Tötet den Händler

  • Tag zusammen,


    ich habe gestern mal mein RE 4 auf der Wii durch gespielt und war schon ziemlich am Schluss, bevor man zu "ES" :D kommt.
    Das aufeinandertreffen mit den vorherigen Händler war an dieser stelle sehr witzig. Ich wollte meine K7 aufrüsten, hatte aber nicht genug Geld. Um meiner Familie (Die von hinten gebannt zusah) das Dilemmer und meine Unmut zu erklären drehe ich mich also um. Als ich mich wieder zum Fernseher drehe, mache ich eine Bewegung mit meiner Hand, in der sich das Wii-Mote befand. Und haste nicht gesehen, fällt der Verkäufer tot um :D.


    Das ist mir vorher bei der GC und der PS 2 Version nie passiert. Ausser der Tatsache das es lustig war und sich alle bepisst haben, möchte ich nun gerne wissen ob dies Konsequensen auf ein nochmaliges Durchspielen hat? Ist dieser Verkäufer dann entgültig weg? Oder geschieht da einfach nichts?
    Wie gesagt, ist mir vorher noch nie passiert, kenne also auch die Auswirkung nicht. Weiß da einer bescheid?


    (Habe den ganzen Morgen nach einem entsprechenden Thread gesucht, aber nichts passendes gefunden. Falls doch vorhanden, bitte verschieben. Vielen lieben Dank.)

  • F. v. Trevor:
    Die Händler kann man ohne schlechtem Gewissen niederstrecken (vor allem, wenn man sie nicht mehr benötigt:D Beim nächsten Durchgang sind Sie ohnehin wieder da.
    Im selben Durchgang jedoch sind sie dann weg. An diesem Punkt möchte ich noch erwähnen, dass das ganze wesentlich besser aussehen würde, wenn die blaue Flamme nach dem Tod des Händlers erlischt.
    Und da es eh so viele Händler gibt, ist der eine und/oder andere auf jeden Fall entbehrlich.
    _________________________
    R.I.P. Trevors

  • Auf Leicht und Normal kommt er immer wieder. Brauchst nur aus dem Areal hinaus zu gehen, wieder hinein und er schmückt wieder den Saal. Bei Profi allederings ist er dann für immer weg. Was heißt für diese Runde. Sobald du eine neue Runde anfängst, oder eine neue Runde auf einem durchgespielten Spiel, ist er natürlich auch wieder da.


    Dazu nochmal was. Weiß vielleicht einer warum der Händler mal einen Las Plagas in sich trägt und mal nicht? Das würde doch dann wiederrum bedeuten das es mehrere Händler gibt. Eine Verschwörung, der Händler? Tötet man einen Händler in einem Areal, ist er in dem nächsten Areal trotzdem da! Mysteriös oder nicht? Und wie kommt es eigentlich, dass er nur 4 Sätze drauf hat? Seltsam oder? - Ein Fall für das Galileo Mystery Team!


    Ich sag nur... Der Händer ist ist sehr sehr seltsam... Ob man noch mal was von ihm hören wird...? - Dies aber... Ist ein Fall für die Hardy Boys! Two young whippersnappers, with the taste for hardy mystery! :laugh1:

  • F. v. Trevor:


    Der Händler soll absichtlich eine seltsame Erscheinung haben, weshalb er auch namentlich nie erwähnt wird.
    Und das er blaue Augen hat, lässt vermuten, dass es sich bei ihm um einen gesunden Menschen handelt.
    Im Abschnitt mit der großen Hütte, der Brücke und den zwei bewachten wegen kommen zwei Händler auf einmal vor.
    Was beweist, dass es mehrere von Ihnen gibt.
    Dass sie alle gleich aussehen liegt einzig allein bei den Designern von Resident Evil 4.
    Denn z.B. bei den Dorfbewohnern gibt es ja auch nur 6 verschiedene Personen (Don Esteban, Don Manuel, Don Jose, Don Diego, Maria, Isabel)
    Seltsamerweise wird ein siebter Dorfbewohner Don Pedro genannt, wobei es sich eigentlich um Don Esteban handelt.
    Übrigens hat der Händler wesentlich mehr Sprüche drauf.
    Je nachdem ob man bei ihm die Handkanone kauft, die Red 9, den Minenwerfer oder die Broken Butterfly sagt er etwas anderes. Auch beim ersten Aufeinandertreffen lockt er Leon mit ''Overhere, Stranger!'' zu sich. Bei den nächsten zwei Begegnungen sagt er zwar jeweils den gleichen Satz, jedoch fragt er Leon vor jedem Kauf, was er möchte und bedankt sich nach einem Handel bei ihm. Auch fragt er ihn, was er denn verkaufen möchte oder er erwähnt, dass er Gegenstände ab einem Wert von 10.000PTAS zu einem hohen Preis kaufen würde.
    _______________________________________
    R.I.P. Trevors

