Steve Burnside in Resident Evil 5

  • wesker85 :


    Sollte Steve wieder auftauchen dann bestimmt nicht wie du es sagtest als "HULK". :D
    Bevor er "starb" hat er sich ja wieder zurück verwandelt. Ich glaube wenn man ihn sieht dann ist er bestimmt so drauf wie Wesker (was die Fähigkeiten betrifft) und sollte er ein Boss Gegner sein würde ich vor Freude heulen dem mal ein paar Kugel reinjagen zu dürfen. =)

  • Oder vielleicht wird Steve ja wiedr auf der guten Seite kämpfen so genau, was das keiner.. lassen wiruns überraschen. Und Steve hat sich nur zurückverwandelt weil gestorben ist. Dank des T-Veronica Virus kann man sich ja verwandeln, aber nur wenn wie Alexia viele Jahre im Kälteschlaf vebracht hat. Sonst raubt einem der T-Veronica Virus ja der Verstand, das ist steht so ähnlich sogar in einem Bericht in RE CV. Aber bei Steve ist das ja anders, den hat die " Liebe" ja vor dem Virus gerettet, oder so.. Noch kitischiger geht es meiner Meinung nach gar wenn ihr mich fragt... Aber lassen wir uns überraschen was aus Steve geworden ist.

  • Zitat

    Original von Umbrella Agent
    Richtig James Marcus und das könnte Wesker sogar ausnutzen und Steve auf Chris ansetzen :]


    Und durch den Virus muß Steve ja stärker sein so wie Wesker.



    Das wäre durchaus möglich.. Aber warscheinlich kommt zum Schluss eh alles anders als wir denken..

  • Diesmal wird Wesker als Sieger vom Feld gehen 8)


    Dann steht es 1:1 :D


    Ja Capcom wird uns sicher wieder alle Überraschen was die Story angeht. Das sind einfach die Meister :smiliee:


    Was mir grad ma noch eingefallen ist, Steve muß ja nun ein paar Jahre älter sein. Bin gespannt wie er sich verändert hat.

  • Hmm also ich habe über Steve 3 Spekulationen wie er wieder aus dem Jenseits zurückkehrt :laugh1: 1.Als normaler Mensch (vllt. hat Wesker alle Reste des Virus aus ihm geholt)
    2.Als fürchterliches Monster,wie am ende von CV
    3.Als Übermensch wie Wesker es eben ist

  • ihr könnt euch doch alle an den resi5 trailer erinnern wo am ende in dem wasserbehälte r:T-Smile: eine person ihre augen öffnet. denkt ihr nicht es könnte evtl. steve sein? da wesker an ihm bestimmt herumexperimentiert hat. ich denke ja sowieso das steve ein endgegner im spiel sein wird, also die ultimative B.O.W. von wesker. 8)

  • Jun Takeuchi: "Eine größere Rolle spielt eine gewisse Frau, die Kennern der Reihe durchaus bekannt sein dürfte."


    Sherry Birkin befindet sich in der Hand von Wesker (Wesker Report), die Zeitabstände stimmen überein, so das die blonde Frau nur Sherry Birkin sein kann und warum sie in Stasis ist, dürfte jawohl klar sein ;)


    Jede andere RE-Seite ist sich in diesem Punkt eigentlich ziemlich einig.

  • Wenn Steve wieder auftaucht, dann würde es aber storytechnisch am meisten Sinn machen, wenn Claire auch wieder dabei ist.


    Steve könnte dann tatsächlich als neue Waffe fungieren und Chris wäre gezwungen ihn zu töten, wogegen Claire dann evt. angehen würde.

  • Das wäre aber super-Schade, wenn Steve drin ist und Claire nicht. In meinen Augen ist Steve "für Claire", so wie Wesker "für Chris" ist. Er sollte ihr finaler Endgegner werden. Schade, wenn Chris das macht, das nimmt viel Spannung raus. Denn für Claire ist es eine Gewissensfrage, ob sie Steve tötet, immerhin, ... naja... Und Chris hat ja schon Wesker, als Endgegner. Aber hiess es nicht auch mal, Claires Voice-Actress sei beim 5er dabei? Dann könnte Claire es ja auch sein...

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • Zitat

    Original von Resi_Star
    Wenn, dann hoffentlich als Gegner, ich mag den nicht :elek:



    Kann ja kaum anders sein, er ist ja schon tot gewesen. Und das Happy End erhoffe ich mir für Leon und Ada. Aber ich finde, Steve ist für Claire, sie sollte die Bürde haben ihn töten zu müssen. Ach, CV wäre nur halb so schön ohne dieses Hickhack um diesen Jungen ... *schmacht* Sorry, bin halt weibisch ... Da darf es auch sein, dass die Charaktere keine coolen Duke Nukems sind ...

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko