Mit Wesker messern bin zu doof

  • Hi Leutz!


    Komm mit dem Battle Mode einfach nicht klar :-((


    Ich mein Mit Claire 1&2, Steve und Chris kein Problem aber da ich ich ein totaler Looser im Messern bin, komm ich mit Wesker noch nicht mal an den ersten paar Zombies vorbei!


    Hat einer vieleicht mal ein paar tipps wie mann erfolgreich messert?
    ist es da besser in der Ego oder Normal ansicht zu spielen?


    bin am verzweifeln!!


    Jetzt schon man danke für die Hilfe;)


    :umb:

  • Hab zwar selber nicht sooo viel Ahnung vom messern, aber ich finde, dass die
    Standartperspektive wesentlich besser ist, da man immer den Überblick behält.
    In der Ego-Sicht hat man nämlich nur einen (sehr) begrenzten Blickfeld.


    Was aber das Kämpfen selber betrifft, kann ich dir nur die Standarttipps geben: Beweg dich, lerne knapp an den Gegnern vorbeizulaufen, bleib nicht lange irgendwo stehen.

  • Messern is ganz einfach ;)
    Geh zunächst in "Fußstech" Position, also Messer nach unten, dann warte bis die Hände des Zombies um deinen Hals sind und stich dann zu, so triffst du immer und die Zombies fallen zu 95% sofort um. Ein paar ausnahmen sind vom Messer recht wenig beeindruckt, bei den musste halt handgreiflich werden XD

  • Ich finde mit Wesker in Battle Mode ein A rank zu bekommen ist leichter als mit Chris Alexia nervt total ich hasse fette endgegner und dann wenn sie da rum fliegt da nervt auch aber später habe ich raus gefunden wie man es richtig mit der Magnum macht ..gleichzeitig schissen und auch hochzielen also X und HOCH.

  • Danny Boy ist zurück! ;)


    Nach langer Abstinenz zum Forum führt mich mein aktuellster Einkauf wieder hierher zurück (RE2). Aber gleich mal zu den Hilfesuchenden im Falle Alexia im Battle Mode.


    Im Grunde müsst ihr es nur mit Wesker bis zur Slot Machine schaffen. Dann habt ihr Alexia so gut wie in der Tasche. Denn zu xx% bekommt man Folgendes von der Maschine vor die Füße geschleudert:


    80%: Magnum(mit 6 Schuss)
    20%: D.I.J. Tagebuch


    Die 6 Schuss nehmt ihr, um Alexia in Sekundenschnelle umzulegen. Es besteht natürlich die äußerst kleine Chance, dass es euch so wie das arme Schwein meiner Wenigkeit trifft und ihr auf Himmel und Hölle keine verdammte Magnum von der Slot Machine bekommt. :laugh1: Dann heißt es, Arschbacken zusammenkneifen und sich auf einen langen Messerkampf gefasst machen (ca. 27 Stiche). Ihr hört richtig, Alexia, Wesker und das Messer. Das kann sich ganz schnell zu einer ungemütlichen und heißen Angelegenheit enwickeln.
    :firehot:


    Vor allem führt es im ungünstigen Fall zu Frust. Aber es ist möglich. Hier mein Messerkampf mit Misses Ashford:


    http://en.sevenload.com/videos…-X-Wesker-Knife-VS-Alexia


    Zu Wesker im Battle Mode allgemein. Es war auch für mich eine verdammt harte Nuss (u.a. weil ich nie die Magnum bekam). Aber merkt euch eins, messert offensiv! Den Zombies immer schräg in die Beine, sobald sie zu Boden fallen, zu Tode stechen.


    Auch bei den Bondersnatchern und Huntern: Rennt auf sie zu und schlitzt sie auf, bevor sie euch viel Schaden zufügen können. Das ist die effektivste Technik. Wie gesagt, schafft ihr es mit euren Kräutern bis zur Slot Machine, habt ihr im günstigsten Fall den Sieg schon in der Tasche.


