Was für ein Resident Evil Film findet ihr am besten ???

  • ich hoffe nicht denn wenn ja haben sie es unmenschlich vergeigt ^^



    mir hat bis jetzt noch nicht einer von den drei teilen gefallen, bei sitzen die maßstäbe zu hoch durch das Spiel was aber nicht heißt das es nicht gelingen kann ne verfilmung zum spiel erfolgreich umzusetzen. Bei Silent Hill hat es ja auch funktioniert.


    Denke aber das Degeneration erfolgreich wird, freu mich schon richtig drauf ^^

  • Es wird niemals perfekte 1 zu 1 umsetzungen von games zu filmen geben..da haben die studios,produzenten und autoren zuviel mitspracherecht zum leidwesen der fans..nur mal so..


    Apokalypse fand ich gar nicht schlecht..im grunde wegen 2 dingen.


    1.die tussi die jill valentine spielt ist heiss:)


    2. die szene im Kindergarten (Kinder-zombie) war schon krass
    da hat man irgendwo mit nem resi-tabu gebrochen


    MFG

  • Also mir hat Teil 1 am besten gefallen! Einfach weil da zwei Dinge waren, die einfach nur zum lachen waren:
    1. Ein Typ gibt den Code ein, wird vom anderen weggeschubst und soll die Zombies aufhalten und brüllt dann den Typen zu, er soll ihn den code geben??? o.O


    2. Ein paar Leute werden in den "Gang" von Laserstrahlen zerstückelt. Als die anderen auf dem Rückweg daran vorbeikommen, ist dieser blank poliert!! Und sie fragen echt noch: "Wo sind die Leichen?"


    Doch ich gebe "The Fan" recht! Die Szene mit dem Kindergarten war schon etwas krass..*nod*

  • fand auch den 2ten Teil also Apocalypse am besten, hat man versucht viel aus den spielen einzubauen (straßenkampf/mehr charaktere aus dem spiel und natürlich nemesis) ... die anderen teile bauen zwar auf den spiele auf, haben aber ihre eigenen storries. man hätte mehr aus diesen storries rausholen können, schade eigentlich - RE ist so ein großes gebiet ... na ja

  • War halt der Falsche der Regie geführt hat,meiner Meinung nach war viel Potenzial da für wenigstens eine gute Verfilmung.Aber was hat man draus gemacht?.Es ist einfach nur beschämend. X;_ :-(([/quote]


    Genau so ^ kann man es sagen, am anfang hab ich mir gedacht wer ist zum teufel nocmal diese Alice äh ??
    Für mich war keiner gut genug,aber der beste war der erste wegen der Msuik :laugh1:


    ich fands schade, dass Nemesis gefühle bekommen hat und das nicht JILL nemesis gekillt hat sondern Alice, der schwarze(sorry) war geil respekt^^.
    Außerdem fand ichs schade das sie nicht sovile Andere Monster gezeigt haben, bzw szenen mit denen gemacht da waren Licker eh gut umgesetzt aber wo zum teufel bleiebn Hunter oder andere monster.


    aber ok warten wir mal auf den neuen FILM von CAPCOM ab ^^

    Die Texte handeln durchwegs von Verachtung für die unmenschlichen Verhaltensweisen der modernen Zivilisation und bringen häufig Ablehnung gegenüber den Aspekten dieser Zivilisation zum Ausdruck.

  • Das ist war, Potenzial ist genug da, mehr als genug um genau zu sein, aber naja, wir haben da ja leider nichts mit zu reden um an den Filmen was zu ändern =( auf jeden Fall heißt es erst mal den nächsten Teil geschaut und dann können wir uns ja entscheiden ob wir uns da nicht vlt ein bisschen im Ton vergriffen haben oder ob wir uns doch besser durch Games-Szenen einen eigenen Movie basteln ^^

  • Ich fand alle drei ziemlich scheiße...


    Das die Filme nur Sekundär an den Spielen orientiert sind, kann man verstehen, aber ich fand die auch von der Machart her mies...


    es kommt halt kein RE Flair auf, trotz zombies und nemisis usw...


    Gruß Seaumais

  • Zitat

    Original von MA-121 HunteR Alpha
    Sind alle schlecht, die haben ja nix mit den Games gemeinsam und deswegen :thumbdown1:


    Da geb ich dir Recht. Vor dem ersten Film habe ich gedacht, dass sie die Games Verfilmen oder... :-((

  • Ganz Erlich?


    Die Filme kann man alle in Die Tonne Kloppen :D
    Keiner passt zur Story!
    Haben die eig. Überhaupt an Resident Evil gedacht oder wollten sie nur Kohle machen? :rolleyes:


    Zum Dritten Teil:


    Wer grusselt sich am Tag , in der Wüste ? Wo ist den Da das Horror Feeling?


    Und wie bitte kann man mit einem Mittel einen Zombie dazu bringen Fotos mit der Camera zu machen? :laugh1:


    Und seit wann hatt Carlos einen Joint dabei? :ahja:


    Ganz erlich ...Richtig bescheuert die Filme :ahja: