Raccoon City Schicksale

  • Ich muss mich mal wieder für die netten Kommentare bedanken. Es freut mich das euch die Geschichten so gut gefallen. Macht mir auch echt Spaß welche zu schreiben und die zu lesen, die anderen hier gepostet haben.


    Wenn wieder jemand Ideen für ein weiteres "Raccoon City Schicksal" hat, bin ich für alles offen. Einfach bescheid sagen. Ne Freundin von mir hat vor kurzem kritisiert, das es in meinem Storys an weiblichen Personen mangelt. Wenn also vielleicht jemand ne Idee für ne gute Geschichte über eine starke Frau in Raccoon City hat, wär mal was neues. Aber das überlass ich mal euch.


    freundliche Grüße,


    (der ganz verlegene) Dr. William Birkin

    Dr. Birkin:
    It's sheer perfection, my precious G-Virus. No one will ever take you away from me...

  • Alles klar dann fang ich mal an zu schreiben :laugh1:
    Könnte aber ein bisschen dauern weil ich 1. selten zuhause bin und 2. meine Geschiche wohl ein wenig länger werden wird. :zombies2: Ich denke ich meine Story wird kurz nach der Explosion des Spencer Anwesens beginnen.
    Auf jeden fall ein dickes Lob :D

  • Danke für das Lob. Ich freue mich das meine Geschichte so große Begeisterung finden. Bin aber auch mal gespannt was für eine Geschichte du schreibst. Nach der Explosion des Anwesen ist bestimmt noch einiges passiert.
    Ich Schreibe Momentan wieder an einer die sehr interessant sein könnte. Es geht dabei um einen der Söldner, die bei HUNK im Team waren und Dr. Birkin überfielen.


    Wenn noch jemand ne Idee für ein anderes Schicksal in Raccoon City hat, nur her damit, ich bin für alle Ideen offen und versuch sie so gut es geht umzusetzen.


    freundliche Grüße,


    Dr. William Birkin

    Dr. Birkin:
    It's sheer perfection, my precious G-Virus. No one will ever take you away from me...

  • Cool, meine wird wohl von einem älterem Privatschnüffler handeln der um die 45 ist und in Raccoon City mit Frau und Kind ein glückliches leben führt bis das Morden wieder anfängt und sein nächster Auftrag davon handelt eine vermisste Person zu finden womit dann alles anfängt. Werd versuchen das alles chronologisch stimmt und alles von den örtlichkeiten passt. hat zufällig wer ne komplette Karte von Raccoon City und Umland???


    greetz


    Nille
    :gatling:

  • Ian`s Story


    Es begann schon zu dämmern als Ian den Highway in Richtung Raccoon City
    fuhr. Das goldene licht der untergehenen Sonne strahlte gegen die
    Häuser der näherkommenden Stadt und er sehnte sich danach endlich
    zuhause zu sein. Kate die er jetz schon so viele Jahre liebte wartete
    hoffentlich schon auf ihn den er hatte schon seit heute mittag nixhts
    mehr im Magen gehabt. Bei dem Gedanken daran fing es in seinem bauch an
    zu grummeln und er spürte wie sich seine Laune ein ganz klein wenig
    verschlechterte. Er war Heute bei seiner Cousine Sue gewesen die im
    Umland von Raccoon City wohnte und dort eine kleine Farm betrieb die
    zwar kaum etwas abwarf aber zu Leben schien es dennoch zu reichen.
    Er hatte mit ihr Stundenlang über ständig das selbe Thema debattiert.
    Ihm grauste es noch jetzt davor wenn er daran dachte.
    Seit der Spencer geschichte war es als säße ihr der Teufel
    höchstpersönlich im Nacken. Egal was kam, sie traute sich kaum
    noch vom Hof herunter. Es stimmte schon, die ganze Sache war gruselig
    gewesen, die ganzen Toten und dann die Explosion des Anwesens das
    verlassen im Wald da lag. Es war als wäre ein schwarzer Schleier geblieben
    der den Leuten angst machte und paranoid. Deshalb war es auch eher
    Zufall gewesen das es Sue heute in Latham getroffen hatte.
    Sie war zum einkaufen dort gewesen, eine der wenigen gelegenheiten
    in denen sie ihren Hof verließ.Er war mit auf den Hof gekommen und
    dort ging die ganze Geschichte mal wieder los.
    Er wollte das sie in die stadt zieht, sie das er mit Kate und seiner
    Tochter Emily auf den Hof zog. Das alles endete wie immer in einem hin
    und her und schließlich hatte er entnervt aufgegeben als sie wieder
    auf die Spencer Story kam. Das alles war zwar irgendwo schrecklich
    gewesen, hatte ihm jedoch eine Menge Aufträge beschert. So wie auch heute.
    Die Leute riefen immer nach Privatschnüffler wenn etwas nicht stimmte.

