Dr. Birkins Verhalten

  • erinnern wir uns doch ma an die szene als der sturmtrupp ins labor einmarschiert.
    dr birkin greift den viruskoffer und seine pistole und richtet die pistole auf die soldaten vom sturmtrupp.


    in seiner rückwärtsbewegung stöß birkin irgendwas vom tisch und der eine soldat
    ( is vlt irritiert ) schiesst auf birkin.
    schwerverletzt injiziert er sich den G-VIRUS.


    so und jetzt der übergang zu resident evil zero.


    in der einen sequenz in zero kommen 2 bewaffnete soldaten rein und erschiessen dr. james marcus.
    und nachdem er erschossen wurde kommen birkin und wesker ins labor und texten den stebenden dr. marcus zu.
    von wegen sie werden seine forschungen übernehmen.
    und dann kriecht so ein egel in den mund von dr. marcus und den rest kennen wir ja.


    so fallen euch parallelen auf zu der sequenz in re 2


    also irgendwie schafft es umbrella ihre führenden wissenschaftler auszuschalten und so den weg für andere noch beklopptere wissenschaftler frei zu machen die von den vorangegangenen wissenschaftlern die arbeit weiterführen (vlt in ne andere richtung ) und dann genauso wieder abgeschafft werden.




    falls ich jetzt blödsinn geschrieben hab dann korrigiert mich oder lasst den post löschen :D