RE UC - Verkaufszahlen

  • Gibt es auch eine Zahl, wieviel dieser Einheiten im deutschsprachigen Raum abgesetzt wurden?

    "Every normal man must be tempted, at times, to spit upon his hands, hoist the black flag, and begin slitting throats." - H.L. Mencken

  • [quote][i]Original von Genesis[/i] Gibt es auch eine Zahl, wieviel dieser Einheiten im deutschsprachigen Raum abgesetzt wurden?[/quote] Würde mich auch mal interessieren um mal auszurechnen wie viele tausend Euronen ausser Mehrwertsteuer sich der werte Staat entgehen ließ.
  • Das ist aber nicht so viel. Liegt bestimmt an der Hetze wegen USK und Index und unseren Freunden von der bundesjugendgefährdenden Prüfstelle...

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • Also zumindest dafür das es in DE nicht rausgekommen ist, es ein Wii Only Spiel ist und nicht so gute Kritiken hatte ist das denke ich schon ganz gut. Glaube die RE4 Wii Version hat sich irgendwas mit 400000-500000 mal verkauft oder ? @Gorehound: RE2 und RE4 sind aber auch beide für mindestens 4 verschiedene Konsolen rausgekommen ;) RE2 z.b. für PS1, GC, N64, PC und glaube aufm Dreamcast auch RE4 ist aufm GC,Wii,PS2,PC rausgekommen. UC wird aber wohl auf einer Konsole bleiben. Außerdem weiß ich die Verkaufzahlen von RE2 und 4 nich XD
  • [quote][i]Original von Subzero[/i] Ist das nun viel oder nicht? Mir fehlen die Vergleichsmöglichkeiten...[/quote] k, hier hast du Vergleiche: [b]1.Resident Evil 2 [/b][PS] ~ 5. 820 000 [B]2.Resident Evil[/B] [PS] ~ 5. 050 000 [B]3.Resident Evil 3[/B] [PS] ~ 3. 520 000 [B]4.Resident Evil 4[/B] [PS2] ~ 2. 540 000 [B]5.Resident Evil 4[/B] [GC] ~ 1. 660 000 [B]6.Resident Evil 4: Wii Edition[/B] [Wii] ~ 1. 460 000 [B]7.Resident Evil[/B] [GC] ~ 1. 400 000 [B]8.Resident Evil Outbreak[/B] [PS2] ~ 1. 330 000 [B]9.Resident Evil 0[/B] [GC] ~ 1. 260 000 [B]10.Resident Evil: Code Veronica[/B] 1. 140 000 [B]11.Resident Evil: The Umbrella Cronicles[/B] [Wii] ~ 950 000 Am erfolgreichsten war - wie man dem oberen Ranking entnehmen kann - Resident Evil 2 für die Play Staion (one). Allerdings nur wenn man die Remakes einzeln zählt, sonst wäre der erste Teil der Serie mit 6. 450 000 verkauften Einheiten Spitzenreiter. Resident Evil 4 hat sich ingesammt, also auf allen Konsolen zusammen (Wii, GC, PS2) rund 4. 200 000 mal verkauft und belegt damit eigentlich Platz 3. Die Wii Edition kommt "nur" auf 1. 460 000 , rund 500 000 mehr als Umbrella Cronlicles. Allerdings muss man natürlich den Zeitraum beachten, Umbrella Cronlicles hatte nur etwas mehr als einen Monat Zeit, folglich sollte man noch abwarten, bevor man irgenwelche Schlüsse zieht. Hinzu kommt, dass Umbrella Cronicles nicht in Deutschland erschienen ist. Erfolgreich ist Umbrella Cronicles aber allemal, die Millionen Grenze erreichen nicht viele Wii Spiele. [URL=http://vgchartz.com/worldtotals.php][b][Quelle][/b][/URL]
  • @Subzero: Könnte evtl. daran liegen das RE4 erst exklusiv für den GC sein sollte und sich deswegen vll. viele Leute nen GC gekauft haben (Die sonst ne PS2 haben) und somit keine Lust haben sich das Spiel doppelt zu kaufen.
  • [quote][i]Original von James Marcus[/i] Ist das Spiel wirklich so mies? ?([/quote] Nein, im Gegenteil ^^ Ich muss schon sagen, dass Umbrella Cronicles meine Erwartungen sogar übertroffen hat. Gut, man hat keine Freiheit wie von den Vorgängern gewohnt, auf der anderen Seite wird es nie,aber auch wirklich nie langweilig, solange man es nicht durchhat. Man kommt immer weiter und weiß genau was man als nächstes tun muss. Für manche mag sich das negativ anhören, aber bitte bewertet das Spiel nicht, wenn ihr es nie gespielt habt. Denn so eintönig ist es nicht. Hinzu kommt noch eine geniale Story die jeden Resi Fan am Bildschirm fesseln wird, außerdem gibt's eine Menge zum freischalten. Allerdings kann man es nicht mit den Vorgängern vergleichen, das Gameplay unterscheidet sich Grundlegend, soll aber nicht heißen, dass Umbrella Cronicles schlecht ist, ich würd's auf jeden Fall weiter empfehlen. Ein geniales Spiel, dass jeder Resi Fan gespielt haben muss!
  • Bevor man sagt "Das Spiel ist mies", sollte man erstmal seine Resident Evil Schablone wieder einpacken. Dieses Spiel ist in keinster Weise mit dem üblichen Resident Evil Gameplay zu vergleichen - das hier ist eine ganz andere Sparte (Genre) und jetzt frag ich euch was daran so schlimm ist Subzero? Gut, jeder hat seine eigene Meinung, aber bei dir hört sich das so an, als ob das Spiel in keinster Weise spielenswert sei - das ist falsch und gerade als Resident Evil Fan ist das falsch. Sicher, es gibt ein paar Ecken und Kanten, die hätten durchaus anders gemacht werden können, aber das ist eher Nebensache. Das SPiel ergänzt zum Einen die Story an gewissen Stellen und bietet dazu noch gute Action (auf Shooter bezogen) und dabei ist immerhin noch etwas Resident Evil Flair geblieben. Nichts da mit nonstop rennenden Zombies wie bei House of The Dead, sondern sie schlürfen vor sich hin - nicht immer, aber öfters. Das was an diesem Spiel fehlt ist ganz klar der "Langzeitspaßfaktor" - wenn man alle Szenarien durch hat, besser gesagt, überall einen S Rang hat - wird das Spiel langweilig... es sei denn: man spielt es mit einem Freund, aber da bleibt der Spielspaß auch nicht lange. Also ich für meinen Teil hatte mit dem Spiel sehr viel Spaß - es war mal ganz nett, durch das RPD Gebäude, Herrenhaus sowie Weskers Szenarien zu streifen und ja, gerade weil man wieder fast alle alten Gegner und Räumlichkeiten gesehen hat, hat es mir als Resident Evil Fan Spaß gemacht.. Also bitte nicht so übertreiben Sub... ;)