Resident Evil 5 ohne Shinji Mikami

  • Master Chaos Re 5 ist nicht Ps3 exklusiv, es kommt auch noch eine Xbox Version raus, und darum geht es nicht. Ich sehe e nur nicht ein, warum man ein Curent Gen Game verstümmeln sollte, nur damit es auf einer technisch schwächeren Konsole läuft. Capcom macht sich sicher nicht die Mühe, 2 Versionen zu machen, da gibt es ein grafisch miderwertiges Re 5 für alle, und das muss wirklich nicht sein. Die WiiLer sollen sich auf Re UC freuen, und wenn es sich gut verkauft kriegen sie ein weiters Re. So einfach ist das.

  • Zitat

    Original von wesker85
    warum man ein Curent Gen Game verstümmeln sollte, nur damit es auf einer technisch schwächeren Konsole läuft.


    Schon einmal daran gedacht das es Capcom mehr Kohle in die Taschen bringt und zudem "steuerungstechnisch" sich von den anderen Konsolen abhebt?


    Man siehe sich RE 4 Wii an - wer hätte gedacht das es sich so gut nochmal verkaufen würde, obwohl es bereits für GC,PS2 und PC rauskam?


    Eine Diskussion diesbezüglich wäre hier offtopic, aus dem Grund bitte nicht weiter Ausfächern das Thema :)


    Auch wenn Shinji mit dabei wäre, würde es nichts am Gameplay ändern - siehe RE4.

  • Ich freue mich zwar auf RE5 aber finde das Resident Evil nicht mehr das wird war es mal war...
    Fands schon schade das RE4 jetzt anders ausschaut als es sein sollte. Wo Leon in einer Villa und so ein Geistgegner auftaucht. Trotz allen schaut RE4 eh toll aus, keine frage.
    Nur finde ich es schon schade das keine dunkle Atmophäre mehr kommt mit guter Musik.
    Bei RE5 denke ich da mehr als herumgelaufe und ballerei ohne Atmo ohne Rätsel und ab und zu das allein sein gefühl mit Schockmomenten.
    Ja, find auch schade das Mikami nicht mehr da ist und von seiner neuen Firma hört man auch nichts mehr...

  • Trotzdem schade das Mikami nicht dabei ist, dann würd ich mir sicher sein dass teil5 gut wird!! weiß nicht was ihr alle gegen teil 4 habt, war für mich die ersten male beim durchspielen angst und panik verbreitend!! dass der effekt verloren geht is doch normal, wenn mans sauoft durchzockt und dass hat hier jeder getan. auf alle fälle war teil 4 ein meisterwerk wie auch manche andere teile. und die teile wo Mikami director war waren für mich sowieso die besten!! persöhnlich hat er sich um teil 1, das remake und den 4ten gekümmert. bei den anderen war er produzent und überwacher und dass wär mir schon wichtig, dass er bei teil 5 dabei wär.

  • Nja , ich find RE 4 nicht so klasse , ich steh nicht so auf rumgeballere wenn das Game den Namen Resident Evil trägt ....


    Resident Evil hat für mich früher bedeutet : Angst , munitions mangel und Dunkelheit und immer damit rechnen das gleich was umme Ecke kommt ....


    Nja , RE 4 hat mich eines Besseren Belehrt ... leider ...


    (Ich will hier jetz nicht sagen das RE 4 Schei*e ist , aber siehe oben ...)


    lg


    Gokel

  • Ich glaube er ist nicht mehr mit dabei, weil er sich auf andere Sachen konzentrieren möchte und Resident evil vieleicht seiner Meinung nach in guten Händen ist. Ich meine, er wäre ganz sicher noch dabei wenn er schlimme Befürchtungen bezüglich den neuen Re spielen hätte.
    Kann nicht glauben, das Resi ihm nach so langer Zeit plötzlich egal ist.


    Ich will sterben wie mein Opa: Selig lächelnd im Schlaf und nicht kreischend wie sein Beifahrer.

  • Es wäre auch gut möglich das er gegangen ist weil er mit der Richtung die Capcom bei RE geht nicht mehr einverstanden war.
    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das die Idee von Teil, also ein reines Actiongame (nix andres ist RE4, null Horror), von ihm stammt auch wenn er der Director war.


    Teil 4 war ein gutes Spiel keine Frage, nur eben kein Resident Evil und es war auch nur so erfolgreich weil die meisten Leute eben auf Shooter stehen. Man konnte ja problemlos alles was sich bewegt umpusten und hatte trotzdem immer eichlich Munition..


