Weskers Gesicht nicht verbrannt?

  • Er muss sich aba natürlich au das virus in regelmäßigen zeitintervallen injiziieren. Ich frag mich bloß, was passieren würd wenn er z.B. aufhört, sich diesen virus kontinuierlich weiter zu spritzen. Würde er dann sterben???

  • Joa, in RE Extinction war Wesker kein Wesker, dass weiß vermutlich jeder, der sich den Film noch angetan hat.
    *drop*
    Jo, ich denke auch, dass sich seine Zellen durch den Virus regeneriert haben.
    Etwas logischeres fällt mir nicht ein.

  • Moin ,
    hmm ,wer in Weskers Report liesst heisst der stamm G-Virus .Wesker war dahinter her wie hinter dem T-Virus .
    Das erlaubt mir ma ne Vermutung :Es is ne abgeschwächte Version von T-Virus die aber die Genetik nicht angreifft um sie , so wie beim T-Virus zu Verändern , sondern um zu Verstärken .Das mitm Verlust vom Menschlich sein is ne Nebenwirkung .Wie ick darauf komm ?
    Ganz einfach ,so wie icks vorhin gelesen hab muss Wesker
    sich die Choose immer wieder Spritzen .Also muss es wohl schwächer sein als der eigentliche T-Virus .

  • Zitat

    Original von marcuswie
    Moin ,
    hmm ,wer in Weskers Report liesst heisst der stamm G-Virus .Wesker war dahinter her wie hinter dem T-Virus .
    Das erlaubt mir ma ne Vermutung :Es is ne abgeschwächte Version von T-Virus die aber die Genetik nicht angreifft um sie , so wie beim T-Virus zu Verändern , sondern um zu Verstärken .Das mitm Verlust vom Menschlich sein is ne Nebenwirkung .Wie ick darauf komm ?
    Ganz einfach ,so wie icks vorhin gelesen hab muss Wesker
    sich die Choose immer wieder Spritzen .Also muss es wohl schwächer sein als der eigentliche T-Virus .



    Ne, ist gar kein T- Virus!
    Den Virus hat er zuvor von Birkin bekommen, wird aber nicht erwähnt was das für einer ist!
    In Weskers Report auf der REV-Seite heißt es nur, dass er diesen mit dem T-Virus kombinieren muss um seine "Superkräfte" zu erhalten!

  • Zitat

    Original von KKS
    Ich hab gedacht Weskers Virus sei von anfang an der uruboro Virus gewesen,nur das man den erst seit RE 5 mit Namen kennt??


    Hm das kann aber nicht sein, da der Uroboros Virus erst nach dem Las Plagas Virus enstand , also erst nach RE4. (Zumindest soviel ich noch davon weiß) :8o:
    naja.. ist ja auch eine ganz schön Komplizierte angelegenheit das mit Wesker und seinem Virus Chaos im Körper~ :ahja:
    Und nun zum Thema: Ich denke auch, dass er sich dank dem Virus in seinem Körper regenerieren kann.
    Finde es aber auch seltsam das wirklich jeder der einen Virus verabreicht bekommt sofort mutiert ô.o
    Ich weiß ja das Wesker von Anfang an kein richtiger Mensch war~ aber wenn er schon auf die Idee kommt eine "Revolution" zu starten, wo nur die Stärksten überleben aber da normale Menschen direkt zu hirnlosen Gestalten mutieren... was macht es dann für einen Sinn?
    Ich meine: Will er nachdem alle menschen abgekratzt sind dann die Herrschaft über Steine haben oder was!? XD
    Also für mich macht sein Plan sowieso keinen Sinn.. egal~
    Die Bösewichte in allen games/Filmen haben eh nichts besseres zu tun <D



    gruß~


    Maria

  • Oder mit Wesker ist es wie mit Burnsi bei den Simpsons: Er hat einfach alle Viren gleichzeitig, und die halten sich gegenseitig in Schach. Wenn die sich nicht entscheiden können ob Wesker nun ein Tentakelmonster wird, ein Augen-G, ein Tyrant oder sonst ein hässlon, bleibt er so lange normal (Kraft eigener Arroganz natürlich). In Tekken landete ja auch schon einer im Vulkan und kam da schlecht gelaunt wieder rausspaziert als wär nix gewesen... Ist Tekken von Capcom?

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • Zitat

    Original von resi-freak
    Mit diesem Virus hat er auch Ada wieder belebt oder so.
    Naja es muss eine mischung sein aus T und G virus


    Glaub net, dass Ada irgendeinen Virus hat. Sie hat zumindest keine Superkräfte...


    Wenn der Virus eine Mischung auf T- und G-Virus wär, dann wär es ja der TG-Virus und der kommt in Dead Aim schon vor und Morpheus sa ja nicht gerade menschlich aus, nachdem er sich das Zeug gesprizt hat.

    :umb:   :umb:   :umb:   :umb:   :T-Smile:  Everything for Umbrella  :T-Smile:   :umb:   :umb:   :umb:   :umb:

  • Ozwell E. Spencer hat ja in der rückblende in resi5 gemeint
    das es noch mehr wie wesker gebe die sogenannten wesker kinder vielleicht haben die ja ein
    spezielles dna profil oder wurden schon embryonal verändert das sie auf den
    virus anders reagieren sprich nich extrem mutieren
    ich muss aber zu geben das bei meiner theorie eine lücke von 6 jahren
    klafft wesker geboren 1960 / prognitor 1966 gefunden


    aber eventuell brauchten sie den progenitor virus ja
    nur als träger zur verbreitung