  • Lob an Dr. William Birkin.
    Die geschichten sind wunderschön geschrieben. Das könnte auch aus einem Buch stammen: "Raccoon City Stories". Eine Sammlung von Kurzgeschichten ;)... Ich freue mich schon auf die nächste "Episode". Eventuell mit einem Weiblichen Hauptcharacter, wir von dir schon angesprochen.


    Ich finde aber sie sollte dann Überleben. Aber ein bisschen Tragik darf nicht fehlen. Es sollte auch nochmal das Chaos beschrieben werden und die Hilflosigkeit und Verzweiflung der Menschen. Sind ja schließlich keine Roboter :). Das hast du bis jetzt immer sehr gut zum Ausdruck gebracht.


    Freue mich schon & Viele grüße, ...

  • Mh so erstmal Sorry dafür, das ich mich so lange nicht mehr gemeldet hab. Versuch jetzt mal wieder öfters hier her zu kommen.


    Nille :
    Ich vermute mal das deine Geschichte noch nicht ganz fertig ist. Bin mal gespannt was noch kommt. Ach ja und du musst das nicht hier rein schreiben. Kannst ruhig deine Geschichte in einen eigenen Thread packen. Nicht das man da noch durcheinander kommt. ;)


    Eikoe :
    Mh ja, die Idee mit einer Dame an der front gefiel mir auch. Wenn du vielleicht Vorschläge hast nur her damit. Name, Beruf, Alter oder was auch immer, ich werd gucken wie ich das verwenden kann. Ob sie stirbt verrat ich mal noch nicht. Wäre natürlich etwas klischeehaft, aber dramatisch. Wird aber nen interessantes Ende.


    freundliche Grüße,


    Dr. William Birkin

    Dr. Birkin:
    It's sheer perfection, my precious G-Virus. No one will ever take you away from me...

  • Hey :)



    Es könnte ja eine Studentin sein... Name: Sarah, Alter: 19... hmmm... Blonde lange haare ;) ...


    Sie könnte ja eventuell an der Raccoon City Uni (falls es eine gibt? :D ) in das Chaos hineingeraten. Wäre interessant.



    Viele Grüße,

  • Naja hab schon weiter geschrieben aber ich konnte das nicht posten weil mir irgendwie gesacht wurde das ich nicht auf meinen eigenen beitrag antworten kann. Das was da steht is noch nich ma der anfan, eher so eine art Prolog. das was danach kommt werde ich auch auf rechtschreibfehler korrigieren. (so gut ich kann) Die Story wird nochviel länger werden, ne freundin von mir hat ma nen Fanfic von fast 300 Seiten geschrieben. Ich versuch sie zu schlagen. Deshalb wird das alles ein wenig langatmiger.^^ Ich weiß doch gaanich wie man nen Tread erstellt. xD Ich weiß ich bin ein n00b. Kommen denn von mr Birkin noch neue stories???
    GLG