Leon + Ada Ist es echte Liebe

  • Ach ja, die Sache mit Leon und Ada war ja immer ne Nummer für sich.


    Die kühle Begegnung von Ada und Leon in RE 4 hat mich nur kurz überrascht. Es wird doch gesagt:


    Leon: So it is true!


    Ada: True about what?


    Leon: You, are working with Wesker


    Demnach schien er also schon vorher zumnidest Gerüchte gehört zu haben, das Ada noch lebt und mit Wesker gemeinsame Sache macht. Daher fand ich seine Reaktion verständlich. Er war bestimmt enttäuscht von ihr.


    Aber ich finde die Beiden passen gut zusammen. Ada liebt Leon bestimmt auch, aber ihr Job ist ihr ebenso wichtig. In RE 2 war Leon ja noch jung und unerfahren, doch jetzt ist er Ada durchaus ebenbürtig, was man ja bei seinem Messertrick sieht und wie er Ada entwaffnet.


    Das Ashley ihn am Ende zu ''Überstunden'' überreden wollte, fand ich ganz passend. Sie ist ja so gesehen noch sehr jung und hat sich wohl in ihren Retter verguckt, aber was ernstes ist das bestimmt nicht. Die sache mit Hunnigan war in merinen Augen auch nicht sehr ernst gemeint. Erstens hat Leon da ja nur einen Witz gemacht und Hunnigan hat ihn ja ohnehin abblitzen lassen.


    Für mich sind und bleiben Leon und Ada die zwei die irgendwie mal zusammen kommen müssen.


    freundliche Grüße,


    Dr. William Birkin

    Dr. Birkin:
    It's sheer perfection, my precious G-Virus. No one will ever take you away from me...

  • Affäre. oh wei wie hört sich den das an? Als ob Leon einer wär der mit jeder rumacht :laugh1:


    Allein war er sicherlich nicht, kann man nartürlich nicht 100% sagen, doch Er dachte Ada ist tot. Und vieleicht war er so 'Kalt' bei der begegnung mit Ada weil er eine Freundin zuhause hat....


    ...was ich aber bezweifle, die kälte ist die schuld der entwickler, pfui aber auch :-((



    Ansonsten, gut gesagt Doc.

  • Zitat

    Original von dead aim
    leon liebt claire , gibt es aber nit zu im allerletzten teil der resi serie heiratet leon claire , wesker ada und jill carlos , habe chris vergessen der ist überall der trauzeuge :laugh1:


    nee,chris heiratet dann rebecca
    :banano:

  • ich denke, ada liebt leon-will es nur nicht zugeben. leon is einfach nur ein gefühlloser esel der adas feine signale nichmal dann erkennen würde wenn sie ihm "ich liebe dich" mit dem messer in die brust ritzen würde XD
    obwohl er durchaus etwas für sie übrig hat wie man am ende von RE2 sieht


    das mit hunnigan am schluß von resi4....da ham die entwickler wohl geschlampt-leon kann ingrid ja GARNICHT sehen (isn simples walkie-talkie), wie will er da wissen wie sie aussieht, geschweige denn ob sie grad ne brille trägt? >_<

  • Ist eigentlich das gleiche wie MGS 1 da konnten sich die Charaktere ja eigentlich auch nicht sehn taten es aber doch *lol*
    Na vieleicht gibt bei den beiden geräten ja doch nen Mini Bildschirm.


    In Re4 ist so naja.. kalt wegen den entwicklern wenn es re2 mäßig gewesen wäre, wäre er sicherlich anderster drauf gegen über von Ada.
    Und beide ham mehr füreinander übrig sieht man ja bei beiden Re2 Szenarinen besonderst bei B wo Sie ihm sagt das sie und Liebt und dann.. der Kuss :D


    Eigentlich eindeutig.

  • Nun ja.......ihre Begegnung in RE4 war ja, glaube ich, nicht das was die meisten erwartet hätten.


    Jedoch ist für mich Leons "Kälte" nicht, wie viele hier sagen, die Arbeit von zu faulen Entwicklern- sondern viel eher ein verräterisches Indiz.



    Vor allem wenn man bedenkt wie gessellig und locker er sich doch sonst gibt.(mittlerweile ja auch in sehr gefährlichen Situationen...)