    Ich denke mal jeder wahre RE Fan wünscht sich wieder einen klassischen Teil, aber leider wirds das wohl nicht mehr geben

  • Aber RE4 hatte noch einen gewissen RE-Touch, in meinen Augen dank Mikamis Einfluss.
    UC hatte diesen Touch nicht, obwohl da die Zombies waren wie sich jeder gewünscht hat.
    Und deshalb sehe ich sehr schwarz für RE5, holen werde ich´s mir zwar auf jeden Fall, aber gut...
    Einfach abwarten.

  • Wenn man bei Teil 4 nen RE Touch spüren kann dann aber nur sehr sehr entfernt.
    Als ich von Ankündigung von UC gehört hab dachte ich erst es wird ein klassisches RE das die Geschehnisse zwischen CV und 4 erzählt, als ich dann mitbekommen hab das die daraus nur so nen dümmlichen Lightgunshooter machen hab ich mich nur gefragt was Capcom aus seiner erfolgreichsten Serie macht.


    Von dem was man bisher von Teil 5 weiß bin ich auch alles andre als überzeugt, aber dadurch kann ich auch eigentlich schonnicht enttäuscht werden :D, denn etwas RE ähnliches erwarte ich gar nicht. die einzig positiven Dinge bisher sind das wohl einige bekannte Charaktere auftauchen werden

  • Zitat

    Original von Mr.X
    Wenn man bei Teil 4 nen RE Touch spüren kann dann aber nur sehr sehr entfernt.
    Als ich von Ankündigung von UC gehört hab dachte ich erst es wird ein klassisches RE das die Geschehnisse zwischen CV und 4 erzählt, als ich dann mitbekommen hab das die daraus nur so nen dümmlichen Lightgunshooter machen hab ich mich nur gefragt was Capcom aus seiner erfolgreichsten Serie macht.


    Von dem was man bisher von Teil 5 weiß bin ich auch alles andre als überzeugt, aber dadurch kann ich auch eigentlich schonnicht enttäuscht werden :D, denn etwas RE ähnliches erwarte ich gar nicht. die einzig positiven Dinge bisher sind das wohl einige bekannte Charaktere auftauchen werden


    RE UC ist für mich eigentlich nur eine fortsetzung der Gun Survivor Serie ....


    Und auch wenn ich mir hier jetz feinde mache , RE 5 ist für mich wirklich nur ein Spiel wo man schwarze abknallt , kein Virus sondern so dähmliche Flüche?Keine Mutierten dinger sondern nur normale schwarze leute ! Ich finds ihrgendwie rassistisch , die story wird wahrscheinlich wieder so wie bei RE 4 und eins steht ja wohl fest , RE 5 wird wie RE 4 nur halt ohne Ganados ....


    lg


    Gokel


    PS: RE 5 wird sowieso in Deutschland indiziert !

  • Zitat

    Original von Mr.X
    Es wäre auch gut möglich das er gegangen ist weil er mit der Richtung die Capcom bei RE geht nicht mehr einverstanden war.
    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das die Idee von Teil, also ein reines Actiongame (nix andres ist RE4, null Horror), von ihm stammt auch wenn er der Director war.


    da bin ich deiner meinung...


    naja ich schei** auf re5 da ich as 4er schon beschi***n gfunden habe..ich will wieda mal ein re was ans original ran kommt und ned so ein müll wie as 4er..die hätten die original version vom 4er hernehmen sollen, das wär geil geworden...und das as 5er im hellen spielt is au voll fürn ar***...wo bleibt da der grusel effekt??? naja mir is as 5er total egal mFg b3 +|uNr34l|+

  • Zitat

    Original von b3 +|uNr34l|+


    da bin ich deiner meinung...


    naja ich schei** auf re5 da ich as 4er schon beschi***n gfunden habe..ich will wieda mal ein re was ans original ran kommt und ned so ein müll wie as 4er..die hätten die original version vom 4er hernehmen sollen, das wär geil geworden...und das as 5er im hellen spielt is au voll fürn ar***...wo bleibt da der grusel effekt??? naja mir is as 5er total egal mFg b3 +|uNr34l|+


    Ich denke mal allein schon aus reinem wirtschaftlichem Interesse Capcoms, wird sich Resi in Zukunft nur noch in diese Richtung entwickeln...

  • Ja das is ja das traurige. Wenn sie eines Tages nen Ego Shooter draus machen würden hätten sie die höchsten Verkaufszahlen die sie je hatten. die meisten spielen halt son stupiden scheiß

  • Warum wär doch egal wenns ein Ego Shooter wird, man kann ja trotzdem das Flair erhalten, mit einer guten Story dann können sie mir auch einen EGO Shooter liefern! ;)


    Schon mal Halo gespielt?