RE1 - Remake oder Original?

  • also ich finde das remake besser..


    immerhin ist die geschichte nich verändert worden und die räumlichkeiten sind ja auch größtenteils die gleichen!
    und natürlich is die grafik nich zu verachten!!


    ich finde es aber auch gut das die rätsel anders und größtenteils schwerer sind! ich bin zwar mit dem remake noch nich ganz fertig aber bin schon jetzt überzeugt das es besser ist als das original ( was natürlich auch nich zu verachten ist denn es hat ja kultstatus! )


    ich hätte es aber besser gefunden wenn man die anfangsdialoge genau so übernommen hätte wie im original, konnte das erste mal nich mitsprechen! ;)

  • Zitat

    Original von DarkStar
    hey leute wollte mal fragen ob ihr Resident Evil 1.5 kennt?? und ob ihr vllt wisst wo mans her bekommen könnte


    Die Frage ist doch nicht ernst gemeint, oder?


    1.) Was hat die Frage in diesem Thread zu suchen?
    2.) Was hat die Frage überhaupt in diesem Unterforum zu suchen?


    und


    3.) RE 1.5? Hehehe... schmink dir den Besitz dieser Version aber ganz schnell ab. Es scheint niemand es zu besitzen, auch nach fast 9 Jahren nicht.

  • Man merkt wer hier die alte und wer die neue Generation ist, mehr werd ich zu diesem Thema nicht sagen. ;)


    //edit um nicht den Thread zu verfehlen: Original! das Remake ist auch gut aber es geht nichts über das gute alte Original das ich als Jugendlicher gespielt und geliebt habe und immernoch liebe! :)

  • Ich bin für das Remake. Nicht nur die Grafik ist der Hammer sondern auch die Atmosphäre!


    Das Original hab ich früher mal angezockt. Und vor paar Monaten hats mir ein Kumpel erneut gezeigt - ist eher unfreiwillig komisch-


    Aber denk mal, dass des Original zu seiner Zeit bahnbrechend war. Sonst würden wir wohl net hier in diesem Forum rumgeistern oder?! :D

  • Ich finde das das Remake nicht die Atmosphäre des Originals einfängt. Das ist für mich eher einer dieser weiteren "Hauptsache geile Grafik" Titel. Nicht das es schlecht wäre, aber auf keinen Fall so gut wie das Original. Grafik ist nicht alles.

  • Zitat

    Original von Captain Albert Wesker
    Ich finde das das Remake nicht die Atmosphäre des Originals einfängt. Das ist für mich eher einer dieser weiteren "Hauptsache geile Grafik" Titel. Nicht das es schlecht wäre, aber auf keinen Fall so gut wie das Original. Grafik ist nicht alles.


    Das Remake fängt die Atmosphäre des Originals nicht ein ?
    Das ist aber jetzt nicht dein ernst ? ?!
    Das Remake ist bestimmt nicht so ein "Hauptsache geile Grafik" Titel.
    Es ist den meisten hier klar das Grafik nicht alles ist.
    Aber das Remake ist von der Atmosphäre her besser dran als das Orignal.

  • Ich muß Chris_Redfield recht geben .
    Das Original ist zwar Super aber das Remake bringt die Spannung auf dem höhepunkt. Sogar bei jemand wie bei mir der das Original schon Etliche Male durchgzockt hat.


    Und dennoch war ich beim Remake voll gebannt vor der Klotze gehockt . Finde die Remake umsetzung echt super.

  • Find beide gleichen sich aus da Original einfach eine Sache für sich ist das muss man verstehn und das REmake ist einfach das was man ein Resident Evil nennen kann und auch nix auszusetzen Spiele beide gerne, obwohl ich das Original nicht mehr soo oft auspacke als das REmake.

  • Wie soll die Atmosphäre eines Remakes besser sein, als das Original, dass die Atmosphäre vorgibt? Das ist irgendwie unsinnig.
    Irgendwie ist es anders, als das Original. Das Original hatte irgendwie ein anderes Feeling. Beim Remake gibt es nichtmals mehr Sequenzen mit echten Darstellen sondern nur noch so gerenderte Videos, was ich damals eigendlich besonders toll bei Teil 1 fand. Ganz gleich von der Schauspielkunst der Darsteller. Der ganze look des Spiels ist ja auch anders. Alles ganz dunkel, die Chars sehen aus, die Stimmen sind nicht mehr die selben. Ich verbinde Resident Evil immer mit dem Original. Klar ist der neue Teil grafisch und spielerisch besser, aber das muss nichts heißen.

  • Zitat

    Original von Captain Albert Wesker
    Wie soll die Atmosphäre eines Remakes besser sein, als das Original, dass die Atmosphäre vorgibt? Das ist irgendwie unsinnig.
    Irgendwie ist es anders, als das Original. Das Original hatte irgendwie ein anderes Feeling. Beim Remake gibt es nichtmals mehr Sequenzen mit echten Darstellen sondern nur noch so gerenderte Videos, was ich damals eigendlich besonders toll bei Teil 1 fand. Ganz gleich von der Schauspielkunst der Darsteller. Der ganze look des Spiels ist ja auch anders. Alles ganz dunkel, die Chars sehen aus, die Stimmen sind nicht mehr die selben. Ich verbinde Resident Evil immer mit dem Original. Klar ist der neue Teil grafisch und spielerisch besser, aber das muss nichts heißen.


    Wieso sollte es unsinnig sein ?
    Das REmake ist einfach ein Spiel wo die Atmosphäre einen umhaut, auch wenn das Original so wie du sagst die Atmosphäre vorgibt.
    Durch die erneurte Grafik und den Crimsonheads die einen verfolgen ist der Drang zu überleben einfach noch höher.
    Das Original ist ein Klassiker, dem kann man nichts entgegensetzen, aber im großen und ganzen ist das REmake besser.
    Was man nicht abstreiten kann.