    Man darf einfach nicht vergessen wie jung und naiv er bei ihrem ersten Zusammentreffen war. Er muss sich ja selbst ziemlich verarscht vorgekommen sein.


    Das muss man sich mal vorstellen. Da "verliebt" man sich in eine Person, die einem auch noch ihre Gefühle gesteht (Ada), und zuletzt den Tod findet.


    Jahre später fängt er an Recheschen zu betreiben. Gerüchte kommen ihm zu Ohren, er hört das sie wohl doch nicht so tot ist wie er dachte.(Da ist man erstmal ziemlich geschockt... :ahja: )
    Nun muss er auch noch all ihre Aüßerungen überdenken.(Liebte sie ihn wirklich, oder hat sie nur noch mit ihm gespielt?-er denkt ja, dass ihr Tod auch nur einer ihrer Pläne war.)



    Egal, egal...........um zurück zum Thema zu kommen.



    Ich glaube das seine Kälte vielmehr ein Abwehrmechnismus war, da er von ihrer plötzlichen Erscheinung eiskalt erwischt wurde.



    Er konnte es ja nich mal richtig verarbeiten- ist ja auch schwer, wenn hinter jeder Ecke der Tod lauert.... 8o



    (Ach ja- ich bin pro Ada/Leon...)

  • ich glaube leon liebt sie wirklich kann es ihr aber nicht wirklich bei bringen, er findet nie die gelegenheit es ihr zu sagen. und bei ada glaub ich auch dass sie ihn liebt, aber ihr ist glaub ich der auftrag viel wichtiger! keine ahnung warum, aber ich denk wegen dem hohen honorar was sie für die aufträge bekommt. im resident evil 4 hat sie ja für wesker und die andere organisation gearbeitet, da sollte sie für wesker leon erledigen hat es aber dennoch nicht gemacht, und das war finde ich der ausschlaggebende punkt an dem alle von uns gewusst haben, dass ada leon liebt. ist meine theorie. 8)

  • Naja....ob es ihr wirklich nur ums Geld geht?




    sagt sie nicht in einem ihrer Berichte etwas von,"Das Wichtigste ist es vor allem meine eigenen Ziele im Auge zu behalten..."- ehrlich gesagt glaube ich, dass sie nach einer möglichkeit sucht, nicht nur Umbrella, sondern auch ihre Organisation endlich das Handwerk zu legen.........




    Aber das ist ja wieder ne ganz andere Geschichte :]

  • __________________

    Zitat

    das mit hunnigan am schluß von resi4....da ham die entwickler wohl geschlampt-leon kann ingrid ja GARNICHT sehen (isn simples walkie-talkie), wie will er da wissen wie sie aussieht, geschweige denn ob sie grad ne brille trägt? >_<


    ich schmeiß mich wech :laugh1: :laugh1: oh man die leon Hunnigan sache find ich einfach zu geil ...

    <a href="http://de.playstation.com/psn/profile/Andy666vv/"><img src="http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Andy666vv.png" border="0" /></a>

  • Das Leon was für Ada übrig hat steht wohl außer frage. Allerdings scheint Ada außer ihren Job neimanden zu lieben. In Sepret ways kann mann anehmen das Ada Leon doch noch mag, allerdings scheint sie nur auf seine hilfe angewiesen zu seien(sagt sie in einem von ihren Reporten) da sie Krauser nicht trauen kann. Als Ada und Leon gemeinsam auf den Weg zur Insel sind, und Leon zu ihr blickt, dreht sie sofort das Boot um und macht sich von danen... das heißt wohl soviel wie "Vergis es! das mit uns ist gelaufen" :D Ada kann mann nicht trauen... Ich hoffe das hat Leon endlich geschnallt.

  • Ich denke Leon hat aich mittlerweile gefühlsmäßig von Ada distanziert. Obwohl immer noch etwas da ist.


    Zu Ada würd ich sagen, sie verfolgt zwar ihre eigenen Ziele würde Leon dabei aber nicht ernsthaft Schaden. Sie hätte sich schliesslich einiges erleichtert, wenn sie ihn einfach links liegen gelassen hätte. Sie hat was für ihn übrig, aber keine Liebe.