Resident Evil: Revelations 2 - Allgemeiner Thread

  • Mit Revelations 2 hatte ich eindeutig mehr Spaß als mit dem ersten Teil. Die Geschichte hat mir viel besser gefallen und das an ein offline Koop-Modus gedacht wurde, wodurch ich nicht nur den Raid-Modus im Splittscreen zocken konnte, sondern auch die Kampagne. Sehr gut.:thumbup:

    Obwohl ich dazu sagen muss, dass der Spieler, der die Kontrolle über Natalia hat, leider größtenteils nicht viel zu tun hat. Das hat mir in Claires Kampagne deutlich besser gefallen, hier habe ich nämlich sehr gerne Moira gespielt. ;)

    Die beiden Zusatzepisoden finde ich nicht schlecht gemacht. Ein wenig Hintergrundwissen finde ich immer gut, aber ein zweites Mal würde ich sie jetzt nicht unbedingt spielen wollen. Ist aber ja Ansichtssache. :)

    Zurzeit zocke ich:

    Final Fantasy 7 - Crisis Core (Ich liebe das Spiel 😍)

    Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Triologie (wieder voll im Naruto Fieber ❤️)

    Mortal KombatX (noch ein paar Trophäen holen, bevor der 11. Teil erscheint 👍🎮)


    Games auf die ich warte:

    Mortal Kombat 11 (23. April 2019 🎮😎)


    Playstation Network: Bl00dy_Angel__