Warum hasst Wesker nur Chris?

  • Zitat

    Original von skrabania
    bei S.T.A.R.S. war chris auch der beste mann den wesker hatte. chris wurde von wesker ausgebildet und jetzt ist er halt sein größter konkurrent. ich glaube chris ist der einzige der wesker aufhalten könnte. und wesker denkt es auch, deswegen sieht er in chris die größte gefahr für ihn. doch ich hoffe wesker gewinnt den finalen showdown gegen chris! 8)


    Derselben Meinung bin ich auch :thumb3:

  • Ich frage mich das auch.Weil im Remake sprängt Wesker selbst die Villa,und außerdem naja wenn er so eine Pleite wie den Tyrant erschafft-also bitte.
    IM Original ist die Endstory mit CHris besser,wenn es explodiert,aber im Remake ist Jill Besser weil Wesker überlebt.
    Naja ich verstehe nciht das Wesker soviele Jahre Nachtragend ist,der Hatte im Kindergarten u.Volkschule keinen Freund lange.


    Alter:
    Ja Das mit Weskers alter wäre ja mit dem Virus zu erklrären aber CHris altert auch.Der muss jetzt auch an die 40 sein und Ada sogar noch älter.
    Die werden abld in Pension gehen.
    Vill.spielt ja Jill auch mit im RE5

  • Nope, war nicht der T-Virus sondern ein unbekannter den Birkin entwickelt hat.
    Es gab bisher nur versuche an Mäusen.
    Die einen sind garnicht wieder erwacht und einige wenige hopsen fröhlich rum als ob nix wär.
    Wie Wesker eben. Wird mein ich in UC erwähnt.

  • ich denke zwischen chris und wesker besteht eine hassfreundschaft.
    Mal ehrlich wesker sicht chris nur wenn er sich vor chris stellt und kämpft. und chris hat in re code veronica zum schluss keine schußwaffe benützt, er hats nicht mal versucht ihn richtig zu killen


    edit: natürlich ist wesker sauer wegen den toten tyrant deswegen kämpfen sie immer.

  • Ich denke nicht, dass Wesker in Chris irgendeine Art Freund sieht! Der Mann mit der schwarzen Sonnenbrille verfolgt nur seine eigenen Ziele, ohne Rücksicht auf Verluste und ohne Freunde.


    Ich glauche auch nicht, dass Wesker nur Chris hasst. Allerdings ist Chris ein Mann und hat nicht nur einmal seine Pläne durchkreuzt! Aus diesem Grund hasst er Chris wohl ein bisschen mehr als die anderen, aber nicht nur ihn! :)


    Ich denke wir werden dazu in Teil 5 mehr sehen! Hoffentlich gewinnt Wesker!!! :thumb3:

  • Wie kommt ihr denn darauf das Wesker Chris mag? Also diesen Eindruck hatte ich noch nie.


    Ich denke eher, dass Wesker in Chris eine Gefahr sieht. Chris ist sehr wohl in der Lage Wesker aufzuhalten und auch wenn Wesker es nicht zugeben will aber er spürt das auch. Chris ist für ihn einfach ein Dorn im Auge.


    Ich bin echt richtig gespannt auf den Kampf zwischen den beiden. Das wird garantiert der Hammer! 8-)

  • Wesker und Chris sind die größten Rivalen überhaupt und waren sich vor Weskers T-Virus spritzen total ebenbürtig. Ich denke Wesker hasst Chris noch, weil Chris einfach das komplette Gegenteil von ihm ist. Ein Vergleich wären da für mich Drizzt Do´Urden und Artemis Entreri.

  • Wesker hasst Chris (und Jill), weil er (bzw. sie) seine Pläne im Arklay-Labor (RE1) zu nichte gemacht haben.


    Aus Weskers Report I

    Zitat

    Wenn ich Umbrella glauben machte, dass ich tot sei, würde es um vieles einfacher sein, mich mitsamt der Tyrant-Daten an deren Konkurrenz zu verkaufen. Und laut Birkin hatte diese Virus-Kombination eine überzeugende Wirkung. Es würde meinen Körper in eine vorrübergehende Totenstarre versetzen, um mich anschließend mit übernatürlichen Kräften zurück ins Leben zu rufen...
    [...]
    Niemals hätte ich mir träumen lassen, dass es die S.T.A.R.S. während meiner "Abwesenheit" tatsächlich fertig gebracht hatten, diese grausame aber wichtige Schöpfung einfach zu vernichten! Mein perfekter Plan hatte sich letztendlich doch nur als "beinahe perfekt" herausgestellt... Ich hatte den Tyranten verloren, das Wichtigste überhaupt, und das war unverzeihlich.
    Dafür würden die S.T.A.R.S. büßen müssen!


    Da der Tyrant von Chris bzw. Jill vernichtet wird, hat Wesker natürlich einen besonderen Groll gegen die beiden und sieht sie als seine Erzfeinde. Jill hatte bisher halt das Glück nicht so direkt wie Chris mit Wesker zusammenzustoßen.

  • Stimmt. Da Jill bisher immer Glück. Im Buch zu Teil 1 regt er sich ja auch so schön über Umbrella auf, weil sie den Tyrant nicht einsetzten.


    Ist jetzt vielleicht OT, aber ist das Virus, dass sich Wesker spritzt jetzt T oder nicht? Wie man in UC sieht nahm Wesker die Probe aus dem Labor des Tyrants, deswegen dachte ich immer es wäre T.

  • Wegen dem Virus zitier ich mal G-Sam, der das schon erklärt hat.


    Zitat

    Original von G-Sam
    Nope, war nicht der T-Virus sondern ein unbekannter den Birkin entwickelt hat.
    Es gab bisher nur versuche an Mäusen.
    Die einen sind garnicht wieder erwacht und einige wenige hopsen fröhlich rum als ob nix wär.
    Wie Wesker eben. Wird mein ich in UC erwähnt.


    Weskers Virus ist/war eine bis zu Wesker nicht am Menschen getestete Neuentwicklung von Birkin. Es ist nicht bekannt, ob er aus dem T-, G- oder einem anderen Virus kreiert wurde. Es gibt zum Virus auch schon nen Thread im Forum, in dem schon fröhlich spekuliert wurde.


    http://www.resident-evil-virus…ad.php?threadid=2823&sid=


    Mehr dazu bitte dort posten. ;)

  • ich denke auch das es eine hassfreundschaft ist beide wissen das sie sich gegenseitig töten müssten um dem ein ende zu setzen und ihre pläne vorran zu treiben doch keiner von beiden tut dies weil sie sich nie wirklich töten wollten.


    den wesker wäre ohne chris unvollkommen und chris geht es nicht anders^^


    bei UC lächelt er wie ein kleines kind als er sieht das chris den neuen bow ausgeschaltet hat^^ ,,you finally made it,chris´´(glaub das er das sagt)


    ich stell mir vor das beide bei resident evil 5 in den sonnenuntergang gehen und dann ein bier trinken^^