Resident Evil: Revelations 2 - Erste Gerüchte & Ankündigung

  • nee, capcom weiß schon ziemlich genau, wer deren ( naja eher resident evil- ) fans sind.


    kann mir außerdem nicht vorstellen, dass sich eine eigene, große fanbase um re 4 - 6 gebilded hat. ich finds sogar extrem utopisch, hah XD


    die mehrheit liebt resi aufgrund der extrem guten klassiker und zockt halt genau deswegen die neuen teile...


    ich konnte mich zB mit dem einen oder anderen game anfreunden aber ich weiß ganz genau, ohne die klassiker .... naja was solls, old story :)

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • dreist würd ich jetzt nicht unbedingt sagen eher wieder abkupferei von anderen ( telltale games) nur weils bei genannter firma gut hinhaut muss es halt nicht bei cashcom hinhauen aber wir werden sehen ich jedenfalls und da sprech ich jetzt nur für mich werd schön warten bis ende märz oder wanns erscheint die disc version kommt und mir es auch erst dann holen ^^ hab ich damals schon beid en telltale games gemacht ^^

    Woran stirbt ein Mensch?
    An einer Kugel im Herzen? Nein.
    An Krebs? Nein.
    An einem giftigen Pilz? Nein!!
    Man stirbt, wenn man vergessen wird.


    - Doc Bader

  • würds jetzt auch nicht "dreist" nennen.


    sowas kann schonmal ganz nützlich sein, um dem spieler schon einen happen vom spiel zu geben, während man für den rest noch bissel mehr entwicklungszeit- und geld bekommt.


    viele games sind überhaupt erst durch solche methoden realisierbar gewesen ( zB KI, was ja mittlerweile schon zu nem ordentlichen titel herangewachsen ist ) , ob capcom sowas jedoch nun auch nötig hat, weiß ich nicht aber ich finds nicht dreist, wenn die mit solchen sachen rumexperimentieren.


    mein ding is der episodenquark aber auch nicht :D aber zum glück macht mir warten nix aus.

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Mit dem splitten des Games in mehrere Episoden hat Capcom bei mir übrigens endgültig verkackt...einfach nur dreist...und ich hab echt Capcom lange genug "noch eine Chance" gegeben aber iwann ist schluss.

    Also kaufst du deswegen nicht das Game? Nur deswegen? Und 4 wochen länger warten ist nicht drin?
    Also sowas ist eher dreist^^ Sorry, aber Capcom haut das volle Game doch nur einen Monatz später raus oder so. Bei TWD usw. haben die das nach wievielen MOnaten geschafft? Vier? Fünf? Klar, kleineres Unternehmen, aber Capcom hat von Anfang an gesagt, dass die Disc-Version auch bald erscheint.
    Ja, es ist ärgerlich und ich mag sowas auch nicht. Aber wegen sowas.... 8|

  • Also kaufst du deswegen nicht das Game? Nur deswegen? Und 4 wochen länger warten ist nicht drin?
    Also sowas ist eher dreist^^ Sorry, aber Capcom haut das volle Game doch nur einen Monatz später raus oder so. Bei TWD usw. haben die das nach wievielen MOnaten geschafft? Vier? Fünf? Klar, kleineres Unternehmen, aber Capcom hat von Anfang an gesagt, dass die Disc-Version auch bald erscheint.
    Ja, es ist ärgerlich und ich mag sowas auch nicht. Aber wegen sowas.... 8|

    Ja wegen sowas. Es geht mir hier auch ums Prinzip...man hat das Game komplett von den Wurzeln entfernt, okay akzeptiert und trz durch Spielkäufe unterstützt, man springt auf den DLC Zug...geärgert aber trz teilweise unterstützt in dem ich mir die interessanten Inhalte gekauft habe die man auch locker auf CD hätte packen können.
    Nun kommt wieder eine dreistigkeit die der Kunde zu tragen hat. Mir ist es kack egal das die die Vollversion kurze Zeit später raushauen und genauso ist es mir egal was TWD macht, spiele die Games nicht also juckt es mich auch nicht. Ein halbes Spiel aufn Markt hauen, ja sehr cool.
    Mich kotzt es an...

  • und trotzdem kann man von keiner "dreistigkeit" sprechen, da wie schon öfters gesagt das ganze game 1 monat später raus kommt.


    stell dir einfach vor, revelations 2 kommt erst offiziell an dem tag raus, wo man es komplett kaufen kann, dann ist eigentlich wieder alles beim alten, oder nicht?


    ich glaube, du weißt garnicht, warum du dich überhaupt aufregst :P

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • "Es geht hier ums Prinzip".
    Glaube ich eher nicht. Man kann das gekonnt ignorieren mit den Episoden, weil es 1 MOnat später eh rauskommt. Aber ich bin mir fast sicher, dass du dir das Spiel kaufen wirst...Ode trotzdem iwann mal spielen wirst ;)
    Aber gut, jeder hat seine eigene Meinung. Man muss sie nicht immer verstehen XD

  • Klar weiß ich warum ich mich aufrege. Ich bin kein kleines Kind und wen ich schreibe es geht mir ums Prinzip dann geht es mir ums Prinzip. Warum soll ich mir "vorstellen"(alter bin ich 12?) das es ein Monat rauskommt? Wieso hauen die es denn nicht sofort komplett raus? Bringt es die um wen man den Fans von Anfang an das fertige Spiel in die Regale stellt?
    Mich nervt Capcom´s Verkaufsstrategie einfach mittlerweile an und ich fühl mich hier einfach veralbert i-wo.