  • F. v. Trevor:


    Don Pedro gibt es! Er kommt aber nur ein einziges mal vor. Das ist der erste Dorfbewohner dem der Plagas aus dm Rachen schießt.
    Falsch!
    Der den du meinst, sieht ebenfalls aus wie Don Esteban.
    Sieh noch einmal nach!
    _______________________________
    R.I.P. Trevors


  • Von links nach rechts. Don Diego, Don Manuel, Don Jose, Bitores Mendez, Don Esteban, Don Pedro.


    Ich weiß allerdings nicht, ob dies ein Artwork vorm Spiel ist, oder ob es nachdem Spiel gemacht worden ist. Artworks werden aber meistens vor dem Spiel gemacht. So sieht man auch das die Waffenverteilung auf dem Artwork nicht stimmt.


    Normalerweise hat nämlich Don Diego die Sense udn nicht Don Esteban. (Auf der REV HP kannst du die Charaktere nochmal unter Kronkorken ansehen.)


    Deswegen denke ich, dass der Charakter Don Pedro komplett falsch ist. Don Pedro ist nämlich der "Don Esteban" Charakter, dem der Plagas aus dem Hals kommt, ohne das an zuvor den Kopf abgetrennt/zerstört hat. So gesehen ist es ein eigenständiger Charakter. Und da es eh hunderte Dons gibt, die alle gleich aussehen, interessiert es doch auch keinen oder? :think5:

  • Ganz meiner Meinung ;) Capone!
    Der Ganado ganz rechts, ist derselbe wie der zweite von links, nur mit Haube.
    Don Esteban trägt manchmal einen braunen Hut.
    Und bei den Waffen kann ich dir nicht ganz recht geben.
    Ich glaube, alle 6 Dorfbewohner kommen mind. 1 mal im Spiel vor mit:
    Sichel, Mistgabel, Fackel, Beil.
    Einzig das Messer gibt es meines Wissens nach nur bei María.
    Auf dem Bild wurden außerdem María und Isabel vergessen!
    ______________________________
    R.I.P. Trevors

  • Also, die Waffen sind bei jedem Dorfbewohnertyp, meine ich die selben. - Weiß ich aber jetzt nicht genau. Hab ich nicht ausreichend drauf geachtet. - Einzig allein, ist die Fackel, die nach Anbruch der Dunkelheit jeder Dorfbewohner dabei hat.


    Maria und Isabel wurden nicht vergessen. Sie wurden absichtlich nicht auf das Bild getan. Mal genau hinsehen. Nur Männer.

  • F. v. Trevor:


    Die Frauen hätten auch dabei sein sollen.
    Wo sind eigentlich die jungen Dinger aus'm Dorf?
    Und wo die Kinder?
    Und warum sind die Dorfbewohner alle alt?
    :]
    _________________________
    R.I.P. Trevors

  • Zitat

    Original von F. v. Trevor
    F. v. Trevor:


    Sorry, aber warum ein Ban?
    Ich habe schließlich niemanden damit beleidigt!
    _________________________
    R.I.P. Trevors


    so´n spruch kann man aber auch "falsch verstehen"...daher wollte mr.death sicher ´ne erklärung! 8)

  • Zitat

    Original von Brastias
    Na Na Na, komm... zurechtweisen ok, aber gleich ein Ban? Bissi übertrieben meiner Meinung nach. Der zweite Weltkrieg ist 60 Jahre her. Lasst das Thema ruhen und seid brav zueinander ;).


    Solange keine Erklärung zu diesem recht rassistischen Spruch da ist, liegt es in der Aufgabe eines Moderators die notwendigen Schritte einzuleiten... darunter auch Ban.


    Was hat eigentlich der 2. WK damit zu tun, dass man eine Spielfigur als Jude bezeichnet? Ein komplett zusammenhangloser Einwurf von dir.


    Ich warte immer noch auf eine Erklärung.

  • F. v. Trevor:


    Ich habe niemanden runter gemacht, schlecht gemacht oder beleidigt.
    Man kann genauso sagen, wir Österreicher rennen alle in der Lederhose rum, und tragen ein Gamsbartl.
    Ich sehe nicht ein, wieso ich mich hier rechtfertigen muss.
    Du solltest lieber mal erklären, was an dieser freien Meinungsäußerung rassistisch war.
    _______________________________
    R.I.P. Trevors