Resident Evil: Revelations 2 - Allgemeiner Thread

  • Hallo erst mal an alle


    Ich hatte mir RE revelations 2 Vorbestellt und war es dann am 20.03 erwartungsvoll holen und schmiss es auch direkt in die konsole
    nach kurzer zeit war meine begeisterung jedoch weg :villared:


    1. warum kann ich das Spiel nicht auf der xbox installieren (ewige ladezeiten wären damit stark verkürzt) :metal:
    2.ich habe während dem spiel extreme ruckler drin die den spielspass auf fast 0 runterschrauben :chain1:


    wenn jemand auch solche erfahrungen gemacht hat oder mir irgendein tipp geben kann wäre ich euch echt dankbar :zocken_pad: :zocken_pad: :zocken_pad:

  • Habs seit gestern nun endlich auch. Bin absolut überrascht O.o Von Atmo, Steuerung, Gameplay und sogar Sound das beste RE seit Jahren! Hätte nach RE6 wirklich nicht mehr damit gerechnet. Leider gibt es für mich auch ein paar negative Dinge am Spiel zu bemängeln:


    - Nur noch einen Spielstand. Bei REV1 konnte man noch haufenweise spielstände anlegen
    - Raid Modus ziemlich einfach und zu kurze Level
    - Mega Ladezeiten besonders in Raid sehr nervig


    Ansonsten Top! Wenn es jetzt noch ein oder zwei erweiterungen für den Raid Modus gäbe, wodurch man auch wirklich gefordert wird, gäbe es nichts mehr großartiges zu meckern. Hoffe RE7 geht auch in diese Richtung

  • Durch das Sammeln der Turm-Ebleme, Kafka-Zeichnungen und Töten der Käfer. Bin grad danei alles zu sammeln.


    Ja, da habe ich glaube ich ein kleines Problem. Ich habe schon einige Embleme, Zeichnungen und Käfer und am Ende einer Episode wurde mir auch gezeigt, dass ich Concept-Arts, Geheimdokumente usw. freigeschaltet habe, aber wenn ich sie mir anschauen möchte, dann sind sie es doch nicht. :/



    "Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken"

  • Bin bisher auch sehr begeistert. Habe zwar gerade erst Kapitel 2 mit barry begonnen aber es waren doch schon einige schock Momente da z.B. Als seit jahren endlich wieder ein Zombie Hund vor mir auftauchte hab ich nicht mit gerechnet.


    Auch die Munition Knappheit lässt eine Panik aufkommen voralem wen gerade starke Gegner vor einem sind



    Von mir aus kann in Zukunft jedes re so sein wie revelations und auch die hauptreihe sollte lieber auf dieser schiene fahren statt dort weiterhin auf action zu bauen

  • Hab gestern den Rakenwerfer freigeschaltet und habe gleich eine Mission im Überleben Schwierigkeit damit beendet (ging recht schnell und einfach).
    Dass man einen C Rang bekommt weiß ich ja, das stand ganz deutlich da als ich den Raketwerfer ausgewählt habe aber das man keine Zeit für diesen Level gut geschrieben bekommt und keine Gesamtzeit, finde ich seltsam. Weiß jemand wieso das so ist?

  • Damit du keine speedruns mit Bonuswaffen machst, denke ich mal


    ...macht Sinn! :D
    Sind euch die ganze Rechtsschreibfehler aufgefallen? Ich habe selber 4 gefunden und meine Frau hat gestern mitgespiel und hat nochmals 3 gefunden. Ich meine die beeinflussen das Spiel überhaupt nicht und ich selber schreibe immer katastrophal aber eine offizielle Übersetzung eines RE Games?! Weiß nicht....

  • Am Mittwoch oder Donnerstag soll ja das Spiel Online gehen. Kollege von mir sagte aber, dass man online nur den Raid Mode spielen kann und die Kampagne nicht! Ich hoffe sehr, dass er sich irrt! Denn ich finde, die Kampagne ist viel viel besser als die von RE5 und RE6 zusammen. Das wäre echt Schade, wenn es nicht online ginge.


    mfg V.

  • Jep.
    Koop-Modus in der Hauptkampagne ist eigentlich recht unnötig. Gut, bei Moira geht es ja noch. Ich habe gerne ihre Taschenlampe benutzt XD Bei Natlia kannst das aber vergessen; ich habe ihren Stein nur 2-3x benutzt.


    Im Raid-Modus wünsche ich mir schon einen, weil ich jetzt schon keine Lust mehr habe alleine zu spielen.

  • Ehrlich gesagt, so habe ich es gar nicht betrachtet Leute. Da wären doch aber die Speziellen Waffen der beiden jungen Damen, die man freischalten kann. Aber dann bekommt man wahrscheinlich nur ein C Rang, wenn man sie benutzt nicht wahr?
    Schade echt, meiner Meinung nach aber es ist wie es ist, nicht wahr?


    mfg V.

  • Mit Resident Evil Revelations 2 hat Capcom ALLES richtig gemacht meiner Meinung nach!


    Ich liebe das Spiel, die Story war cool, super Characktere, Sounds u OST klasse und jede Menge freischaltbares!


    Leider sind hier und da manche Dinge verbugt, wie z.b. der Eerfolg "Auf Messers Schneide" oder als ich die Bonus Mission mit Natalia gespielt habe, auch verbugt. Ich bekam die Belohnung nicht obwohl ich S Rang hatte usw. Ich hoffe aber das da noch ein Fix kommt.


    Geniales Spiel, vom dem ich gern noch viel mehr hätte :D


    Die Geheimdokumente find ich sehr interessant! Bei einer bestimmten Email musste ich lachen :D will jetzt nicht spoilern wer sie geschrieben hatte und an wen.


    Ach ja, Natalia ist mein Lieblings Charackter in dem Spiel. Normal hasse ich es wenn in Horror Spielen, Filmen u Serien Kinder vorkommen, aber Natalia ist mir richtig ans Herz gewachsen. Vielleicht liegt es daran, das sie keine Angst hat :)


    Ich hoffe die Revelations Reihe geht noch weiter!

  • Nach dem ganzen guten Feedback von euch freue ich mich ja schon richtig drauf, es mir auch zu holen :D
    Wie ists denn mit der Linearität?

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • nagut ich meinte jetzt eher, sinds nur schläuche oder mehrere wege, bzw muss man auch mal bissel rumsuchen?

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .