George Trevor

  • hab mal ne Frage bezüglich George Trevor:
    also sein Tagebuch verrät ja, dass er am 31. November 1967 sein eigenes grab im tunnel der villa entdeckt, aber laut kalender gab es ja gar keinen 31. november 1967. außerdem steht auf der rückseite des familienfotos der trevors, dass man in jessicas sarg im keller findet, dass George schon am 30. november "terminiert" wurde :laugh1: wie konnte der also an nem tag was in sein tagebuch schreiben, den es 1. garnicht gibt und 2. er schon tot war????


    sieht man ihn im spiel eigentlich irgendwo als zombie?
    also der zombie im keller im sarg an der decke, draußen im garten, das ist er doch nicht oder? steht doch in einem bericht, dass ein versuchsobjekt des v-act dort eingesperrt wurde.
    was meint ihr dazu?
    mfg
    timmy

  • F. v. Trevor:


    Das er am 31.November sein Grab gefunden hätte, war nicht wörtlich zu verstehen.
    Er hat gewusst, dass er sterben würde...
    __________________
    R.I.P. Trevors

  • Zitat

    Original von Schmodder
    wie konnte der also an nem tag was in sein tagebuch schreiben, den es 1. garnicht gibt und 2. er schon tot war????


    Genau das ist der Punkt. Es könnte natürlich ein Tippfehler gewesen sein, aber da an anderer Stelle sien Todeszeitpunkt korrekt datiert wurde, ist es wohl schon so gewollt. Ich würde sagen, dass schlicht und einfach seine Psyche nichtmehr die beste war. (was für eine Überraschung :rolleyes: )

  • Zitat

    Im den grab mit den 4 Steinen da ist Lisa's mutter trinne



    das meinte ich ja, dass das der ort ist wo man das familienfoto findet
    aber ich meinte den sarg an der decke im keller vom garten!
    der mit vier ketten an der decke befestigt ist und man die masken einsetzten muss!
    entweder ist es wirklich dieses v-act produkt, oder wirklich george trevor
    wäre eine würdige szene für ihn gewesen
    war es erste mal wirklich spannend als der sarg da am wackeln und am bluten war, :laugh1: bis endlich die letzte kette gerissen war un der super zombie kam
    mfg
    timmy

  • Zitat

    Original von Schmodder
    sieht man ihn im spiel eigentlich irgendwo als zombie?
    also der zombie im keller im sarg an der decke, draußen im garten, das ist er doch nicht oder? steht doch in einem bericht, dass ein versuchsobjekt des v-act dort eingesperrt wurde.
    was meint ihr dazu?
    mfg
    timmy



    Der Crimson Head im Sarg is auf keinen Fall George Trevor. Dagegen spricht einfach zu viel. Zum Beispiel:


    1. Die V-Act-Monster entstanden durch den T-Virus, der gen Ende der 70iger Jahre entdeckt wurde. Trevor starb jedoch schon Ende der 60iger.


    2. Zudem neigen die Viren von Umbrella dazu, die Zellen der Infizierten zu zersetzen. Zwischen Trevors Tod und den Ereignissen von RE1 liegen 30 Jahre. So lange würds kein Zombie/Crimson aushalten.


    3. Im Bericht über den V-Act steht, das der Crimson im Sarg ein Prototype ist, den man auf keinen Fall zurücklassen darf. Die Erforschung dieser Monsterart steckt also noch in den Kinderschuhen und ist nie und nimmer 30 Jahre alt.

  • Hm joa wie gesagt halt es ist "irgentein" zombie der als erstes zum Crimson Head wurd und damit der Prototyp ist, bzw noch So "super Ultra tolle ich ess euch und ihr könnt nix dagegen tun" fähigkeiten hat(te).

  • ich sage dazu mal eins...wenn man alle resi-games gezockt...und ALLE resi-bücher gelesen hat...kommt man schon "etwas ducheinander"...wahrscheinlich/eventuell/vielleicht...wissen nicht mal die "verschiedenen capcom-programmierer/entwickler" ...was nun im resi-universum wirklich sache ist!?!?!....es gibt SOVIELE UNGEREIMHTHEITEN...naja...weiter zum thema!

  • naja auf der seite steht george trevor und er sieht auch schwer danach aus, weil er ist der einzige crimson head mit schönem bart :laugh1:


    man weiß es nich!er ist bestimmt irgendwo im raccoon forest verschimmelt als er fliehen wollte oder er wurde aufgfressen!


    ich denke jedenfalls auch, dass der zombie im sarg das erste projekt des v-acts war, obwohl der noch ziemlich viel blut intus hat, wenn man sieht was da ausm sarg fließt!


    mfg
    timmy

  • naja aber auf der seite sind auch ne reihe von Fragezeichen also naja sicher klingen die auchnich :-P
    Ausserdem muss irgent ein zombie auchma n rauschebart haben, sonst beschweren sich die bartträger das nur Barry drin vorkommt *hust*

  • Ich denke nicht, dass das George Trevor ist. Oben sind Gründe genannt.


    Trevor´s Leichte taucht einfach nicht auf. Vielleicht wurde sie ja auch aufgegessen.


    Und das Capcom selbst nicht weiß, was sie tun, kommt gut hin. Ich denk´s mir immer wieder.


    Aber seht es mal so.
    So kann man über Geheimnisse und Mythen diskutieren bis zum Umfallen. Und das ist doch auch was. ;)

    "Reverend Bill hat immer gesagt: Egal in welcher Situation, Gott verfolgt stets einen Plan. Ich versuche immer noch herauszufinden, was sein Plan war."
    Sylvia Likens aus "An American Crime".