die Taste drücken, aber mir scheint das ist sehr oft eine Glückssache, Nemesis auszuweichen.


    Dann verstehe ich nicht, welche Taste ich drücken muss, damit Jill so schnell wie möglcih aufsteht, nachdem Nemesis sie niedergeworfen hat. Wenn ich nur die A-Taste drücke hilft das nix. Wenn ich Schultertaste und A-Taste drücke dann ist es besser. In der Anleitung von Capcom steht man muss alle Taste sehr schnell drücken!? Wie alle Taste?


    Übrigens: Ja, ich hab die autom. Zielvorrichtung auf "ein" gestellt. Ich hab alle Kräuter gesammelt (4 grüne Kräuter gibt es bis zum ersten Nemesis) und bin nur einmal gebissen worden (im Hard Modus).


    Ich brauche dann alle Kräuter bei Nemesis (1. Begegnung vor dem L.P.D.) und selbst dann sterbe ich weil mich Nemesis zu oft hoch hebt und niederschleudert. Den Heilungsspray will ich vermeiden weil ich sons im Ranking nach unten gestuft werde.


    Naja, vielleicht bin ich doch schon zu sehr RE4 gewöhnt weil die Steuerung in RE3 ist schon ziemlich träge. Besonders wenn man auf Stufe "Achtung" sich befindet hat man sowieso gegen Nemesis keine Chance mehr weil die Figur einfach schlapp macht. Selbst auf "Gut" ist dieser fette , schwere Kerl noch schneller als die agile und flinke Jill.


    Naja, vll. hole ich mir doch das off. Lösungsbuch zu RE3.
    Über Tipps und Tricks wäre ich aber trotzdem schon mal dankbar!


    Ciao!

  • Hi Subzero!
    Aha, klingt gut. Weißt du, ich spiele RE3 mit dem Analogkreuz und hab den Stick nur mal am Anfang benützt aber ist für mich unmöglich so zu spielen.


    Jedenfalls dauert das Aufstehen mit Jill eine Ewigkeit sodaß Nemesis mich sogar 2x hintereinander hochheben kann.


    Wenn ich Schultertaste und A-Taste drücke dann vibriert Jill am Boden mit dem Oberkörper so komisch. So ein ganz leichtes wackeln. Ist das normal, sodaß ich richtig die Tasten drücke?


    Naja, ich versuche es nun mal mit dem Stick! Du scheinst ja Erfahrungen zu haben und spielst wohl selber auf dem Gamecube! Danke!

  • Den ersten Fight fand ich immer einfach, da ich dort immer genug Munition hatte (und auf leicht noch mehr). Man sollte einfach die Seite wechseln wenn er kommt und gucken das er dich nicht trifft. Natürlich sollte man auch immer genug Heilung dabeihaben.

  • Muni hab ich jetzt genug für`n ersten Fight. Auch die Schrotflinte. Aber genug Heilung gibt es auf Modus Schwer nicht. Ganze 4 grüne Kräuter und 1 Heilungsspray welchen ich aber nicht benützen möchte wegen dem Ranking.


    Weiß jemand wieviel Schuss aus der Pistole (oder Schrotflinte) Nemesis braucht, um das 2. Mal hinzufallen sodaß er ein Item hinterlässt (der Fight vor`m R.P.D)? Bis zum ersten Hinfaller von Nemesis schaffe ich es recht gut, aber dann kommt es mir vor als würde er stärker werden und dann geht mir die Luft aus.

  • Sich losreisen macht man mit dem Analog stick im kreis drehen, wenn man dazu noch A Button oder andere Tasten drück verringert das die Abwehr, also nur den Stick schnell drehen, das reicht vollkommen und du bist in wenigen Sekunden wieder oben. Ich renne sogar mit Absicht in Zombies hinein und reis mich dann so schnell los das die keinen Biss laden ich kein Schaden erleide sie zu Boden schmeiße und tot Messer.


    Das mit dem Dodgen auf dem GC Pad hab ich ehrlich gesagt auch nicht raus, aber bei mir weicht Jill oft von allein aus. :|


    Das Steuerkreuz solltest du dir abgewöhnen, das taugt nichts.

  • naja, früher hab ich resi 1,2 und 3 immer mit dem steuerkreuz auf dem ps1 controller gespielt. da hatte ich noch keinen stick. aber ich werde es mir wohl beim GC angewöhnen. das mit dem "alleine dodgen" von jill wäre schön. noch nie bei mir passiert. ich hätte echt lust mir die ps1 version zu kaufen. kostet 20 euro. würde mich interessieren wie es dort klappt. wurmt mich momentan ein bisschen...


    *edit*
    ich habs gerade geschafft! hab zwar alle 4 kräuter benötigt und hab auch nur noch 3 schrottpatronen und 4 pistolenmuni :-(( ...aber ich habs geschafft.


    hab jetzt besser geblockt. immer wenn er gerannt kam hab ich nicht geschossen sondern geblockt. leider geht jill nach dem block immer in die schussstellung! ist das bei der ps1 version auch so oder nur beim cube? ich finde das man dadurch zeit zum wegrennen verliert.

