Rohfassung Drehbuch - jetzt fertig

  • Also... ich habe dein Werk gelesen und bin ganz Zufrieden. Wenn man einen fähigen Ressigeur hat, könnte man jetzt schon daraus einen guten Film machen.
    Es hat mir gefallen, die Chrakter sind gut dargestellt, es ist spannend und du versucht den Zuschauer hinterslicht zu führen. Das mag ich besonders.


    OK und nun zum "es könnte besser sein teil"


    -An deiner Stelle würde ich nochmal Nachforschungen um die RE-Reihe machen (Jill war 23 Jahre alt, nicht 35 Jahre alt).
    - Alle scheinen 35 oder älter zu sein...ein etwas jüngerer würde nicht schaden.
    -Wesker Virus an Smith? Mhh gute Idee, aber er sollte ein wenig anders sein.
    - Birkin und Anette sollten einen kurzen Auftritt haben (und mit Cherry natürlich).


    OK das wars. Mir hats gefallen und die Dinge die mir nicht gefallen haben stehen oben. Du bist echt gut....überarbeite es und schicke es doch nun an Constatin Film oder zu Capcom. Das kein Witz. Es hat (meiner Meinung) nach gute Chancen verfilmt zu werden. Aber ( immr dieses aber) du solltest es noch mal überarbeiten.
    Danke das du es hier ausgestellt hast.


    P.S. Diese Umbrella Typen sind ja alle Alkohliker ;-)

  • Hallo !


    Mit Verspätung - bin im Moment etwas unter
    Zeitdruck.
    Also zu HPL´s sehr fundierter Kritik. Zuerst mal
    herzlichen Dank für´s Lesen!!!


    >Also... ich habe dein Werk gelesen und bin ganz
    >Zufrieden.


    Danke *Verbeugung* :-)


    >-Jill war 23 Jahre alt, nicht 35 Jahre alt).


    ganz wichtig! Hab ich bereits umgearbeitet.


    ->Alle scheinen 35 oder älter zu sein...ein etwas jüngerer
    > würde nicht schaden.


    hmmm, dann haben wir wieder die überqualifizerten,
    jungen Supertypen. Die Forscher sind Spezialisten,
    und die findet man äusserst selten mit Mitte 20. Smith,
    Crackhorn, Ross sind zwischen 30 und 40. Find ich
    passend. Der Rest der Rasselbande sollen die
    alten "Übrigbleibsel" des Anwesens sein.


    >-Wesker Virus an Smith? Mhh gute Idee, aber er
    >sollte ein wenig anders sein.


    oha! Ist mir ein Lapsus unterlaufen? Ich wollte mit
    der Wesker/Smith Szene andeuten, dass Smith
    den "Freisetzungsauftrag" von Wesker bekommt...


    >- Birkin und Anette sollten einen kurzen Auftritt
    >haben (und mit Cherry natürlich).


    es gab eine Szene, in der ALLE am Tisch zu Crackhorn´s
    Empfang sitzen. Eingeschlossen Irons, Annette, Birkin.
    Und Crackhorn spielte mit Sherry Klavier. Problem -
    vergiss es! Diese Szene würde etliche Seiten brauchen,
    und wär im Insgesamten zu lange. Vor allem zu Beginn
    untragbar. Später, wenn das Szenario rollt, macht es
    keinen Sinn mehr, das zu erwähnen. Aber klar - im
    Hinterkopf hab ich schon eine Umsetzung von Evil 2 -
    und da geht es vor allem um die Birkins - logischerweise.


    >P.S. Diese Umbrella Typen sind ja alle Alkohliker


    Nur die Nichtwissenschaftler. Crackhorn gesellt
    sich aufgrund seines "Rookie"-Status hinzu.
    Der Rest ist ja "trocken" - ausser Toleman. Aber der
    hat ja einen anderen... hmmmm.... "Hunger" ;-)


    >OK das wars.


    Vielen Dank HPL, dass Du als Testleser fungiert hast!


    Grüsse... Matt