RE UC - Verkaufszahlen

  • @T: Klar ist das Gameplay Geschmacksache. Ich habe schon in den passenden Threads geäußert, dass bei mir der Spielspass z.B. durch den zahlreichen Bugs schnell gesunken ist. Die Gegner sind unfair (ich sag nur: 15 mal hintereinander Counterattack ohne Chance da raus zu kommen), springen manchmal durch die Wände und das ganze Gameplay ist mir zu linear (es geht NUR ums zielen :ahja). Von den Gartenzwerg-Lickers und Robocop-Nemmy mal abgesehen. Aber, und das ist mein Haupt-Kritikpunkt, die Story ist total Scheiße! Diesen ganzen Neupart, mit Sergei, Ivan und Talos ist ja wohl komplett bescheuert. Vergleich "Umbrellas End" mal z.B. mit der RE 2-Story... kein Vergleich, nicht wahr? Diese Timesplitters-Comic-Gegner haben bei RE einfach nichts verloren. Und das meine ich wohl als RE-Fan. Dass ich davon ausgehe, dass diese Katastrophe etwas mit Mikamis Abschied zu tun hat, dürfte ja bekannt sein. Und wenn ich hier täglich mitbekomme, dass RE 4 niedergemacht und dafür UC hochgelobt wird, dann weiss ich auch nicht weiter... Ganz ehrlich, T, gefällt dir, als RE-Fan, die UC-Neu-Story??? Edit: Aber ich gebe auch zu, dass das Spiel ALS RAIL-SHOOTER und NICHT ALS RE mir am Anfang schon Spaß gemacht hat. ;)
  • Die Story ist OK, also nichts weltbewegendes, aber man merkt schon wieder wie du deine Schablone rausholst - vergleichst RE2 mit UC... Bugs hin oder her - was hast du von der Wii erwartet und wenn du manche Passagen als "unfair" einstufst, dann ist das dein spielerisches Können ;) Und das es daran liegt, dass Mkami nicht mitgewirkt hat ist auch eine trockene Behauptung... findest doch RE4 auch scheisse (von der Story her), oder? Da hat auch Mikami seine Finger im Spiel gehabt, trotzdem Crap. Wie ich bereits erwähnte, gibt es ein paar Sachen an UC, die sicher verbesserungsfähig gewesen wären - dazu zählt Nemesis seine Stimme, Ivan, Talos und der ganze Mist mit der Red Queen. Ausserdem merke ich gerade, das du das Spiel auf die letzten Szenarien vom Spiel beschränkst und daher deine negative Bewertung kommt - mal an die Szenarien dazwischen gedacht? Ich merk schon wie du wieder deine Schablone aus der Tasche holen willst... Ja, die haben in UC manche Sachen nicht 1:1 übernommen aus den Spielen, aber das wäre bei einem Lightgunshooter auch etwas schwierig geworden, daher musste man die gigantische Story komprimieren - das einzige "wahrlich" traurige an der Sache ist, das man den Umbrella Chroniken das alte Gameplay hätte geben können anstatt es mit einem Durchschnittsshooter zu bereichern. ;) Ich erhebe mich nun aus dem Off-Topic Thema und mach nen Abflug :D Gruß T
  • Logisch das mit den niedrigen Verkaufszahlen. Die Leute, die RE und sowas zocken, holen sich keine Wii mit ihren 750 Millionen Partyspielen. Die Leute die ne Wii haben, spielen kein RE, denn sie wollen Partyspiele. Oder sie sind kleine Kinder, siehe in: Die Kinder von der Schwester meines Freunds haben eine Wii, und sicher keine RE, die sind vllt 9. Ich frage mich, warum sie die beiden Konzepte überhaupt gemischt haben. Jemand, der Singstar und Guitar Hero spielt, will auch eher selten Survival Horror und Zombies. Und eine Wii ist eine Partykiste für die Fuchtel, nichts für Hardcorezocker die das Teil dann 24/7 benutzen wollen. Allein schon, weil nach paar Stunden die Batterien von der Fuchtel leer sind und Leon stirbt wenn man net schnell genug ins Menü kommt...

