Osmund Saddler lebt wieder/noch

  • Zitat

    Original von Psychose
    Was würdet ihr denn davon halten, wenn Wesker und Saddler zusammen arbeiten würden?


    Bitte nicht...:villared:


    Save the planet... for the future of the planet... Sure, that's all fine. But really how it is? For me, this is a personal feud.

  • Zitat

    Original von <<<Leon S. Kennedy>>>
    Schon mal dran gedacht das Saddler die Plagas kontrollieren kann? Dafür wird er doch von Wesker in Teil 5 bestimmt benutzt.


    Ich denke nicht dass sich Saddler so leicht kontrollieren lassen würde


    Save the planet... for the future of the planet... Sure, that's all fine. But really how it is? For me, this is a personal feud.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beiden zusammenarbeiten könnten, da beide Alfatiere sind. Keiner könnte sich dem anderen unterordnen. Aber da Wesker sich ja die Plagaprobe beschafft hat, denke ich das Saddler in irgendeiner Form noch eine Rolle spielt. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es auch eher indirekt sein wird. Dass er z.B. irgendwelche geheimen Forschungsprojekte am laufen hatte.
    Wir werden ja sehen...

  • Ich fände das gar nicht toll wenn Wesker und Saddler zusammenarbeiten würden, denn im Vergleich zwischen Wesker und Saddler, ist es klar das Wesker gewinnen würde. Ich hoffe das Saddler nur eine kleine Rolle zugeteilt kriegt, wie z.B. das man sieht wie er stirbt, denn ich kann den Typ einfach nicht leiden.

  • Zitat

    Original von Naklis
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beiden zusammenarbeiten könnten, da beide Alfatiere sind. Keiner könnte sich dem anderen unterordnen. Aber da Wesker sich ja die Plagaprobe beschafft hat, denke ich das Saddler in irgendeiner Form noch eine Rolle spielt. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es auch eher indirekt sein wird. Dass er z.B. irgendwelche geheimen Forschungsprojekte am laufen hatte.
    Wir werden ja sehen...


    Sicher dass Wesker die Probe hat? Ist zwar sicher 6 Monate her, dass ich RE4 mit SW durchgezockt hab, aber sagt Ada nicht sowas, dass sie ihr eigenen Pläne verfolgt und Wesker die Probe nicht geschickt hat?

  • hm, ich check gar nichts mehr?? saddler ist doch eindeutig tot!!!! warum sagen die resi.macher das er einen auftritt kriegt?? die wiederauferstehungen von ada und wesker seit anbeginn der resi reihe waren nachvollziehbar, aba nicht eine von saddler?? naja bin mal gespannt 8)

  • Zitat

    Original von Hunk1986
    hm, ich check gar nichts mehr?? saddler ist doch eindeutig tot!!!! warum sagen die resi.macher das er einen auftritt kriegt?? die wiederauferstehungen von ada und wesker seit anbeginn der resi reihe waren nachvollziehbar, aba nicht eine von saddler?? naja bin mal gespannt 8)


    Endeutig tot?? ?( , wurde er in millionen Stücken zerrissen oder hast du gesehn wie er bei der Insel noch gelebt hat, ich nicht ich hab nur gesehen das die insel explodierte und das heißt das Saddler nicht mehr auf der insel war, oder die explosion überlebte, da ich gelube dass der sich regenerieren kann,...


    Halt ich freu mich wieder auf Saddler(Sandler) :D

    Die Texte handeln durchwegs von Verachtung für die unmenschlichen Verhaltensweisen der modernen Zivilisation und bringen häufig Ablehnung gegenüber den Aspekten dieser Zivilisation zum Ausdruck.

  • Also ich fände es grds. problematisch, Saddler nochmal auftauchen zu lassen.


    Das mit Wesker hat man noch so gekauft, weil es ja geil war, das der derbste Superschurke ever wiederkommt (werde niemals den Moment vergessen, als in CV plötzlich Weskers "Long Time no see Chris" ertönte -Gänsehaut pur!!), aber das sollte jetzt nicht zur Regel werden.


    Saddler ist tot und sollte es auch bleiben. Da würd' ich mir eher ne Story wünschen á la:


    Wesker bringt die Plagas Probe aus Teil 4 in ein geheimes, neues, hochtechnologisiertes Umbrella-Großlabor in Afrika. Doch bei den Experimenten geht etwas schief -Wesker verliert die Kontrolle über die neuen Plagas-Mutationen und die Parasiten vermehren sich, indem sie immer mehr arglose Dörfler befallen. Sowohl Wesker als auch Chris erscheinen auf der Szene, Wesker muss an den Ober-Plaga-Träger ran, um die Kontrolle über seine Experiment zurückzugewinnen, während Chris weiter die totale Vernichtung Umbrellas zu Ziel hat. Klar, das die beiden sic dabei ins Gehege kommen.


    Okay, Ada wollte Wesker wohl am Ende von Teil 4 ausspielen, aber man kann es ja im Intro so inszenieren, das Wesker damit schon gerechnet und Ada die Probe abgenommen hat.


    Wie ein Osmund Saddler da jetzt ins Spiel passen soll, erschließt sich mir gar nicht. Wäre sehr enttäuscht, wenn den Entwicklern nix besseres einfällt, als mal wieder nen tot geglaubten Charakter zum Leben zu erwecken...

  • Außerdem würde Wesker ja "nur" vom Tayrant aufgespießt, und durch den Virus den ich er sich vorher verabreicht hat, hat er überlebt. Saddler hingegen würde in 1000 Stücke gesprengt, das kann er nicht überlebt haben. Und ob Saddler überhaupt in das Konzept von Re 5 passen würde ist fraglich. Ich hoffe jedenfalls das er Tot bleibt, fand ihn schon in Re 4 super nervig.

  • Der nervigste Charakter in der RE-Geschichte -das wär' auch mal ne Thread wert, oder gibt's gar schon einen?


    -Saddler wäre auf jeden Fall ein Kandidat, ebenso Salazar und der komische Colonel mit der Catling-Gun.


    Allerdings bekämen die Herren ernsthafte Konkurrenz von Annette Birkin und Alfred Ashford (obwohl -Transen-Alfred in seiner ganzen Art auch irgendwo absolut hitverdächtig und schön durchgeknallt;-)