    Obwohl ich den Vorgänger gekauft weckt dieses Spiel bisher bei mir i-wie kaum interesse und das hatte ich noch nie bei nem Resident Evil Titel ehrlich gesagt. Informiere mich sehr spärlich über das Game, wundert mich selbst.

  • ich weiß, is zwar irgendwie unnötig jetzt von mir aber trotzdem... erklär mir mal bitte ganz genau, warum es dreist ist von Capcom, das Game zuerst in 4 Epidsoden und erst 1 Monat später komplett anzubieten?
    Du hast null begründet, warum du dich veralbert fühlst und mich würde das halt mal interessieren :D


    Was denkst du denn, was Capcom mit dieser "Verkaufsstrategie" bewirken möchte? Ich mein, wenn es dich so sehr anpisst, hast du sicherlich auch paar Gründe dafür?


    Und nur mal nebenbei, der Vorschlag, einfach nur den Komplett-Release Tag vor Augen zu behalten und die Episoden-Releases auszublenden hat einfach mal null mit "Kinderkram" zu tun. Bei dieser Betrachtungsweise merkt man halt einfach nur, dass es keinen Unterschied macht, ob zuerst die Episoden einzeln rausgebracht werden...


    Diese Release Daten sind halt einfach nichtig für diejenigen, die es komplett kaufen wollen, ohne dass man sich dabei irgendwie verarscht fühlen muss. So einfach ist das...


    Sieh es als Betas, die ungepatcht released werden :P

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

    Einmal editiert, zuletzt von Rome ()


  • Ich habe begründet warum ich es dreist finde. Man splittet ein komplettes Game in Einzelteile und vertreibt es dann. Es ist wurst wie früh oder spät das Game danach als ganzes rauskommt. Wen ich Einzelteile will kauf ich mir einen Baukasten und deswegen fühle ich mich veralbert. War es so schlimm als Games als ganzes rauskam? Den DLC scheiß konnte ich noch i-wie nachvollziehen aber das ging mir aufn Sack aber hey Capcom wollte einfach auf einen Zug springen.


    Man möchte einfach mehr Geld damit generieren, Spannung aufbauen bla bla und ich hoffe die fliegen damit schön auf die Schnauze.


    Für mich ist das Kinderkram schon die rosarote Brille aufsetzen und Capcom weiterhin feiern. :modo:


    P.S. ob ich mich verarscht fühle oder nicht ist immer noch mein Bier. Sag ja nicht das du/ihr diese Einsicht teilen müsst und das Game eben nicht kaufen sollt. Ist jedem selbst überlassen. Ich finde Capcom macht seit längerem Mist mit der Spielreihe und das mit dem zerteilen des Spiels hat bei mir das Fass aktuell zum Überlaufen gebracht.
    Ich freue mich auf das Resident Evil 1 Remake :)

  • hey, ich wollte dir nicht vorschreiben, was du zu tun oder lassen hast ;) mir is das latte...


    ich wollte nur eine ausführliche begründung hören :P


    und ich bin nach wie vor der meinung, solange es keinen preislichen- , inhaltlichen- oder extremen zeitlichen unterschied zwischen den episoden oder der komplett-packung gibt, seh ich da einfach nix dreistes. niemand wird zu irgendwas gezwungen, jeder zahlt das selbe und naja... der zeitunterschied, wann jeder das komplette spiel genießen kann, ist praktisch nicht vorhanden... von daher hat es halt was "mi mi mi" - haftes...


    dreist wäre es, zu erst alle episoden einzeln anzubieten für 10 euro und danach anzukündigen, dass das ganze game nun auch für 20 euro zu haben ist. gibt sicher noch andere mögliche szenarien aber so wie es jetzt ist, hat es nicht wirklich was mit dreistigkeit zutun...


    das war aber auch nur meine sichtweise der dinge XD kann ja jeder machen, was er will. und jo, resi 1 remake wird rocken *_*

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Ich hoffte, wenn ich immer wieder hier rein gelesen habe, irgendwelche Infos oder Anregungen über das Spiel zu lesen aber seit Tagen wird immer wieder über das gleiche Thema diskutiert: Episoden ja oder nein.
    Natürlich ist es besser, wenn ein Spiel komplett raus kommt ohne DLCs und nicht in Episoden aber es ist nun mal zZ. so und da kann man nur eins machen Leute: wenn man ungeduldig ist holt man sich Woche pro Woche die Episoden und wenn man das nicht mag, kauft man sich das Spiel 4 Wochen später, Punkt aus...


    mfg V.