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • @T: Von der Wii kann man auch (fast) bugfreie Spiele erwarten, wie Mario Galaxy oder... Wii Play. ^^ Das Argument mit der Wii verstehe ich jetzt also nicht... Mein spielerisches Können??? Die Situation kommt dir bestimmt bekannt vor: Du stehst vor einer Meute Zombies und der eine packt dich. Du wimmelst ihn dank Counter-Angriff ab, in der Zeit rücken aber die anderen vor, und 0,01 Sekunden nachdem du wieder in der Schützenposition bist, packt dich der nächste. Was kann man da denn tun? Wenn man bei einem Online-Shooter einen Frag-Kill kassiert, liegt es dann auch am spielerisches Können??? :ahja: Die Story von RE 4 finde ich flach, das stimmt. Sie ist aber nicht solch eine Beleidigung wie UCs. Die restlichen Kapitel finde ich bei weitem nicht so schlecht, aber irgendwie... denaturiert. Kann es nicht besser erklären. Und meine Schablone... womit soll ich es sonst vergleichen? Ich hab es mir nur als ein Teil der RE-Serie geholt und werde es wohl nicht mit Ice Climbers vergleichen, oder? ^^ Es kann aber auch sein, dass ich mich einfach zu viel von dem Spiel erhofft habe. Da kann man (fast) nur enttäuscht sein. Antworte mal bitte. ;) @sammy: Ich habe eine Wii, spiele RE, und will keine Partyspiele. :ahja:
  • [quote][i]Original von sammy[/i] Logisch das mit den niedrigen Verkaufszahlen. [/quote] Niedrig? Beachte bitte den Zeitraum, denn (fast) eine Mio. in 7 Wochen (wobei das Spiel nicht in Deutschland erschienen ist) ist schon ein gigantischer Erfolg ;) Und Off-Topic werd ich mal unterlassen, da T-Vairus eigentlich schon alles dazu gesagt hat (@Subzero) Außerdem bildet sich Jeder seine eigene Meinung, einige finden das Spiel gut, andere wiederum nicht, das ist doch völlig normal und darüber zu diskutieren bringt auch nicht viel. Wie gesagt ich finde Umbrella Cronicles sehr gut, auch wenn es nicht mit RE4 mithalten kann, aber das nur nebenbei gesagt. e/ @unten Ich meinte nur, dass du das Spiel durch diese Diskussion auch nicht besser finden wirst und andere werden das Spiel immernoch mögen. Natürlich kann man darüber diskutieren, hab mich wohl falsch ausgedrückt, sry
  • @Subzero: Dann sind wir schon 2, Super, fehlen noch 2 Millionen... ?! Also die meisten Wii-Spieler die ich kenne sind entweder zu jung oder interessieren sich nicht für solche Spiele. Klar gibt es Ausnahmen, aber die Mehrheit ist da eben anders drauf. Sicher ist es toll wenn ich mich für anorganische Chemie begeistern kann, deswegen tut es bestimmt noch nicht die Mehrheit in Deutschland. Mal sehen wie es mit UC weitergeht, vielleicht holen es sich ja noch mehr Leute. Ich hatte nur die Idee dass es vllt nicht so oft verkauft wurde, weil es nicht für die klassischen Zockerkonsolen (PS, Xbox) kam, und weil die bundesjugendgefährdende Prüfstelle die Krallen drauf hat. An sich darf man es bestenfalls mit RE2 oder CV vergleichen, aber die wurden erst hinterher indiziert, also kann man es eigentlich gar nicht vergleichen. Schade, denn die Idee hinter dem Spiel ist gut, und Fuchtelshooter machen Spaß....wenn sie keine Bugs haben...

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • würde sagen das das bis jetzt in gutes ergebnis für RE-UC ist, denn wenn man bedenkt das CAPCOM mit der wii version RE4 auch überrascht war, dass man über 1 million stück verkauft hat ....
  • ich habe mit paar kollegen UC durgezokkt war eigendlicg ganz lustig aber naja Entäucht war ich trotzdem von dem spiel UNd auserdem SOOO schlecht war doch RE 4 garnicht

    <a href="http://s30.photobucket.com/albums/c302/IronManX_/Sig%20Of%20the%20Week/?action=view&current=evilSOTWupgrade2.jpg" target="_blank"><img src="http://i30.photobucket.com/albums/c302/IronManX_/Sig%20Of%20the%20Week/evilSOTWupgrade2.jpg" border="0" alt="Evil"></a>