  • und wie kämpft ihr im 2. fight gegen ihn?


    ich laufe ihn`s kleine STARS-büro, dort wo die leiche liegt. hab da ein video auf youtube gesehen. wenn man in der ecke steht und nemesis kommt, kann er nicht an dich ran weil er gegen eine unsichtbare wand rennt.


    bei mir funktioniert das nur bedingt. einmal hab ich es geschafft nemesis zu erledigen. leider hab ich aus unerfindlichen gründen nochmal den abschnitt gespielt weil ich dachte ich könnte es noch besser machen. aber jetzt läuft er nur noch 1-2 sekunden gegen die unsichtbare wand und dann zückt er den raketenwerfer. und wenn er den mal im kleinen raum gezückt hat dann lässt er mich nicht mehr aus dem raum und ballert mich voll.


    hab schon 20x die stelle gespielt. ich glaub das funkt. nur auf der PC version. denke es war die pc-version auf youtube weil sie grafisch besser aussah als die meine.


    ich mach mal`ne pause jetzt. die ladezeit zwischen sterben und neuanfang nervt einfach. jedesmal kannst von neuem anfangen.

  • Neenee, ist nicht nur bei der PC-Version. Alle Versionen sind soweit ich weiss identisch. ;)
    Habe Nemmy dort beim letzten Durchgang ohne Schaden gemessert. Der Trick ist ja, dass es dort keine unsichtbare Wand gibt, es ist bloß die Kante des Schrankes, die Nemmy im Weg steht. Du musst also richtig in die Ecke gehen damit es klappt. Sollte er die Kante von rechts aus umgehen, laufe sofort nach draussen und lass ihn einmal um den großen Tisch laufen, um anschliessend wieder reingehen zu können.


    PS: Es heisst Digital-Kreuz, nicht Analog-Kreuz. :laugh1:

  • Zitat

    Original von Subzero
    Neenee, ist nicht nur bei der PC-Version. Alle Versionen sind soweit ich weiss identisch. ;)
    Habe Nemmy dort beim letzten Durchgang ohne Schaden gemessert. Der Trick ist ja, dass es dort keine unsichtbare Wand gibt, es ist bloß die Kante des Schrankes, die Nemmy im Weg steht. Du musst also richtig in die Ecke gehen damit es klappt. Sollte er die Kante von rechts aus umgehen, laufe sofort nach draussen und lass ihn einmal um den großen Tisch laufen, um anschliessend wieder reingehen zu können.


    PS: Es heisst Digital-Kreuz, nicht Analog-Kreuz. :laugh1:


    Ja, ich wollte mit "unsichtbare Wand" nur die Situation besser beschreiben. Schon klar das Nemesis nach einer Weile von dieser Kante rüber kommt nach links, zu mir.


    Naja, mein Problem ist, daß ich reinlaufe in`s Büro, ich stelle mich ganz nach hinten in die Ecke und zücke meine Schrotflinte. Nemesis kommt hereingerannt...und rennt an die Kante...und rennt...an die Kante...und ich ballere inzwischen. Doch nach 1-2 Sekunden schießt er das erste Mal mit dem Raketenwerfer, welcher mich aber nicht trifft. Dann schießt er nochmal und ich werde getroffen. Dann hab ich keine Chance mehr auszuweichen oder aus dem Büro zu laufen weil Nemesis mich nicht rauslässt...dieser Kotzbrocken ist sooo breit!


    Ich mach mal ein Video von dem ganzen Theater. Nach dem 50. Versuch fühle ich mich vom Spiel verarscht und bin einfach weitergelaufen wobei ich somit natürlich zu keinem A-Rang komme.


    Ja ich verwechsel das immer zwischen Analog- und Digitalkreuz! :ahja: :D

  • Er zückt vielleicht den RW, weil du ihn zu viel Schaden zufügt. Versuch, ihn zu messern! Dann sparst du auch Muni. Die Technik ist ja halbwegs sicher.
    Aber solltest du merken, dass er trotzdem etwas aus der Tasche holt, dann lauf umgehend raus und mach einen GROßEN Bogen um ihn. Aber nach meiner Erfahrung zückt er den RW nicht im Büro, darfst nur nicht die dicken Waffen benutzen. ;)


    PS: Genauer gesagt existieren "Analogkreuze" gar nicht. :D

  • mmmmmoment.........bin selber fanatischer nemesisbekämpfer und komme gerade nicht darauf klar,was leon da sagt. beim ersten nemesiskampf müsstest du genug heilung und muni haben...ist nur eine frage des suchens;) misch mal 2 a powder mit einem b powder...bumm! du hast 20 shotgunshells generiert. plus die sieben aus der shotgun sollte das für den ersten reichen. wenn nicht,hau ihm 9mm geschosse um die ohren. heilung von nur 4 grünen kräutern kannst du dahingehende verbessern,indem du die 2 roten kräuter aufnimmst ( straße der getöteten polizisten). schon hast du ne stattliche heilung. nemesis kann man richtig easy ausweichen,in dem man an seiner führhand (also NICHT seiner schlaghand!) vorbei rennt. und beim zweiten fight solltest du hoffen,dass du den grenadelauncher bekommst und und dann mit entsprechender powder kombination ( c+a oder c+c wirken wunder ;) ) niederstreckst. hab ich etliche male getestet und funktioniert mit ein bisschen spielkenntnis ganz einfach.