Wer war Nemesis?

  • Zitat

    Original von Christian Jung
    Hat einen viel zu großen Kopf, nutzt seine Tentakel nicht und ist viel zu schwach(eine Stahlstange würde den "echten" Nemesis niemals aufhalten), das ist der Film-NEMESIS. :laugh1:



    eindeutig ein fake xD. aber wie sind die auf die idee gekommen nemi so zu "verschandeln". wie in UC tztztz :ahja:

  • mir ist es ehrlich gesagt egal wer nemesis voher war aber ich hatte gelesen, dass es so ne lise tzrevor oder so war, aber bei wiedergeburt ist die lisa so eine die gesichter klaut oder so.
    nun ja ich töte alle wesen, die von Úmbrella konstruiert werden.

  • Zitat

    Original von Seba-G
    mir ist es ehrlich gesagt egal wer nemesis voher war aber ich hatte gelesen, dass es so ne lise tzrevor oder so war, aber bei wiedergeburt ist die lisa so eine die gesichter klaut oder so.
    nun ja ich töte alle wesen, die von Úmbrella konstruiert werden.


    Aus Lisa Trevor haben sie den Parasiten gewonnen den sie für Nemesis benutzt haben. Also praktisch ist Nemesis ein Produkt was aus dem Progenitor-Virus entstand.

  • Tatsache ist, dass der NEMESIS nichts anderes als ein Tyrant 103 ist, dem der NEMESIS-Parasit, der aus Lisa Trevor gewonnen wurde, implantiert worden ist. Es gibt übrigens vier NEMESISe. Nach RE 3 also nur noch Drei.


    Steht auch so ziemlich am Anfang des Threads öfters. Erst mal alles vorher durchlesen. ;)