    Zwischenzeitlich brachte mir Wesker echt Blasen am Daumen, aber es klappt irgendwann dann doch noch. Auch bei euch, ganz sicher. :)

  • Hi leutz kennt ihr den Weg wo man mit Claire zum ersten mal Bandersnatcher falls ich falsch geschrieben habe von banderschnatcher pls melden dann müßt ihr mit wesker bis dort schaffen dann geht ihr rechts dann gibt es einen automaten dann drückt ihr X Wesker kickt darauf und ihr erhält ein Magnum Parr wissen es auch.
    Hier mein Tipp
    Bandersnatcher:Einmal oben mit Messer und immer unten messern bis er stirbt da haben Bandernatcher keine change effckttiv.
    Hunter:Immer mit Messer nach unten 6oder7mal sind die tot.
    Zombie:bei die muss man 1 mal oben nicht messern sonder dirreckt nach unten dann fallen die dann immer messern dann sterben die.
    Wenn ihr am ende seid wo Bandersnatcher kommt müsst ihr zu den 2 gehen dann messern ihr tötet 2 auf einen fleck habt ihr keien problemme dann tötet ihr den Nächsten.Noch ein Tipp Gegen Alexia nimmt den Magnum 1 mal schißen und dan laufen und dann wieder schießen immer wieder bis sie stirbt
    :thumbs5:

  • So hab ichs gemacht:


    Der Battle Mode mit Wesker ist wirklich nicht leicht,aber auch nicht wirklich schwer.
    Bei den Zombies immer paar Schritte vor ihn stehen,die "Messer nach unten Haltung" einnehmen,und kurz bevor die Zombies die beißen,zustechen.Somit fallen die Zombies hin (dumm) und du kannst sie problemlos messern.Wenn du es gut kannst,wirst du kaum bzw. garnicht verletzt,und kannst dir die Heilung für Hunter/Bandersnatcher oder Alexia aufheben.
    Die Hunter sind auch ziemlich einfach ; entweder du "stürmst" mit genug Heilung,oder du Stichst 1-2 mal,rennst hinter den Hunter und stichst weiter.Je nachdem,wie viel Heilung man hat,etc.
    Badersnatcher,wie der Vorposter schon sagte,aufjedenfall offensiv messern!
    Ich hatte das Glück,und bekam die Magnum beim ersten mal,deswegen kann ich keine "Tipps" zum messern von Alexia geben. ;).

  • Die Bandersnachtes sind auch leicht mit dem Messer zu besiegen.
    Geschickt ausweichen und zustechen. Der stirbt quasi von selbst.
    Hunter sind da schon eine Nr. heftiger. Manche können Dich ja vergiften...


    Dennoch ist das Messer in Resident Evil C:V-X mit unter die stärkste Waffe.

    "Reverend Bill hat immer gesagt: Egal in welcher Situation, Gott verfolgt stets einen Plan. Ich versuche immer noch herauszufinden, was sein Plan war."
    Sylvia Likens aus "An American Crime".

  • Ich habe übelst lange für den Modus gebraucht. Sonst kam ich auch nie zur Slot Maschine und einmal war ich so happy! Ich hatte voll viel Leben und war bei der Slot, denke jetzt bekommen ich die Magnum und alles ist super und auf einmal bekomm ich dieses verdammte Tagebuch. Bei Alexia hatte ich dann voll Glück. Ich bin immer hingelaufen von der Seite, hab die ein oder zweimal mit dem Messer geschnitte und dann wieder weg. Musste nur aufpassen, das sie mich nicht in eine Ecke drängt. War dann noch glücklicher als ich die dann mit dem Messer gekillt habe :thumbs5: Aber erstmal bis zur Slot Maschine zu kommen ist schwer. Besonders wegen diesen verdammten Hunter!

    :umb:   :umb:   :umb:   :umb:   :T-Smile:  Everything for Umbrella  :T-Smile:   :umb:   :umb:   :umb:   :umb:

  • die standardperspektive is fürs messern wirkLich effektiver da die steuerung etwas eifnacher is find ich
    & wesker is an sich schon ziemLich schneLL am werkeLn mit dem messer


    am besten is wennde auf die beine zieLst
    dann faLLen die viecher reLativ schneLL um & du kannst sie dann im Liegen töten
    so kommste eig ziemLich gut vorran
    iwo im spieL mit wesker findeste noch ne Magnum die soLLteste dir aber für Alexia aufheben

    Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.